Montag, 20. November 2017

Polizei fahndet nach Verursacher

Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Mannheim, 20. August 2014. (red/pol) Drei Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr in Ladenburg auf der Wallstadter Straße in Höhe der Hausnummer 61 ereignet hat. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher des Unfalls, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. [Weiterlesen…]

Zeugen gesucht

300 Kilo Kupfer gestohlen

Ladenburg, 19. August 2014. (red/pol) Unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Sonntag, 17. August, zwischen 11:45 und 15:00 Uhr 300 Kilogramm Kupferabfall aus dem ABB-Industriepark in der Wallstadter Straße. [Weiterlesen…]

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Von der Fahrbahn abgekommen

Ladenburg, 28. Juli 2014. (red/pol) Ein 65-jähriger Rollerfahrer wurde am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Ladenburg schwer verletzt. [Weiterlesen…]

Vier Plomben mit Kokain mitgeführt

Dank Aufmerksamkeit Duo vorläufig festgenommen

Ladenburg, 17. Juli 2014. (red/pol) Dank aufmerksamer Nachbarn konnte ein verdächtiges Duo am Sonntag vorläufig festgenommen werden. [Weiterlesen…]

Änderung in der Wallstadter Straße, Benzstraße und Ilvesheimer Straße

Neue Radwegeführung in Ladenburg

Ladenburg, 17. Juli 2014. (red/pm) In der Wallstadter Straße, Benzstraße sowie Ilvesheimer Straße ist es aktuell den Fahrradfahrern gestattet, beide begleitenden Geh- und Radwege gegenläufig, das heißt in beiden Richtungen zu nutzen. Dies widerspricht den geltenden Regelwerken zur Führung von Radfahrern entlang von Straßen. [Weiterlesen…]

Ersatzweise Nutzung der alten Matinsschule als Schulgebäude

Sanierung des Hauptgebäudes des Carl-Benz-Gymnasiums

Ladenburg, 16. Juni 2014. (red/pm) Seit vergangener Woche wird das Hauptgebäude des Carl-Benz-Gymnasiums vollständig saniert und ausgebaut. Für den Zeitraum vom 23. Juni 2014 bis Ende der Sommerferien 2015 werden dann rund 850 Schülerinnen und Schüler in den Räumlichkeiten der alten Martinsschule unterrichtet. [Weiterlesen…]

Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

Betrunken vom Fahrrad gefallen

Ladenburg, 12. Juni 2014. (red/pol) Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 32-jähriger Mann in Ladenburg. [Weiterlesen…]

Vollsperrung der Fahrbahn vom 01. bis 03. April

Bahnunterführung Bahnhof-/Ilvesheimer Straße wird saniert

Ladenburg, 27. März 2014. (red/pm) Damit die Bahnunterführung zwischen Bahnhofstraße und Ilvesheimer Straße weiterhin erhalten bleibt, führt die Deutsche Bahn ab kommender Woche Sanierungsarbeiten durch. Dafür muss die Fahrbahn vom 01. bis zum 03. April voll gesperrt werden. [Weiterlesen…]

7,5 Tonner schleift Frau mit

84-jährige Radfahrerin tödlich verletzt

breit ladenburg unfall wallstadter straße-007-20140214-IMG_7513

 

Ladenburg, 14. Februar 2014. (red/pro/pol) Eine 84 Jahre alte Radfahrerin ist heute kurz nach 14:30 Uhr tödlich in der Wallstadter Straße verunglückt. Ein Lkw wollte vom ABB-Parkplatz kommend nach rechts in Richtung Innenstadt abbiegen. Die Radfahrerin fuhr von rechts kommend auf dem Radweg. Vermutlich hat der Fahrer sie übersehen und die Frau dann überfahren. Sie verstarb im Notarztwagen.
[Weiterlesen…]

Platzwunden im Gesicht

Nachbarschaftsstreit endete im Krankenhaus

Ladenburg, 30. Januar 2014. (red/pol) Wegen überlauter Musik gerieten am frühen Donnerstagmorgen, gegen 01:20 Uhr, zwei Nachbarn in der Wallstadter Straße in einen handfesten Streit. Nachdem ein 31-Jähriger an der Wohnungstür seines 27-jährigen Nachbarn geklingelt hatte und diesen aufforderte die Musik in der Wohnung etwas leiser zu stellen, flogen nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung gegenseitig die Fäuste. Beide Kontrahenten zogen sich hierbei Platzwunden im Gesicht zu, die ambulant behandelt werden mussten.

Fast zwei Promille

Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

polizei_feature11Ladenburg, 21. Januar 2014. (red/pol) Stark alkoholisiert unterwegs war am Montagabend in Ladenburg ein 36-jähriger Fahrradfahrer. Er fiel einer Polizeistreife gegen 20:00 Uhr auf, da er beim Anhalten an einer Einmündung in der Wallstadter Straße fast zu Fall kam. Bei der Kontrolle konnte sich der Mann kaum auf den Beinen halten und nur schwer artikulieren. Ein Alkoholtest ergab fast 2 Promille. Er sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen.

"Aldi alt": Schneller und einstimmiger Beschluss für Neubebauung

Ja zu TFT – Tankstelle, Fastfood, Tierbedarf

Ladenburg, 06. Dezember 2013. (red/ms) Beim alten Aldi sollen in Zukunft eine Tankstelle, ein Fast Food Restaurant und eine Geschäft für Tier- und Zoobedarf entstehen. Diesem Vorhaben erteilte der Technische Ausschuss am Mittwoch einstimmiges Einvernehmen. [Weiterlesen…]

Martinzug am 11. November 2012

Jahnstraße und die Neue Anlage gesperrt

Ladenburg, 06. November 2013. (red/pm) Der Martinszug führt am Montag, dem 11. November 2013 durch folgende Straßen: [Weiterlesen…]

Verkehrsunfall in Ladenburg

Geschädigte gesucht

Ladenburg, 23. Oktober 2013. (red/pm) Vergangenen Donnerstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem mindestens ein Kind zu Schaden kam. Die Kinder, die am Unfall beteiligt waren, werden nun von der Polizei gesucht. [Weiterlesen…]

12 von 14 Anträge bewilligt

Jede Menge Bauvorhaben, jede Menge Zustimmung

Ladenburg, 17. September 2013. (red/ms) Nachdem der Technische Ausschuss des Gemeinedrats letzten Monat pausiert hat, standen vergangenen Mittwoch gleich vierzehn private Anträge auf seiner Tagesordnung. Zwölf davon auf eine Baugenehmigung, einer auf einen Bauvorbescheid und einer auf eine Befreiung. Für die meisten Antragsteller war es ein guter Abend, denn der Technische Ausschuss stimmte fast allen Bauvorhaben zu. [Weiterlesen…]

Mit 0,66 Promille unterwegs

Betrunken Auto gefahren

Ladenburg, 17. Juni 2013. (red/pol)Gegen 18:40 Uhr kontrollierte die Polizei in der Wallstadter Straße einen 61-jährigen Autofahrer, der angetrunken war. Es folgt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. [Weiterlesen…]

Xavier Naidoo-Konzert beschäftigt Polizei

„Verkehrliche Herausforderung“

Das Parkleitkonzept zum Xavier-Naidoo-Konzert. Quelle: Stadt Ladenburg

Das Parkleitkonzept zum Xavier-Naidoo-Konzert. Quelle: Stadt Ladenburg

Ladenburg/Rhein-Neckar, 30. Mai 2013. (red/pro) Das Polizeirevier Ladenburg ist auf den Besucherverkehr zum Open-Air-Konzert von Xavier Naidoo gut vorbereitet – trotzdem rechnet man mit Behinderungen, weil die Stadt „verkehrlich“ nicht auf einen solchen Andrang eingerichtet ist. Vor allem in der Zeit zwischen 16:00-19:00 Uhr und bei der Abreise zwischen 23:00 Uhr bis Mitternacht wird es am Freitag zu Behinderungen kommen. [Weiterlesen…]

„Verkehrliche Herausforderung“

Das Parkleitkonzept zum Xavier-Naidoo-Konzert. Quelle: Stadt Ladenburg

Das Parkleitkonzept zum Xavier-Naidoo-Konzert. Quelle: Stadt Ladenburg

Ladenburg/Rhein-Neckar, 30. Mai 2013. (red/pro) Das Polizeirevier Ladenburg ist auf den Besucherverkehr zum Open-Air-Konzert von Xavier Naidoo gut vorbereitet – trotzdem rechnet man mit Behinderungen, weil die Stadt „verkehrlich“ nicht auf einen solchen Andrang eingerichtet ist. Vor allem in der Zeit zwischen 16:00-19:00 Uhr und bei der Abreise zwischen 23:00 Uhr bis Mitternacht wird es am Freitag zu Behinderungen kommen. [Weiterlesen…]

Kreuzung Wallstadter Straße / Jahnstraße

Heddesheimer Radfahrer verletzt

Ladenburg/Heddesheim, 26. März 2013. (red/pol) Ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer ereignete sich am Donnerstagmorgen in Ladenburg an der Kreuzung Wallstadter Straße / Jahnstraße. [Weiterlesen…]

Sachschaden ca. 1.300 Euro

Radfahrerin von Pkw angefahren

Ladenburg/Edingen-Neckarhausen, 07. Februar 2013. (red/pol) Beim Zusammenstoß mit dem Pkw einer Ladenburgerin wurde am Mittwochabend eine 37-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Gegen 17:30 Uhr wollte die 44-jährige Fahrerin eines VW-Touran von der Uhlandstraße nach links auf das Gelände einer Tankstelle einbiegen. Vermutlich übersah die Pkw-Lenkerin dabei die ihr aus Richtung Wallstadter Straße entgegenkommende Fahrradfahrerin.

Die in Edingen-Neckarhausen wohnende Zweiradfahrerin wurde von dem Van erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Sie wurde nach der Erstversorgung unter notärztlicher Begleitung in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht und dort wegen eines Oberschenkelbruchs stationär aufgenommen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.300 Euro geschätzt.“