Freitag, 22. September 2017

Keine Verletzten - 16.000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall in der Schwarzkreuzstraße

Ladenburg, 19. Dezember 2014. (red/pm) Nach Informationen des Polizeipr√§sidiums Mannheim ereignete sich am Dienstagabend in der¬†Schwarzkreuzstra√üe ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in H√∂he von 16.000 Euro. In Richtung Ortsausgang Ladenburg war ein 28-j√§hriger Ford-Fahrer auf der¬†Schwarzkreuzstra√üe unterwegs. Er √ľbersah an der Kreuzung¬†Preysingstra√üe einen von rechts kommenden 24-j√§hrigen Jaguar-Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls kam¬†der 28-J√§hrige mit seinem PKW ins Schleudern. Dabei stieg er im weiteren Verlauf gegen ein¬†auf der anderen Stra√üenseite stehendes Verkehrsschild sowie einen geparkten Ford. Alle Autos wurden so stark besch√§digt, dass sie angeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand.

Unfallursache bisher unbekannt - Sachverständiger hinzugezogen

A5: PKW-Fahrer verbrennt nach Unfall

Hirschberg/Rhein-Neckar, 16. Dezember 2014. (red/ek) Heute Nacht¬†verbrannte ein PKW-Fahrer auf der A5 Autobahnparkplatz „Wachenburg“¬†in seinem Auto, nachdem er auf einen LKW-Anh√§nger auffuhr. Die Identit√§t des Fahrers und der Unfallhergang sind bisher ungekl√§rt. Das Polizeipr√§sidium Mannheim ermittelt. [Weiterlesen…]

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Ladenburg, 08. Oktober 2014. (red/pol) Bei einem Auffahrunfall in der N√§he von Ladenburg wurde¬†ein acht Jahre altes M√§dchen leicht verletzt. Die Polizei¬†ermittelt wegen fahrl√§ssiger K√∂rperverletzung. [Weiterlesen…]

Polizei fahndet nach Verursacher

Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Mannheim, 20. August 2014. (red/pol) Drei Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr in Ladenburg auf der Wallstadter Stra√üe in H√∂he der Hausnummer 61 ereignet hat. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher des Unfalls, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. [Weiterlesen…]

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Von der Fahrbahn abgekommen

Ladenburg, 28. Juli 2014. (red/pol) Ein 65-j√§hriger Rollerfahrer wurde am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Ladenburg schwer verletzt. [Weiterlesen…]

Weste seit 01. Juli Pflicht in Deutschland

Warnweste stets griffbereit haben

Weinheim, 09. Juli 2014. (red/pm) Seit dem 01. Juli sind Warnwesten in Deutschland Pflicht. Die Feuerwehr r√§t deshalb: Warnweste stets griffbereit haben. Hier einige Tipps der Feuerwehr Weinheim. [Weiterlesen…]

Mehrere Meter durch die Luft geflogen

Schwerer Verkehrsunfall auf der L536

Ladenburg/L536, 17. Juni 2014. (red/pol) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend auf der Landesstra√üe 536 bei Ladenburg. [Weiterlesen…]

Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

Betrunken vom Fahrrad gefallen

Ladenburg, 12. Juni 2014. (red/pol) Betrunken auf dem Fahrrad unterwegs war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 32-j√§hriger Mann in Ladenburg. [Weiterlesen…]

40.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Entgegenkommenden Pkw √ľbersehen

Ladenburg/Schriesheim, 03. Mai 2014. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen zwischen Schriesheim und Ladenburg wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand hoher Sachschaden. [Weiterlesen…]

Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei

Notruf 112 gilt europaweit

Rhein-Neckar, 15. April 2014. (red/fw) Ob Feuer in Finnland oder Unfall in Ungarn: Der Notruf 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zu schneller Hilfe. Die Telefonnummer 112 ist mittlerweile in allen Staaten der Europ√§ischen Union die Nummer in Notf√§llen. Auch in s√§mtlichen Handynetzen verbindet 112 mit der zust√§ndigen Notrufzentrale. [Weiterlesen…]

Schwerer Verkehrsunfall

Seniorin lebensgefährlich verletzt

Ladenburg, 24. Oktober 2013. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 13:00 Uhr in Ladenburg wurde eine Person schwer und eine weitere lebensgef√§hrlich verletzt. [Weiterlesen…]

Verkehrsunfall in Ladenburg

Zusammenstoß zweier Pkws

Ladenburg, 20. September 2013. (red/pol) Vergangenen Donnerstagabend kam es in der Neckarstra√üe zu einem Verkehrsunfall. Es entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro. [Weiterlesen…]

Hinweise zu Unfallverursacherin gesucht

Beim Ausparken gerammt und weggefahren

Ladenburg, 28. Juni 2013. (red/pol) Einen Verkehrsunfall mit anschlie√üender Flucht beobachtete gestern Morgen eine Zeugin in der Neuen Anlage. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf nach Fahrerflucht

Autofahrer beschimpft Unfallopfer

Ladenburg, 26. Juni 2013. (red/pol) Am Freitag, 21. Juni ereignete sich in der Realschulstra√üe gegen 08:15 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschlie√üender Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen. [Weiterlesen…]

Mit 2, 78 Promille unterwegs

Betrunken Motorrad gefahren

Ladenburg, 10. Juni 2013. (red/pol) Seinen Alkoholpegel untersch√§tzt hatte ein 52-j√§hriger Motorradfahrer am vergangenen Samstag. Mit 2,78 Promille war er gegen 16:30 Uhr auf der Schriesheimer Stra√üe unterwegs,¬†verlor die Kontrolle √ľber sein Gef√§hrt und st√ľrzte auf die Gr√ľnfl√§che des Kreisverkehrs. Dabei verletzte er sich leicht. [Weiterlesen…]

35-jähriger Radfahrer verletzt

Unfallflucht in Ladenburg

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/pol) Nach einem fl√ľchtigen Unfallverursacher suchen die Beamten der Verkehrsunfallaufnahme des Polizeipr√§sidiums Mannheim. Er verursachte gestern gegen 23.00 Uhr einen Verkehrsunfall. [Weiterlesen…]

Mehrere Tausend Euro Sachschaden

Seniorin bei Verkehrsunfall verletzt

Ladenburg, 10. Mai 2013. (red/pol) Am vergangenen Dienstag, 07. Mai, ereignete sich gegen 09:00 Uhr in der Ilvesheimer Stra√üe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 74 Jahre alte Frau leicht verletzt wurde. Dabeui entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden. [Weiterlesen…]

Erste-Hilfe-Apps im Test - auch lokal

Helfen – ja, aber mit dem Smartphone?

Unser Testsieger: Die Erste-Hilfe-App des Samariterbund √Ėsterreich

 

Rhein-Neckar, 01. März 2013. (red/jkr) Ob Verkehrsunfall, verschluckte Erdnuss oder Herzinfarkt Рurplötzlich muss man Ersthelfer sein. Und dann? 73 Prozent der Menschen haben Angst, etwas falsch zu machen. Nicht unberechtigt, denn nur 3,5 Prozent der Befragten konnten die richtige Reihenfolge der zu treffenden Maßnahmen an einem Unfallort nennen. Können Erste-Hilfe-Apps im Notfall helfen? Wir haben einige unter die Lupe genommen.

Von Johanna Katharina Reichel

Wer hat nicht schon einmal auf der Autobahn im Stau gestanden, weil ein Unfall passiert ist? Wer hat nicht schon einmal im Freundes- oder Bekanntenkreis von einem Herzinfarkt gehört? Wer hat nicht als Kind irgendetwas angestellt, was ihn oder sie in Gefahr brachte?

Jedem von uns kann fr√ľher oder sp√§ter in eine Situation kommen, in der wir als Ersthelfer gefragt sind. Doch liegt bei rund 40 Prozent der Erste-Hilfe-Kurs schon √ľber zehn Jahre zur√ľck. Das ergab eine Studie des Samariterbunds √Ėsterreich. Viele Rettungsorganisationen haben daher so genannte ‚ÄúErste-Hilfe-Apps‚ÄĚ rausgebracht, die den Laien zur Ersthilfe ermutigen sollen. [Weiterlesen…]

Zeugen gesucht

Verkehrsunfall in Ladenburg

Ladenburg, 26. Februar 2013. (red/pol) Die Verkehrsunfallaufnahme des Polizeipr√§sidiums Mannheim sucht Zeugen f√ľr einen Verkehrsunfall in der Goethestra√üe, der sich am Sonntagabend in Ladenburg ereignete.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es gegen 21:15 Uhr in der Neckarstra√üe, in H√∂he des Buswendeplatzes zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Die Polizei geht davon aus, dass zwei Buswendeplatzes mit den Witterungsverh√§ltnissen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Ladenburger F√§hre kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs waren.

In H√∂he der Goethestra√üe kam das vorn fahrende Auto ins Rutschen und prallte fast rechtwinklig gegen eine Hecke. Der dahinter fahrende Pkw-Lenker versuchte, vermutlich in der Absicht einen Auffahrunfall zu vermeiden, den Renault seines Vordermanns links zu √ľberholen, stie√ü dabei aber gegen ein Verkehrsschild.

Den Angaben eines Zeugen zufolge stiegen aus dem Renault zwei Personen aus und begaben sich zu dem zweiten, noch fahrt√ľchtigen Pkw. Nachdem der Mann und die Frau eingestiegen waren, fl√ľchtete dieses Auto von der Unfallstelle. Als die Polizei kurze Zeit sp√§ter vor Ort kam, befand sich bereits ein 24-j√§hriger Ladenburger bei dem zur√ľckgelassenen Renault und versuchte das havarierte Auto zusammen mit zwei Freunden zu bergen.

Gegen√ľber den Beamten gab sich der junge Mann als Unfallverursacher zu erkennen. Da die Angaben des Mannes als h√∂chst zweifelhaft eingesch√§tzt wurden und von dem zweiten Auto nach wie vor jede Spur fehlt, werden Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0621/174-0 erbeten.“

1,6 Promille und nicht im Besitz eines F√ľhrerscheins

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Ladenburg, 26. Januar 2013. (red/pol) Eine Leichtverletzte und 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Ilvesheimer Straße in Ladenburg.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Unmittelbar nach der Neckarbr√ľcke, Fahrtrichtung Ladenburg, geriet am Donnerstagabend, gegen 18:50 Uhr, ein 69-j√§hriger Pkw-Lenker mit seinem BMW in den Gegenverkehr und stie√ü frontal mit dem Mercedes-Coup√© einer 40-j√§hrigen Frau zusammen.

Die Mannheimerin war mit ihrem Fahrzeug Richtung Ilvesheim unterwegs. Durch den Zusammenprall entstand erheblicher Sachschaden an beiden Autos. Zudem wurde die Mercedes-Fahrerin leicht verletzt. H√∂chstwahrscheinlich erlitt sie ein Schleudertrauma. Als sie Polizei an der Unfallstelle eintraf, bemerkte sie zudem, dass der Unfallverursacher nach Alkohol roch. Ein Alko-Test best√§tigte die Vermutung der Beamten. Der Mann pustete √ľber 1,6 Promille. Er musste mit zur Polizeiwache kommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Mann zudem nicht im Besitz eines g√ľltigen F√ľhrerscheins.“