Freitag, 22. September 2017

Offene Sprechstunden am 11. Dezember und 08. Januar

BĂĽrgermeister Rainer Ziegler im Dialog

Ladenburg, 02. Dezember 2014. (red/pm) Am 11. Dezember und am 08. Januar finden im Rathaus offene Sprechstunden mit dem BĂĽrgermeister Rainer Ziegler statt. [Weiterlesen…]

Am 04. September

Ferien mit dem BĂĽrgermeister

Ladenburg, 28. August 2014. (red/pm) Im Rahmen des Ferienprogramms lädt BĂĽrgermeister Ziegler am Donnerstag, den 04. September, von 16:00 – 18:00 Uhr, alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 08 bis 14 Jahren in das Rathaus ein. [Weiterlesen…]

Programmhefte für Filmfestival der Generationen erhältlich

Filme über das Älterwerden – für Alt und Jung

Rhein-Neckar, 04. August 2014. (red/pm) Beim 5. Europäischen Filmfestival der Generationen, das vom 07. – 10. Oktober stattfindet, gibt es fĂĽr Alt und Jung wieder Filme ĂĽber das Ă„lterwerden. Programmhefte fĂĽr das Event sind erhältlich. [Weiterlesen…]

BĂĽrgermeister dankt Wahlhelfern

„Ich bedanke mich ganz herzlich“

Ladenburg, 02. Mai 2014. (red/pm) Die am 25. Mai stattgefundenen Wahlen liegen nun einige Tage zurĂĽck. BĂĽrgermeister Rainer Ziegler teilte mit: „Ich bedanke mich auf diesem Wege ganz herzlich bei all denen von Ihnen, die an diesem Sonntag und teilweise auch noch am darauf folgenden Montag beim Dienst im Wahllokal und beim Eingeben der Stimmen in das EDV-Programm im Rathaus ihre Zeit aufgebracht haben. Ihr Einsatz hat maĂźgeblich dazu beigetragen, dass die Wahlhandlungen und die Stimmenerfassung ohne nennenswerte Probleme durchgefĂĽhrt werden konnten. Unsere Stadt wĂĽrde sich freuen, auch bei kĂĽnftigen Wahlen auf Sie zählen zu können.“

Gemeinderat beschlieĂź Einsichtsstelle

Grundbuch kĂĽnftig in Mannheim

Ladenburg, 09. Mai 2014. (red/ld) Das Grundbuchamt der Stadt wird aufgelöst und eine Grundbucheinsichtsstelle eingerichtet. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch mehrheitlich bei vier Gegenstimmen und drei Enthaltungen. Das Grundbuch wird ab Ende September in Mannheim einsehbar sein. [Weiterlesen…]

Jetzt Familienkarte kaufen

Freibadzeit in Ladenburg

Ladenburg, 30. April 2014. (red/pm) Ab Montag, den 05. Mai, kann man wieder Familienkarten fĂĽr das Ladenburger Freibad erwerben.
[Weiterlesen…]

Jubiläum der IG BCE Ortsgruppe Ladenburg mit Werner Koczwara

„Am 8. Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“

Ladenburg, 04. Dezember 2013. (red/pm) Die IG BCE Ortsgruppe Ladenburg/Rhein-Neckar wird 15 Jahre alt. Deshalb kommt Werner Koczwara am 11. Februar mit seinem Programm „Am 8. Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – 2. Teil >Die nächste Instanz<“ in den GĂĽntherschen Kindergarten. [Weiterlesen…]

Amtsinhaber gewinnt ohne Zweifel die Wahl fĂĽr zweite Amtszeit

And the winner is: Hansjörg Höfer

buergermeisterwahl hoefer wahlsieger (1 von 1)

Strahlender Gewinner: Bürgermeister Hansjörg Höfer und seine Frau Birgit Ibach-Höfer.

 

Schriesheim, 01. Dezember 2013. (red) Hansjörg Höfer heiĂźt der klare Gewinner der BĂĽrgermeisterwahl 2013. Die Auszählung der Wahlbezirke dauerte bis etwa 19:20 Uhr. Zu keiner Zeit bestanden Zweifel am Wahlsieg des Amtsinhabers. [Weiterlesen…]

Die letzte Reise des Ludwig Anton von Pfalz-Neuburg

Prinz, Soldat und Bischof

Gruft_Sebastian

 Die Bischofsgruft in der Ladenburger Sebastianskapelle nach der Entdeckung im Jahre 1969 (Foto: Berndmark Heukemes). Foto: Lobdengau-Museum

 

Ladenburg, 08. November 2013. (red/pm) Anlässlich des Wittelsbacher Jahres präsentiert das Lobdengau-Museum die Ausstellung „Prinz, Soldat und Bischof. Die letzte Reise des Ludwig Anton von Pfalz-Neuburg“.  [Weiterlesen…]

Stadträtin Schummer stimmt gegen das "nette Extra"

StraĂźenbeleuchtung in der SĂĽdstadt per LED

Ladenburg, 25./26. September 2013. (red/hp) Die StraĂźenbeleuchtung in der SĂĽdstadt soll auf LED-Technologie umgerĂĽstet werden. Das spart CO2 und rentiert sich auch von den Stromkosten auf Dauer. FĂĽr die UmrĂĽstung waren im Haushaltsplan 110.000 Euro vorgesehen. Nun kommt man billiger davon als erhofft. Stadträtin Ilse Schummer (SPD) nutze das Thema fĂĽr eine „Grundsatzrede“

Seiten: 1 2

"Reduzierte" MaĂźnahme kostet knapp 75.000 Euro

Altwasser – AusgleichsmaĂźnahmen

Ladenburg, 25./26. September 2013. (red/hp) Im Industriegebiet Altwasser werden in zwei Bereichen AusgleichsmaĂźnahmen vorgenommen: Zum Einen sollen am Rand des Industriegebiets in Richtung Norden Bäume und Hecken gepflanzt werden. Zum Anderen sollen Wiesenflächen an der L536 geschaffen und mit Feldgehölzinseln ergänzt werden. [Weiterlesen…]

Karten im Rathaus erhältlich

Verkauf von Familienkarten fĂĽr Freibad beginnt

Ladenburg, 20. Juni 2013. (red/pm) Ab Montag, dem 24. Juni, beginnt der Verkauf der Familienkarten fĂĽr das Ladenburger Freibad. Die Karte kostet 80 Euro fĂĽr zwei Erwachsene mit Kindern und 50 Euro fĂĽr einen Erwachsenen mit Kindern. [Weiterlesen…]

Franziska Brantner im Gespräch mit Bürgermeister Rainer Ziegler

Wo in der Stadt „der Schuh drĂĽckt“

Im September will sich Franziska Brantner in den Bundestag wählen lassen. Bei Bürgermeister Rainer Ziegler fragte sie nach, wie man der Stadt auf Bundesebene helfen kann.

Die Europaabgeordnete Franziska Brantner kandidiert fĂĽr den Bundestag. Bei BĂĽrgermeister Rainer Ziegler fragte sie nach, wie man der Stadt auf Bundesebene helfen kann.

 

Ladenburg, 24. Mai 2013. (red/ld) Kinderbetreuung, Lärmschutz, Klimaschutz und der Bahnhof nannte BĂĽrgermeister Rainer Ziegler im Gespräch mit Franziska Brantner als Politikbereiche, die dringend Lösungen benötigen. Die Europaabgeordnete  (BĂĽndnis ’90/Die GrĂĽnen) bereitet sich auf ihren kĂĽnftigen Job vor: Sie kandidiert bei der kommenden Bundestagswahl fĂĽr den Wahlkreis Heidelberg/Weinheim. Aktuell ist sie auf Besuchsreisen zu den BĂĽrgermeistern im Wahlkreis, um zu erfahren, „wo der Schuh drĂĽckt“. Am Donnerstag traf sie sich mit dem BĂĽrgermeister und den GLL-Stadträten Ingrid Dreier, Georg Martin Schmollinger und Alexander Spangenberg. Beim Neujahrsempfang in Schriesheim hatte sie noch vor allem ĂĽber EU-Themen gesprochen. [Weiterlesen…]

Bauarbeiten vom 27. Mai bis Ende August

Sperrung der HauptstraĂźe

Ladenburg, 22. Mai 2013. (red/pm) Die BaumaĂźnahme in der Ladenburger HauptstraĂźe mit Kanalaustausch und Neupflasterung von Haus Nr. 4 bis Ecke Brauergasse steht unmittelbar bevor. Der Auftrag der Bauarbeiten wurde am 15.05.2013 an die Firma Heberger aus Schifferstadt vergeben. Die Bauarbeiten werden am 27.05.2013 beginnen; sie sollen bis Ende August 2013 beendet werden. [Weiterlesen…]

Auslage ab sofort im Rathaus

Liste zur Schöffenwahl beschlossen

Ladenburg, 16. Mai 2013. (red/ld) Der Gemeinderat hat die Liste zur Schöffenwahl einstimmig beschlossen. Die Frist für die Aufstellung ist für den 21. Juni festgesetzt. Die Liste liegt ab sofort eine Woche lang zur Einsicht im Rathaus aus. Die Schöffenwahl findet dann bis Ende September für die Zeit vom 01. Januar 2014 bis 31. Dezember 2018 statt.

BĂĽrgermeistersprechstunde am 02. Mai

BĂĽrgermeister Rainer Ziegler im Dialog

Ladenburg, 25. April 2013. (red/pm) BĂĽrgerinnen und BĂĽrger und auch Jugendliche haben kleine oder groĂźe Anliegen an die Stadtverwaltung – dafĂĽr stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus gerne zur VerfĂĽgung. Am 02. Mai können BĂĽrgerinnen und BĂĽrger ihre Fragen dem BĂĽrgermeister persönlich stellen. [Weiterlesen…]

Bevor die Römer frech wurden

Vortrag zum Keltenjahr

Ladenburg, 11. Dezember 2012. (red/pm) Am 13. Dezember lädt das Lobdengau-Musum zum letzten Beitrag der Vortragsreihe zum Keltenjahr ein.

Information des Lobdengau-Museums:

„Frau Katrin Ludwig M.A. aus Bonn erforscht im Rahmen ihrer Doktorarbeit intensiv die Spuren der keltischen Kulturepochen in unserer Region. In einem Rundgang durch drei Jahrhunderte wird sie ausgewählte archäologische Zeugnisse vorstellen. Diese Funde lassen deutlich erkennen, wie dicht und komplex die keltische Besiedlung im NeckarmĂĽndungsgebiet einst gewesen ist und wie weit die Handelskontakte der Kelten reichten – und das alles 500 Jahre ‚bevor die Römer frech geworden …‘.

Katrin Ludwig M.A. (Bonn): „Bevor die Römer frech geworden….Die Kelten am Unteren Neckar“ Am Donnerstag, dem 13. 12. 2012 um 19 Uhr im Ladenburger Rathaus (Domhofsaal), Hauptstr. 7. Der Eintritt ist frei.

Das Lobdengau-Museum richtet die Veranstaltung gemeinsam mit dem Kreisarchiv Rhein-Neckar und dem Heimatbund Ladenburg aus. Die Funde aus der keltischen Viereckschanze von Ladenburg werden derzeit erstmals im Lobdengau-Museum der Stadt Ladenburg präsentiert!“

Befestigte Gutshöfe und Herrensitze

Keltische Viereckschanzen

Ladenburg, 03. Dezember 2012. (red/pm) Die ländliche Besiedlung Südwestdeutschlands in spätkeltischer Zeit (2./1. Jh. v. Chr.) Am Donnerstag, dem 6. Dezember 2012 um 19 Uhr im Ladenburger Rathaus (Domhofsaal), Hauptstr. 7.

Information des Lobdengau-Museums:

„Seit langer Zeit beschäftigt sich die archäologische Forschung mit den rätselhaften keltischen „Viereckschanzen“, die sich teilweise bis heute als eindrucksvolle rechteckige Wall-Graben-Anlagen erhalten haben. Anfangs waren verschiedene funktionale Deutungen in der Diskussion, ab den 1960er Jahren schien eine kultische Funktion im Sinne von keltischen HeiligtĂĽmern gesichert. Doch groĂźflächige Grabungen in Baden-WĂĽrttemberg und Bayern fĂĽhrten seit etwa 20 Jahren dazu, dass die Viereckschanzen heute als wesentliches Merkmal des ländlichen Siedelwesens der Spätlatènezeit gesehen werden.

Die Anlagen vereinen durchaus unterschiedliche Funktionsaspekte: Befestigung, Herrensitz, Versammlungsort, Stapelplatz fĂĽr landwirtschaftliche GĂĽter, vielleicht auch Platz fĂĽr kultische Handlungen. In Ladenburg wurde eine solche Viereckschanze 1980 von Dr. Berndmark Heukemes entdeckt – sie ist bislang die einzige bekannte Anlage im NeckarmĂĽndungsgebiet. Bei der archäologischen Untersuchung konnten zahlreiche Objekte geborgen werden, die auf Fernhandelsbeziehungen der keltischen Hofherren im 2. und 1. Jh. v. Chr. hinweisen. Diese Funde werden derzeit erstmals im Lobdengau-Museum der Stadt Ladenburg präsentiert.“

Verkauf ab 02. Mai

Familienkarten fĂĽr das Ladenburger Freibad

Ladenburg, 26. April 2012. (red/pm) Die Familienkarten fĂĽr das Ladenburger Freibad werden ab Mittwoch, dem 2.5.2012 während den Ă–ffnungszeiten des Rathauses, montags von 8-12 Uhr, dienstags bis freitags von 9-12 Uhr und donnerstags von 15-18 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung (Tel: 06203/70121) Zimmer 110, zum Preis von Euro 110,– (zwei Erwachsene mit Kindern) und Euro 70,– (ein Erwachsener mit Kindern) verkauft.

Die Stadtverwaltung bittet, wir bereits in den Vorjahren, Lichtbilder mitzubringen.

Auswärtige Besucher werden gebeten, beim Kauf der Familienkarten einen Nachweis über die Anzahl der Familienmitglieder vorzulegen. Die Vermietung der Dauerschließfächer erfolgt mit der Eröffnung der Badessaison an der Schwimmbadkasse. Der Eröffnungstermin wird noch gesondert bekannt gegeben.

Rathausumgebung "ungepflegt"?

Stadtbildpfelger kritisiert „jämmerliche Zustände“


Ladenburg, 20. April 2012. Im technischen Ausschuss hat Stadtbildpfleger Egon Lackner „jämmerliche Zustände“ rund ums Rathaus ausgemacht. BĂĽrgermeister Ziegler meinte, man habe das schon auf dem Plan.

Rund um das Rathaus im Domhof gebe es zu viele Schmuddelecken, meinte Stadtbildpfleger Egon Lackner. Verrostete Eisenstangen, wucherndes Efeu, verbogene Schilder:

Das macht keinen guten Eindruck auf unsere Stadt.

BĂĽrgermeister Rainer Ziegler entgegnete, man habe schon eine Begehung gemacht und die Stellen besichtigt:

Wir mĂĽssen das nach und nach abarbeiten. Im ĂĽbrigen wundere ich mich ĂĽber die Wahrnehmung. Besucher von auĂźen loben unsere gepflegtes Stadtbild.