Montag, 17. Dezember 2018

Nach Umbau und Digitalisierung lÀuft das Olympia-Kino rund

Weiter auf der Erfolgsspur: Olympia-Betreiber blicken positiv in die Zukunft

Hirschberg, 18. MĂ€rz 2013. (red/aw) Als das „Olympia-Kino“ gebaut und am 29. August 1952 eröffnet wurde, war es eines von vielen Dorfkinos entlang der Bergstraße. Heute, 60 Jahre spĂ€ter, ist es eine RaritĂ€t. Nur noch wenige der damals entstandenen LichtspielhĂ€user haben den Sprung in das digitale Zeitalter nach der Jahrtausendwende ĂŒberlebt. Das Olympia-Kino in Leutershausen ist eines davon. Betrieben wird es vom Förderkreis Kommunales Olympia Kino e.V.. Wir trafen die beiden Vorstandsvorsitzenden Wiebke Dau-Schmidt und Renate Keppler-Götz fĂŒr einen RĂŒck- und Ausblick. [Weiterlesen…]