Samstag, 23. Juni 2018

Keine Verletzten - 16.000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall in der Schwarzkreuzstra├če

Ladenburg, 19. Dezember 2014. (red/pm) Nach Informationen des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim ereignete sich am Dienstagabend in der┬áSchwarzkreuzstra├če ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in H├Âhe von 16.000 Euro. In Richtung Ortsausgang Ladenburg war ein 28-j├Ąhriger Ford-Fahrer auf der┬áSchwarzkreuzstra├če unterwegs. Er ├╝bersah an der Kreuzung┬áPreysingstra├če einen von rechts kommenden 24-j├Ąhrigen Jaguar-Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch die Wucht des Aufpralls kam┬áder 28-J├Ąhrige mit seinem PKW ins Schleudern. Dabei stieg er im weiteren Verlauf gegen ein┬áauf der anderen Stra├čenseite stehendes Verkehrsschild sowie einen geparkten Ford. Alle Autos wurden so stark besch├Ądigt, dass sie angeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand.