Samstag, 02. Juli 2022

Polizeirevier Ladenburg klÀrt Serie von Straftaten auf

Ermittlungserfolg macht Diebes-Trio dingfest

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 31. Januar 2012. (red/pol) Einen vollen Erfolg meldet das Polizeirevier Ladenburg. Durch intensive Ermittlungen ist es gelungen, einer Diebesbande das Handwerk zu legen. Gegen das Àlteste Mitglied lauft die Anklage sogar rÀuberische Erpressung.

Gemeinsame PresseerklÀrung der Staatsanwaltschaft und des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Unter der FederfĂŒhrung des Polizeireviers Ladenburg ist es der Polizei gelungen, insgesamt 31 Straftaten aufzuklĂ€ren.

So wird zwei jungen MĂ€nnern im Alter von 15 und 24 Jahren und einer jungen Frau im Alter von 19 Jahren vorgeworfen, im Zeitraum von MĂ€rz 2011 bis Mitte September 2011 zwei versuchte Pkw-DiebstĂ€hle begangen zu haben. Des Weiteren stehen sie im Verdacht, fĂŒr neun DiebstĂ€hle motorisierter ZweirĂ€der verantwortlich zu sein. 15 weitere bereits angezeigte Straftaten, insbesondere Eigentumsdelikte, konnten im Nachhinein ebenfalls aufgeklĂ€rt werden.

Dem erwachsenen HaupttÀter wird zudem eine rÀuberische Erpressung zur Last gelegt.

Bei der Wohnungsdurchsuchung bei einem der TatverdĂ€chtigen wurde eine große Zahl beweiserheblicher GegenstĂ€nde aufgefunden. WĂ€hrend eines Taucheinsatzes der Wasserschutzpolizei im Neckar bei Ladenburg wurde ein gestohlener Roller aus dem Wasser geborgen.

Die drei TatverdĂ€chtigen sollen ihre Taten in wechselnder Besetzung begangen haben.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.