Dienstag, 20. August 2019

Einsatzleiter appelliert an Kundgebungsteilnehmer

Polizeidirektor SchĂ€fer: „Ich möchte Sie als echte Demokraten erleben.“

Schaefer1

Polizeidirektor Dieter SchÀfer setzt auf Deskalation. Foto: Polizei

 

Ladenburg/Rhein-Neckar, 16. August 2013. (red) Unsere Vermutungen ĂŒber einen großen Polizeieinsatz treffen wahrscheinlich nicht ein. Der Einsatzleiter, Polizeidirektor Dieter SchĂ€fer, ist immer wieder fĂŒr „Überraschungen“ gut. In einem offenen Brief an die Kundgebungsteilnehmer beider Seiten betont er die Bedeutung der grundgesetzlich geschĂŒtzten Versammlungsfreiheit. Gleichzeitg wĂŒnscht er sich fĂŒr die Polizei die Rolle des Beobachters und appelliert an die eigene Verantwortung der Teilnehmer. Das Experiment könnte als „Ladenburger Deskalationsmodell“ in die Polizeitaktik eingehen.

Von Hardy Prothmann

Polizeidirektor Dieter SchĂ€fer ĂŒbernimmt hĂ€ufig die Einsatzleitung fĂŒr „Großlagen“. Aufgrund dessen sind wir davon ausgegangen, dass in Ladenburg möglicherweise mehrere hundert Polizisten aufmarschieren wĂŒrden – doch diese Annahme ist nicht richtig gewesen. [Weiterlesen…]