Montag, 24. Januar 2022

CBG-Schüler stellen Gurs-Mahnmal auf

„Man hat die Leute einfach krepieren lassen!“

Aufstellung des Gurs-Mahnmals zur Erinnerung an die Deportation von Ladenburger Bürgern jüdischer Herkunft.

 

Ladenburg, 27. Januar 2012. (red) Eine klassenübergreifende Arbeitsgemeinschaft des Carl-Benz-Gymnasiums hat zur Erinnerung an die Deportation jüdischer Bürger Ladenburgs ein Mahnmal aufgestellt. Die Schülerinnen und Schüler hatten über ein Jahr die Geschichte der Ladenburger Juden erforscht und den Gedenkstein selbst entworfen und gestaltet. Ein zweiter Gedenkstein der AG steht seit Oktober 2011 zusammen mit 99 anderen Steinen in Form eines Davidsterns in Neckarzimmern. [Weiterlesen…]