Mittwoch, 20. September 2017

Finanzbericht 2014 - 9,1 Millionen Euro Verbesserung

Finanzbericht 2014 und Genehmigung √ľberplanm√§√üiger Ausgaben

Ladenburg, 24. Dezember 2014. (red/ek) Der Gemeinderat beschloss am vergangenen Mittwoch die Genehmigung au√üerplanm√§√üiger Ausgaben. Der Sommer hinterlie√ü 10.000 Euro h√∂here Kosten f√ľr die Pflege der Gr√ľnlagen. Der Wasserschaden im Freibad f√ľhrt dagegen nur zu einer Umbuchung. Insgesamt stehen neun Millionen mehr als geplant zur Verf√ľgung. Den vorl√§ufigen Finanzbericht 2014 nahm der Gemeinderat zur Kenntnis. [Weiterlesen…]

Gemeinderat beschloss Erhöhung mit großer Mehrheit

Wassergeb√ľhren steigen

Ladenburg, 23. Dezember 2014. (red/ek) Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Mittwoch, 17. Dezember, die Anhebung des Geb√ľhrensatzes. F√ľr Frischwasser und Schmutzwasser werden die Geb√ľhren 2015 steigen. Die Geb√ľhr f√ľr Niederschlagwasser sinkt dagegen leicht. Insgesamt ist mit einer h√∂heren Belastung der Abnehmer zu rechnen.¬† [Weiterlesen…]

Gemeinderat beschließt Bebauungsplan zur Benzsstraße als Satzung

Nach f√ľnf Jahren Planung z√§her Abschluss

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Es ist tats√§chlich geschehen – nach Jahre langer Planung hat der Ladenburger Gemeinderat den Bebauungsplan f√ľr das Gebiet √∂stlich der Benzstra√üe und die Hockenwiese beschlossen.¬†Damit wurde nun ein Plan als Satzung verabschiedet, dessen Aufstellungsbeschluss bereits im Jahr 2009 getroffen wurde. Die Beschlussfindung war so schleppend wie das Verfahren selbst:¬†Denn obwohl es nichts zu diskutieren gab, besch√§ftigte der Gemeinderat sich gute zwei Stunden mit dem Punkt.¬† [Weiterlesen…]

Haushaltsjahr mit positiver Bilanz - aber: Sparkurs soll fortgesetzt werden

4,2 Millionen Euro mehr als erwartet

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde in der vergangenen Sitzung der Jahresbericht f√ľr den Haushalt von 2013 vorgestellt. Das Ergebnis ist deutlich besser ausgefallen als eigentlich erwartet wurde. Vor allem wegen h√∂heren Einnahmen aus der Gewerbesteuer stehen der Stadt etwa 4,2 Millionen Euro mehr zur Verf√ľgung als in den Planungen einkalkuliert wurden. ¬† [Weiterlesen…]

Bilanz zur Wasserversorgung entspricht den Erwartungen

„Punktlandung per Salto“

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde die Jahresrechnung f√ľr die st√§dtische Wasserversorgung vorgestellt. Bei einer Bilanzsumme von gut 1,65 Millionen Euro entsprechen die Resultate mit einer Abweichung von nur 2.000 Euro¬†genau den Berechnungen¬†des¬†K√§mmerers. Stadtrat Steffen Salinger (SPD) schlug vor, den Wasserpreis in den kommenden Jahren zu erh√∂hen, um der Bev√∂lkerung zu signalisieren, wie wertvoll dieses Gut ist. [Weiterlesen…]

Versorgung f√ľr die n√§chsten 20 Jahre

Gaskonzession geht an MVV

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Der Gemeinderat hat einstimmig entschieden, die Gaskonzession an die MVV Energie AG zu vergeben. Somit wird der Konzern die Stadt auch die kommenden 20 Jahre mit Gas versorgen.¬† [Weiterlesen…]

Kontroverse Debatte um die Zukunft der Straßenbeleuchtung

Erhöhte Sicherheit oder Geldverschwendung?

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Ab 01:00 Uhr wird unter der Woche in Ladenburg das Licht ausgemacht. Dadurch spart die Stadt pro Jahr knapp 20.000 Euro. Doch das geht auf Kosten der B√ľrger, sagen zumindest die Freien W√§hler: „Angstr√§ume entstehen und das muss vermieden werden“. Mit Unterst√ľtzern aus der SPD reichte die Fraktion einen Antrag ein, die Beleuchtung wieder durchg√§ngig einzuschalten – das verursachte eine kontroverse Diskussion. [Weiterlesen…]

Die Darstellung und Erreichbarkeit von Kommunalpolitikern ist oft ungen√ľgend

Hallo? Ist da jemand?

gemeinderat uebersicht

Beispiel Schriesheim: Teils fehlen Informationen zu den Lokalpolitikern, meist sind Darstellung und √úbersicht mangelhaft. Man hat den Eindruck, die Gemeinder√§te wollen nicht wirklich f√ľr die B√ľrger erreichbar sein.

 

Rhein-Neckar, 31. Oktober 2014. (red/ms) W√§re das nicht sch√∂n? Man hat Fragen zu kommunalpolitischen Themen und kann sich damit direkt an Gemeinde- oder Stadtr√§te wenden. Manche Kommunen in unserem Berichtsgebiet¬†machen es B√ľrgern leicht, ihre Politiker zu erreichen, indem sie auf ihren Internetseiten √úbersichten mit Kontaktdaten anbieten – doch vielerorts sind diese Angaben mangelhaft und von Transparenz kann keine Rede sein. Teilweise ergibt sich der Eindruck, die Lokalpolitiker wollten gar nicht erreicht werden.¬† [Weiterlesen…]

Gemeinderat genehmigt √ľberplanm√§√üige Ausgaben

Wahlkosten dreifach höher als veranschlagt

Ladenburg. (red/jak) 25.000¬†Euro¬†mehr als vorgesehen, hat¬†die Durchf√ľhrung der Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl vom 25. Mai 2014 gekostet. Insbesondere der Auftrag an eine Fremdfirma sorgte f√ľr Diskussionen im Gemeinderat.

[Weiterlesen…]

Transparenter Journalismus: Wir stellen √Ėffentlichkeit her - wir stellen uns der √Ėffentlichkeit

Willkommen: Erste öffentliche Redaktionskonferenz

konferenz

 

Rhein-Neckar, 12. Oktober 2014. (red) Am 13. Oktober, 18:30 Uhr, treffen wir uns zu¬†der ersten √∂ffentlichen Redaktionskonferenz bei „M√ľllers Restaurant&Caf√© Lounge“ im Museumsschiff . Zu Gast sind die Lokalpolitiker Bernd Kupfer (CDU), Reinhold G√∂tz (SPD), Raquel Rempp (Freie W√§hler) sowie ein afghanischer Fl√ľchtling. K√ľnftig werden wir ein Mal im Monat in ausgew√§hlten Gastronomien eine √∂ffentliche Redaktionskonferenz abhalten. [Weiterlesen…]

Vierte Offenlage im Rathaus

Bebauungsplan zur Benzstraße liegt wieder aus

Ladenburg, 06. Oktober 2014. (red/ms) Der Bebauungsplan zum Gebiet √∂stlich¬†der¬†Benzstra√üe liegt √∂ffentlich im Rathaus aus – schon wieder. Laut B√ľrgermeister Ziegler handelt es sich bei dem betroffenen Gebiet, um „den letzten Bereich innerhalb Ladenburgs, in dem noch gro√üer Spielraum f√ľr Verdichtung ist“.¬†Bei den drei vorangegangenen Fassungen fielen immer neue Aspekte auf, die angepasst werden mussten. Der Gemeinderat hofft mit der vierten Offenlage „nun endlich damit abschlie√üen zu k√∂nnen“.¬† [Weiterlesen…]

Weitere Arbeiten nach Ausschreibung vergeben

Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums geht voran

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Laut B√ľrgermeister Rainer Ziegler handelt es sich um „die gr√∂√üte Baustelle der Stadt“: Bis zum Ende der Sommerferien 2015 soll das Carl-Benz-Gymnasium vollst√§ndig saniert werden. Am Mittwoch beschloss der Gemeinderat die Vergabe von zwei auszuf√ľhrenden Arbeiten: Die W√§rmed√§mmung und die Dachabdichtung. Daf√ľr fallen Kosten in H√∂he von etwa 650.000 Euro an, was B√ľrgermeister zufolge „ungef√§hr der Kostensch√§tzung“ entspr√§che. [Weiterlesen…]

Ladenburg treibt Breitband-Ausbau voran

6 Million Euro f√ľr schnelleres Internet

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Bis 2030 soll die Stadt fl√§chendeckend mit Hochgeschwindigkeits-Internet versorgt sein. Doch das hat seinen Preis: Nach ersten Sch√§tzungen kommen f√ľr die Umr√ľstung auf Glasfaserkabel Kosten in H√∂he von knapp 6 Millionen Euro auf Ladenburg zu. Das ist eine gro√üe¬†Belastung f√ľr die Stadtkasse. Der Gemeinderat sieht das Aufr√ľsten auf den neuesten Stand der Technik allerdings als „alternativlos“ an. [Weiterlesen…]

Gemeinderat entscheidet f√ľr Bebauungsplan

Weitere Altstadtsanierung auf den Weg gebracht

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) Bebauungsplan oder Erhaltungssatzung? Am Mittwochabend versuchte der Gemeinderat, den Spagat zu schaffen zwischen der Konservierung des Altstadtviertels an der Rheingaustra√üe und einer Weiterentwicklung. Der Streit entbrannte um die Frage, welches daf√ľr das wirksamere Mittel sei und welche st√§dtebaulichen Ziele die Stadt dort verfolgt. [Weiterlesen…]

Rainer Ziegler feiert in "Kraft und Saft" Jubiläum im öffentlichen Dienst

B√ľrgermeister: ‚Äě40 Jahre ohne Langeweile‚Äú

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) Kein einziger Tag sei langweilig gewesen, sagte B√ľrgermeister Rainer Ziegler am Mittwoch bei seiner Ehrung f√ľr 40 Jahre im √∂ffentlichen Dienst. Stadtr√§tin und B√ľrgermeisterstellvertreterin Gudrun Ruster begl√ľckw√ľnschte den B√ľrgermeister und dankte dessen Frau Helga Ziegler f√ľr ihre Geduld und ihren R√ľckhalt. [Weiterlesen…]

Pilotklage am Verwaltungsgericht Karlsruhe

Zensus 2011: Sammelklage gegen Erhebungsmethode

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) 132 Einwohner weniger hatte der Zensus im vergangenen Jahr ergeben. ‚ÄěDas ist f√ľr uns nicht unerheblich gewesen‚Äú, sagte B√ľrgermeister Rainer Ziegler am vergangenen Mittwochabend. Die Verwaltung h√§lt die Erhebungsmethode f√ľr fehlerhaft und hat sich nun einer Sammelklage verschiedener Gemeinden beim Verwaltungsgericht Karlsruhe angeschlossen. [Weiterlesen…]

Trinkwasserleitungen werden erneuert

Nagelschmiedgasse bald wieder mit Pflaster

Ladenburg, 29. September2014. (red/ld) Die Nagelschmiedgasse sieht zwischen der M√ľhl- und Kellereigasse schon recht sch√§big aus. Bis zum Dezember wird sich das √§ndern: Der Asphalt wird Pflastersteinen weichen. Gleichzeitig werden die Trinkwasserleitungen erneuert und Leerrohre f√ľr eine sp√§tere Breitbandversorgung gelegt. Allerdings wird die Ma√ünahme teurer. [Weiterlesen…]

Karl Meng und Steffen Linnenbach

Neue Wildschadenschätzer vorgeschlagen

Wappen LadenburgLadenburg, 25. September 2014. (red/ld) Karl Meng und Steffen Linnenbach sind dem Kreisjagdamt von der Stadt f√ľr das Amt des Wildschadensch√§tzers und dessen Stellvertreter vorgeschlagen worden. Der Gemeinderat beschloss dies am Mittwoch einstimmig. Die sechsj√§hrige Amtszeit ihrer Vorg√§nger Friedrich Maas und Hermann K√∂hler war abgelaufen. F√ľr eine weitere Amtszeit standen sie nicht zur Verf√ľgung.

Oberb√ľrgermeister Rainer Ziegler spricht zu den Besuchern

Grußwort zur Kerwe

Ladenburg, 04. Juli 2014. (red/pm) Der Ladenburger Oberb√ľrgermeister Rainer Ziegler gr√ľ√üt zur Kerwe. [Weiterlesen…]

B√ľrgermeister Ziegler: "Danke f√ľr ihre Zeitspende"

Letzte Sitzung des alten Gemeinderats

Ladenburg, 25. Juli 2014. (red/ms) Bei 22 Stadtr√§ten sind f√ľnf neue Gesichter dabei. Am vergangenen Mittwoch kam der „alte Gemeinderat“ ein letztes Mal zusammen, um die f√ľnf ausscheidenden Mitglieder zu verabschieden. B√ľrgermeister Ziegler bedankte sich bei jedem einzelnen und ganz besonders bei Prof. Dr. Rainer Beedgen, der 30 Jahre lang Stadtrat f√ľr die CDU gewesen ist. Neben den Verabschiedungen wurden acht Stadtr√§te f√ľr ihr langj√§hriges kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. [Weiterlesen…]