Sonntag, 24. September 2017

Kommentar zum Streit ├╝ber Musikfestival

Wie w├Ąre es mit einem Stadtmarketing?

Prothmann300

Wo bleibt endlich ein vern├╝nftige Stadtmarketing f├╝r Ladenburg?, fragt sich Chefredakteur Hardy Prothmann. Foto: sap

Ladenburg, 07. Juni 2013. (red/pro) Der Streit um das Musikfestival ist richtig, denn es sind viele Fragen offen. Und bietet Gelegenheit, das eigentliche Thema endlich zu fokussieren: Hat die Stadt ein Stadtmarketing und wenn ja, gibt es auch ein ├╝berzeugendes Konzept? Und wie sieht die Kosten-Nutzen-Rechnung aus?

Kommentar: Hardy Prothmann

Der B├╝rgermeister Rainer Ziegler ist also bereit, das Musikfestival aus Stadtmarketingsgr├╝nden „ein St├╝ck weit mitzufinanzieren“. Diese Aussage ist erstaunlich, weil nicht der B├╝rgermeister Herr des Haushalts ist, sondern der Gemeinderat.┬áUnd der ist offensichtlich nicht umf├Ąnglich ├╝ber Kosten und Nutzen der Veranstaltung informiert. Zumindest muss man von au├čen diesen Eindruck haben. Und selbst, wenn die Einzelausgabe in den Entscheidungsbereich des B├╝rgermeisters fallen sollte – gilt das auch f├╝r die Summe aller Ausgaben in diesem Bereich? [Weiterlesen…]

Deutliche Kritik am Musikfestival

Scheingefecht um Schlachtfeld?

neckarwiese-130605- IMG_5610

Schlachtfeld oder hinnehmbarer Schaden aus Stadtmarketing-Gr├╝nden?

 

Ladenburg, 07. Juni 2013. (red/pro) Es h├Ątte eine kurze, wenig spannende Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch werden k├Ânnen – den drei Tagesordnungspunkten wurden z├╝gig abgestimmt. Dann kam der Punkt „Verschiedenes“ und f├╝r Ladenburger Verh├Ąltnisse ging es r├╝de zu. Der ramponierte Zustand der Festwiese nach den Konzerten mit Xavier Naidoo und Sean Paul sorgte f├╝r ├ärger. [Weiterlesen…]

Verkehrsma├čnahmen zwischen dem 25. Juni - 02. Juli

Stra├čensperrungen zum Musikfestival

Ladenburg, 21. Juni 2012. (red/pm) Vom 29. Juni bis 1. Juli 2012 findet auf der Festwiese in Ladenburg das Ladenburger Musikfestival mit der Sweet Soul Music Revue sowie Konzerten mit Dieter Thomas Kuhn und Jan Delay statt. Dadurch kommt es zu Verkehrsumleitungen.

Information der Stadt Ladenburg:

„Bereits f├╝r die Aufbauarbeiten ist es notwendig, dass ab Montag, dem 25. Juni 2012 die Neckarstra├če von der Einm├╝ndung Carl-Benz-Platz bis zur Einm├╝ndung Goethestra├če zeitweise halbseitig gesperrt wird.

Gleichzeitig entfallen ab diesem Zeitpunkt die Parkpl├Ątze entlang der Festwiese und ab Freitag, dem 29.6.2012 kann entlang der Neckarstra├če nicht mehr geparkt werden.

Am Freitag, dem 29.6.2012, von ca. 17.00 ÔÇô ca. 24.00 Uhr, am Samstag, dem 30. Juni 2012, von 13.00 Uhr bis 24.00 Uhr und am Sonntag, dem 1.7.2012, von 13.00 ÔÇô 24.00 Uhr, wird jeweils dieser Neckarstra├čen-Abschnitt voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ├╝ber Wallstadter Stra├če, Schwarzkreuz-/Luisenstra├če, Weinheimer Stra├če, Trajanstra├če, Domitianstra├če, Valentinianstra├če zur Neckarstra├če.

Von Freitag, dem 29. Juni 2012 bis Montag, dem 2. Juli 2012, wird der untere Teil der Neckarstra├če von der Einm├╝ndung Goethestra├če bis zur Einm├╝ndung Valentinianstra├če in Fahrtrichtung Schwimmbad zur Einbahnstra├če erkl├Ąrt. Die Umleitung erfolgt ebenfalls ├╝ber die Valentinianstra├če, Domitianstra├če und Trajanstra├če.

Die F├Ąhrverbindung zwischen Edingen-Neckarhausen und Ladenburg wird am Samstag, dem 30.6.2012, bis 20.30 Uhr und von 22.30 ÔÇô 23.30 Uhr und am Sonntag, dem 1. Juli 2012, von 20.00 ÔÇô 21.00 Uhr aufrechterhalten.

Wegen der Vollsperrung der Neckarstra├če kann die Buslinie 628 am 29.und 20.6.2012, jeweils ab 17.00 Uhr, und am 1.7.2012, ab 14.00 Uhr, die Haltestellen in der Trajan- und Neckarstra├če nicht anfahren.“