Montag, 20. November 2017

"Das Stück passt perfekt in die Sammlung"

Porzellanplatte aus Kurfürsts Zeiten an Museum gespendet

Ladenburg, 13. Oktober 2014. (red/ms) Karl-Theodor war noch Kurfürst zur Pfalz, als das neue Ausstellungsstück des Lobdengaumuseums gefertigt wurde. Denn als der Kurfürst nach Müßnchen zog, wurde auch die Porzellan-Produktion in Frankenthal eingestellt. Am vergangenen Donnerstag spendete ein Heidelberger eine der dort gefertigten Platten. [Weiterlesen…]