Mittwoch, 16. Juni 2021

Bezirksmeisterschaft der Gewichtheberjugend

ASV erreicht dritten Rang

Ladenburg/Obrigheim, 05. Mai 2014. (red/pm) Am 26. April reiste die Gewichtheberjugend nach Obrigheim, um dort die Bezirksmeister im Mehrkampf zu ermitteln. [Weiterlesen…]

"Angel of Tugs" mit starker Leistung beim L├Ąnderturnier

Tauziehdamen aus Ladenburg erreichen vierten Platz

Ladenburg, 02. Mai 2013. (red/pm) Mit dem vierten Platz im Gep├Ąck sind die Tauziehdamen des ASV Ladenburg vom L├Ąnderpokalturnier des Deutschen Rasenkraftsport und Tauziehverbands (DRTV) in Goldscheuer/S├╝dbaden zur├╝ckgekehrt. [Weiterlesen…]

Trotz Ausfall der Athleten Christin Ulrich und Christian Thomas

Sieg und 2 Punkte f├╝r den ASV

Ladenburg, 21. November 2012. (red/pm) Zwei nicht unbedingt zu erwartende Punkte erzielten die Gewichtheber des ASV Ladenburg am vergangenen Samstag in der 2. Bundesliga West der Gewichtheber bei ihrem Ausw├Ąrtskampf beim gastgebenden SC Pforzheim. Die R├Âmerst├Ądter siegten 2:1 nach Punkten sowie 494,2 : 481,4 nach Relativpunkten und kompensierten auf eindrucksvolle Art den kurzfristigen Ausfall der beiden wichtigen Heber Christin Ulrich und Christian Thomas.

Information des ASV Ladenburg:

„Der Ausfall der beiden Athleten bedeutete mindestens 100 Relativpunkte weniger in der Endabrechnung und so musste die Ladenburger Mannschaft um Trainer Werner Rapp nicht nur alles geben, sondern auch bei den Steigerungen zwischen den Versuchen klug taktieren, um das bestm├Âgliche Ergebnis zu erzielen. Dies gelang sehr gut und man konnte nicht nur den geplanten Punkt in der Teildisziplin Rei├čen holen, sondern auch noch den Punkt f├╝r den Zweikampf.
Punktbester Heber der Ladenburger an diesem Abend war Jonas Rau, der sich erneut steigern konnte und 108,2 Relativpunkte erzielte. Zweitbester Ladenburger Heber war Lukas Ro├č, der erstmals nach vielen Versuchen die 100-Punkte Marke knackte, er erzielte genau 100,0 Relativpunkte. Gute Leistungen zeigten auch die beiden ├Ąltesten Heber in der Mannschaft: Michael Rotzler erzielte 81,0 Relativpunkte und Maleike Stelzenm├╝ller konnte bei ihrem dritten Wettkampf in Folge ohne Fehlversuch 80,0 Relativpunkte erzielen.

Und auch die beiden j├╝ngsten Heber zeigten, dass sie nicht nur Ersatz sind und erzielten nur eine Woche nach ihren Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften gute bis sehr gute Leistungen: Martha Ro├č erzielte mit 69 kg im Sto├čen bzw. 125 kg im Zweikampf sowie 66 Relativpunkten neue Bestleistungen, Marcel Moser erreichte 59 Relativpunkte, allerdings merkte man ihm den anstrengenden Wettkampf der Vorwoche an.

Bereits am Nachmittag trat die 2. Mannschaft des ASV bei ihrem Ausw├Ąrtskampf beim AC Weinheim 3 an. Die Mannschaft siegte klar mit 3: 0 Punkten sowie 246,0 : 33,9 Relativpunkten und untermauerte erneut ihre Aufstiegsambitionen. Beste Heber auf Ladenburger Seite waren mit jeweils 6 g├╝ltigen Versuchen Carolin Schwebler und R├╝diger Moser mit 55,0 bzw. 53,0 Relativpunkten.

Eine pers├Ânliche Bestleistung erzielte Sven Walter im Rei├čen mit 110 kg, er erzielte au├čerdem 40 Relativpunkte. Desweiteren erreichten Jessica Tussing und Lars Pawlitschko jeweils 33,0 Relativpunkte, Patrick Tussing kam auf 32,0 Relativpunkte.

Die Ergebnisse im Einzelnen

ASV Ladenburg I:
Michael Rotzler : 79kg Rei├čen 94 kg Sto├čen 81,0 Punkte
Martha Ro├č: 56 kg Rei├čen 69 kg Sto├čen 66,0 Punkte
Jonas Rau: 130 kg Rei├čen 150 kg Sto├čen 108,2 Punkte
Marcel Moser: 65 kg Rei├čen 82 kg Sto├čen 59,0 Punkte
Lukas Ross: 138 kg Rei├čen 170 kg Sto├čen 100,0 Punkte
Maleike Stelzenm├╝ller: 64 kg Rei├čen 84 kg Sto├čen 80,0 Punkte

ASV Ladenburg II

Carolin Schwebler: 57 kg Rei├čen 78 kg Sto├čen 55,0 Punkte
Patrick Tussing: 65 kg Rei├čen 88 kg Sto├čen 32,0 Punkte
Lars Pawlitschko: 71 kg Rei├čen 95 kg Sto├čen 33,0 Punkte
R├╝diger Moser: 92 kg Rei├čen 117 kg Sto├čen 53,0 Punkte
Jessica Tussing: 55 kg Rei├čen 66 kg Sto├čen 33,0 Punkte
Sven Walter: 110 kg Rei├čen 136 kg Sto├čen 40,0 Punkte“

Gewichtheber-Masters

Bronzemedaille f├╝r ASV-Heber Walter Sch├╝ssler

Walter Sch├╝ssler konnte sich in Lemberg nochmals um 9kg steigern. (Bild: ASV Ladenburg)

Walter Sch├╝ssler konnte sich in Lemberg nochmals um 9kg steigern. (Bild: ASV Ladenburg)

Ladenburg, 07. Oktober 2012. (red/pm) Der f├╝r den ASV startende Walter Sch├╝ssler konnte sich bei der Weltmeisterschaft der Gewichtheber-Masters in Lemberg eine Bronzemedaille sichern.

Information des ASV Ladenburg:

Bei der Weltmeisterschaft der Gewichtheber-Masters in Lemberg (Ukraine) konnte sich der f├╝r den ASV Ladenburg startende Walter Sch├╝ssler die Bronzemedaille erk├Ąmpfen.

Nach einer fast 1.400 Kilometer langen Anfahrt und unter nicht ganz optimalen Wettkampfbedingungen konnte sich Schüssler im Vergleich zu seinem Sieg beim Europacup der Masters im Juli in Wien noch einmal um  neun Kilogramm steigern.

Bei diesem Wettbewerb f├╝r Gewichtheber ├╝ber 35 Jahre, die in verschiedene Altersklassen gestaffelt antreten, erzielte der 69-J├Ąhrige 80 Kilogramm im Rei├čen und 108 Kilogramm im Sto├čen und wurde damit in seiner Altersklasse Dritter. Er musste sich als ├Ąltester Athlet seiner Gewichtsklasse mit dieser ausgezeichneten Leistung nur dem Polen Magdolen und dem Franzosen Wojcik geschlagen geben.

44 kraftvolle Teilnehmer

Open-Air Turnier der Ladenburger Gewichtheber

 

Ladenburg, 13. August 2012. (red/pm) Am vergangenen Samstag fand vor der Lobdengau-Halle in Ladenburg das zum zweiten Mal ausgetragene Walter-Engel-Ged├Ąchtnisturnier der Gewichtheber statt. Teilnehmen an diesem Turnier konnten alle Gewichtheber ab 18 Jahre, die eine g├╝ltige Lizenz besa├čen. Gewertet wurde in der Klasse der Senioren, also alle Heber bis 35 Jahren, und in der sogenannten Masters-Klasse, Heber ├╝ber 35 Jahren, die in Altersklassen gestaffelt starteten.

Information des ASV:

„Im Vergleich zum Vorjahr erh├Âhte sich die Teilnehmerzahl noch einmal und die Abteilung um Abteilungsleiter Thomas Ro├č konnte insgesamt 44 Athleten im Alter zwischen 18 und 81 Jahren begr├╝├čen.

Auf Ladenburger Seite gingen gleich 10 Heber an den Start, schlie├člich wollte man ja den im letzten Jahr gewonnenen Pokal f├╝r die beste Mannschaft verteidigen.

Bei den Frauen erzielte Maleike Stelzenm├╝ller in der Klasse bis 69 kg mit 58 kg im Rei├čen bzw. 74 kg im Sto├čen ebenso den ersten Platz wie Carolin Schwebler in der Klasse ├╝ber 75 kg, in der sie 55 kg Im Rei├čen sowie 68 kg im Sto├čen bew├Ąltigte. Ebenfalls in dieser Gewichtsklasse belegte Melanie Ullrich in ihrem ersten Wettkampf ├╝berhaupt mit 22 kg im Rei├čen und 33 kg im Sto├čen den zweiten Platz.

Bei den m├Ąnnlichen Senioren gewann Sven Walter in der Klasse ├╝ber 105 kg mit einer Leistung von 100 kg im Rei├čen und 120 kg im Sto├čen. Christian Thomas, der in der 2. Bundesliga zwar f├╝r die Mannschaft des ASV Ladenburg startet, im Einzel aber f├╝r den ASV Herbsleben aus Th├╝ringen hebt, gewann die Konkurrenz in der Klasse bis 105 kg mit der Leistung von 115 kg im Rei├čen bzw. 170 kg im Sto├čen.

Bei den Masters in der Altersklasse AK 1 gewann Michael Ulrich mit 65 kg im Rei├čen und 88 kg im Sto├čen. In der AK 2 erzielten R├╝diger Moser mit 85 kg im Rei├čen und 117 kg im Sto├čen den zweiten Platz, Manuel Stelzenm├╝ller belegte hier mit 61 kg im Rei├čen bzw. 93 kg im Sto├čen den vierten Platz. Ebenfalls den zweiten Platz belegen konnte Horst M├╝nch in der AK 4 mit 30 kg im Rei├čen und 40 kg im Sto├čen. In der AK 7 gewann Walter Sch├╝├čler mit 79 kg im Rei├čen bzw. 103 kg im Sto├čen das Ladenburger Duell gegen Walter Rapp, der den zweiten Platz belegte und 50 kg im Rei├čen bzw. 60 kg im Sto├čen bew├Ąltigte.

Die Abteilung Gewichtheben des ASV Ladenburg bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Helfern und G├Ânnern des Turniers, die diese interessante und erfolgreiche Veranstaltung erm├Âglicht haben.“

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Sven Walter Rei├čen 100 kg Sto├čen 120 kg
Maleike Stelzenm├╝ller Rei├čen 58 kg Sto├čen 74 kg
Carolin Schwebler Rei├čen 55 kg Sto├čen 68 kg
Melanie Ullrich Rei├čen 22 kg Sto├čen 33 kg
R├╝diger Moser Rei├čen 85 kg Sto├čen 117 kg
Manuel Stelzenm├╝ller Rei├čen 61kg Sto├čen 93 kg
Horst M├╝nch Rei├čen 30 kg Sto├čen 40 kg
Walter Sch├╝├čler Rei├čen 79 kg Sto├čen 103 kg
Werner Rapp Rei├čen 50 kg Sto├čen 60 kg
Michael Ulrich Rei├čen 65 kg Sto├čen 88 kg