Sonntag, 19. September 2021

Pflanzaktion des Fördervereins in FrĂŒhlingssonne

Frisches GrĂŒn fĂŒr Stadtbibliothek

Ladenburg, 27. MĂ€rz 2014. (red/pm) Nun erstrahlt die Stadtbibliothek in frischem GrĂŒn: Vergangenen Mittwochmorgen fand in der Ladenburger Hauptstraße eine Pflanzaktion statt. [Weiterlesen…]

Winterdienst in der Stadt

Hausbesitzer mĂŒssen Schnee rĂ€umen

Ladenburg, 29. November 2013. (red/pm) Rechtzeitig vor Einbruch des Winters möchte die Stadt Ladenburg ĂŒber die Aufgaben des Winterdienstes informieren. In Ladenburg wird der Winterdienst auf öffentlichen Straßen je nach PrioritĂ€t ĂŒber den stĂ€dtischen Bauhof abgewickelt. Dabei wird frĂŒhmorgens der Straßenzustand kontrolliert und werden bei Bedarf alle Mitarbeiter im Winterdienst eingesetzt. [Weiterlesen…]

Baustellenabschlussfest in der Hauptstraße

„Danke fĂŒr Ihre Engelsgeduld“

Die KurpfĂ€lzer AlphornblĂ€ser waren spontan zum Baustellenabschlussfest gekommen, um ein StĂ€ndchen zu bringen. Musikalische Unterhaltung kam auch vom Ladenburger Manuel MĂŒller.

Die KurpfĂ€lzer AlphornblĂ€ser waren spontan zum Baustellenabschlussfest gekommen, um ein StĂ€ndchen zu bringen. Musikalische Unterhaltung kam auch vom Ladenburger Manuel MĂŒller.


Ladenburg, 06. September 2013. (red/ld) Die Hauptstraße ist nach 14 Wochen Baustelle endlich fertig. Gestern wurde vor dem Rathaus das Baustellenabschlussfest gefeiert. Seit heute ist die Straße wieder befahrbar. BĂŒrgermeister Rainer Ziegler bedankte sich bei der Baufirma fĂŒr die schnelle Arbeit und bei den Anwohnern fĂŒr ihr VerstĂ€ndnis. Im kommenden Jahr werde es in der Hauptstraße erstmal keine Baustelle geben, kĂŒndigte er an.
[Weiterlesen…]

Altstadtfest wird nicht betroffen sein

Kanalarbeiten in der Hauptstraße werden teurer

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/ld) Die Kanalarbeiten und Straßenausbesserungsarbeiten, die zwischen der Hauptstraße 4 und der Brauergasse anstehen, werden 70.000 Euro mehr kosten als im Haushalt vorgesehen. Der Gemeinderat beauftragte die Hoch- und Tiefbaufirma Heberger aus Schifferstadt mit den gut 215.000 Euro teuren Maßnahmen. Die Bauarbeiten sollen noch im Mai beginnen und im August abgeschlossen werden. Die Heberger GmbH war bereits im vergangenen Jahr mit der Kanalerneuerung in der Trajanstraße beauftragt worden.

[Weiterlesen…]

Römerman-Triathleten mĂŒssen Alternativen suchen

Freibadsanierung dauert an

Römerman im Freibad

Römerman im Freibad. Archivild

 

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/ld) Die Wintersanierung des Freibades könnte in den nĂ€chsten Wochen abgeschlossen werden und das Freibad endlich wieder öffnen. Darauf hofft die Stadtverwaltung. Als Grund fĂŒr die Verzögerungen der Auswinterungsarbeiten nannte BĂŒrgermeister Rainer Ziegler in der gestrigen Gemeinderatsitzung die WitterungsverhĂ€ltnisse. Eine ErmĂ€ĂŸigung fĂŒr Dauerkarten soll nicht gewĂ€hrt werden. [Weiterlesen…]

Herbert Felbek verabschiedet

„Er ist ein KĂŒmmerer“

BĂŒrgermeister Ziegler verabschiedete Herbert Felbek (im Bild mit seiner Frau). Foto: Ladenburgblog.

Ladenburg, 27. September 2012. (red/sap) Der Stellvertretende Stadtbaumeister, Herbert Felbek, wurde in der gestrigen Gemeinderatssitzung verabschiedet.

„Eine Ära geht zu Ende: Herbert Felbek beendet seinen aktiven Dienst“, sagte BĂŒrgermeister Rainer Ziegler in der gestrigen Gemeinderatssitzung.

28 Jahre arbeitete Herbert Felbek beim Ladenburger Stadtbauamt und „unser Stadtbild trĂ€gt seine Handschrift“, betonte BĂŒrgermeister Ziegler und erinnerte auch an das erfolgreiche GrĂŒnprojekt 2005, dessen Projektleiter er war.

Nach einer Straßenbaulehre, einem Bauingenieurstudium an der Ingenieurschule Darmstadt, einem Wirtschaftllichen Aufbaustudium an der FH MĂŒnchen, arbeitete er zunĂ€chst als Ingenieur in einem Heidelberger IngenieurbĂŒro und schließlich von 1978 bis 1984 beim Tiefbauamt der Stadt Heidelberg. Von dort kam er 1984 als Tiefbauingenieur zur Stadt Ladenburg. 1985 wurde er zum Stellvertretenden Stadtbaumeister bestellt.

Ziegler lobte die hervorragende QualitÀt seiner Arbeit und auch und vor allem seine Arbeitsweise.

Ziegler bezeichnete Felbek als Teamplayer, der immer die Arbeit sah. „Er ist ein KĂŒmmerer“, sagte der BĂŒrgermeister ĂŒber seinen Mitarbeiter.

Herbert Felbek, der seit Juli 2012 in die Freizeitphase eingetreten ist, wird sich aber in Zukunft nicht nur seinen Enkelkindern widmen, sondern er bleibt auch GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Wassergewinnungsverbandes Lobdengau.

„Die Stadt verdankt ihm viel“, so Ziegler und ĂŒberreichte Herbert Felbek eine Uhr mit Ladenburger Stadtwappen und Gravur.

BĂŒrger werden gebeten, Funde abzugeben

Rattengift auf SpielplÀtzen

Ladenburg, 07. September 2012. (red/pm) Nach Mitteilungen aufmerksamer BĂŒrgerinnen und BĂŒrger an die Stadtverwaltung hat sich bestĂ€tigt, dass bisher unbekannte Personen Rattengift auf einem Kinderspielplatz in den WeihergĂ€rten ausgelegt haben.

Information der Stadt Ladenburg:

„Die Stadtverwaltung hat sofort den betroffenen Bereich ĂŒber den Bauhof absperren und sĂ€ubern lassen sowie Anzeige bei der Polizei gegen Unbekannt erstattet. Alle MitbĂŒrgerinnen und MitbĂŒrger werden gebeten, eventuelle weitere Funde eines blauen, pelletförmigen Granulats beim Stadtbauamt, Herrn Gregor Völker (Tel: 06203 / 70151), oder beim zustĂ€ndigen Polizeirevier in Ladenburg zu melden.“