Samstag, 18. September 2021

Bauarbeiten kosten eine Viertelmillion Euro

Ungeplante Mehrkosten bei den Stra├čenbauarbeiten Schwarzkreuzstra├če

Ladenburg, 10. Februar 2014. (red/jsc) Die Schwarzkreuzstra├če befindet sich in einem bedenklichen Zustand: Nicht nur der Stra├čenbelag, sondern auch der Kanal sind dringend sanierungsbed├╝rftig. Bereits im Haushalt f├╝r 2013 waren daf├╝r 250.000 Euro vorgesehen. Allerdings ├╝berschritten s├Ąmtliche Angebote diesen Ansatz deutlich, sodass die Planungen reduziert wurden. Nach einer zweiten Ausschreibung ├╝bertrug der Gemeinderat gestern die Arbeiten an die Firma Schnell aus Hirschberg. Sie wird die erforderlichen Ma├čnahmen f├╝r knapp 246.000 Euro umsetzen. Zus├Ątzlich dazu werden noch etwa 50.000 Euro f├╝r die Planung und Vermessung, Beweissicherung und Unvorhergesehenes bereitgestellt. [Weiterlesen…]

Altstadtfest wird nicht betroffen sein

Kanalarbeiten in der Hauptstra├če werden teurer

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/ld) Die Kanalarbeiten und Stra├čenausbesserungsarbeiten, die zwischen der Hauptstra├če 4 und der Brauergasse anstehen, werden 70.000 Euro mehr kosten als im Haushalt vorgesehen. Der Gemeinderat beauftragte die Hoch- und Tiefbaufirma Heberger aus Schifferstadt mit den gut 215.000 Euro teuren Ma├čnahmen. Die Bauarbeiten sollen noch im Mai beginnen und im August abgeschlossen werden. Die Heberger GmbH war bereits im vergangenen Jahr mit der Kanalerneuerung in der Trajanstra├če beauftragt worden.

[Weiterlesen…]