Samstag, 28. Januar 2023

Mehrere Meter durch die Luft geflogen

Schwerer Verkehrsunfall auf der L536

Ladenburg/L536, 17. Juni 2014. (red/pol) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend auf der Landesstraße 536 bei Ladenburg. [Weiterlesen…]

40.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Entgegenkommenden Pkw ĂŒbersehen

Ladenburg/Schriesheim, 03. Mai 2014. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen zwischen Schriesheim und Ladenburg wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand hoher Sachschaden. [Weiterlesen…]

Sperrung der L536 wird um 06:00 Uhr aufgehoben

Schriesheimer Talstraße ab MontagfrĂŒh wieder befahrbar

Schriesheim/Rhein-Neckar, 02. Juni 2013. (red/pol) Wie die Polizei mitteilt, wird nach einer erneuten Begutachtung der Situation vor Ort die L536/Talstraße in Schriesheim ab Montag, 03.06.13, 06.00 Uhr, fĂŒr den Verkehr wieder freigegeben werden. Die Straße war wegen mehrerer unwetterbedingter Erdrutsche gesperrt worden. Ob auch die Sperrung der L596 zwischen Hirschberg-Großsachsen und Rippenweier am Montag wieder aufgehoben werden kann, ist bislang noch unklar.

Zeugenaufruf

Verkehrsunfall nach Rotlichtfahrt

Ladenburg, 19. November 2012. (red/pol) Bereits am letzten Freitag, gegen 07.50 Uhr, kam es in Ladenburg, im EinmĂŒndungsbereich Weinheimer Straße/L536 nach einer Rotlichtfahrt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Tausend Euro Sachschaden.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„WĂ€hrend eine 52-JĂ€hrige mit ihrem Pkw der Marke Chrysler aus Ladenburg kommend nach rechts in die BAB-Anschlussstelle Ladenburg abbog kam aus Fahrtrichtung Mannheim der Fahrer eines Lkw Iveco und bog ebenfalls in Richtung BAB ab. Beide Verkehrsteilnehmer behaupteten in ihren polizeilichen Anhörungen, bei „GrĂŒnlicht“ in den EinmĂŒndungsbereich eingefahren zu sein. Zeugen des Verkehrsunfalls, werden gebeten, sich mit der Polizei Ladenburg, Telefon: 06203-9305215 in Verbindung zu setzen.“