Freitag, 17. September 2021

Polizei fahndet nach Verursacher

Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Mannheim, 20. August 2014. (red/pol) Drei Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr in Ladenburg auf der Wallstadter Straße in Höhe der Hausnummer 61 ereignet hat. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher des Unfalls, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf nach Fahrerflucht

Autofahrer beschimpft Unfallopfer

Ladenburg, 26. Juni 2013. (red/pol) Am Freitag, 21. Juni ereignete sich in der Realschulstraße gegen 08:15 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen. [Weiterlesen…]

35-jÀhriger Radfahrer verletzt

Unfallflucht in Ladenburg

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/pol) Nach einem flĂŒchtigen Unfallverursacher suchen die Beamten der Verkehrsunfallaufnahme des PolizeiprĂ€sidiums Mannheim. Er verursachte gestern gegen 23.00 Uhr einen Verkehrsunfall. [Weiterlesen…]

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Guten Tag!

Ladenburg/Heddesheim, 23. Februar 2011. (pol) Ein 16-jĂ€hriger Rollerfahrer aus Heddesheim ist gestern nach einem Unfall mit schweren Frakturen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Ladenburger Unfallverursacher hatte sich „aus dem Staub“ gemacht, konnte aber ermittelt werden.

Aus dem Polizeibericht:

„Ein Schwerverletzter ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Ladenburg ereignete. Ein 27-jĂ€hriger Autofahrer aus Ladenburg bog dabei von der Wallstadter Straße nach links in die Hauptstraße ab und ĂŒbersah einen 16-jĂ€hrigen Rollerfahrer, der eine Notbremsung einleitete und stĂŒrzte.

Der Zweiradfahrer aus Heddesheim erlitt schwere Frakturen und musste stationÀr in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Der Pkw-Fahrer hatte
sich zunĂ€chst unerlaubt vom Unfallort entfernt, konnte aufgrund von Zeugenaussagen jedoch noch am gleichen Tag ermittelt werden.“