Mittwoch, 20. September 2017

Haushaltsjahr mit positiver Bilanz - aber: Sparkurs soll fortgesetzt werden

4,2 Millionen Euro mehr als erwartet

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde in der vergangenen Sitzung der Jahresbericht für den Haushalt von 2013 vorgestellt. Das Ergebnis ist deutlich besser ausgefallen als eigentlich erwartet wurde. Vor allem wegen höheren Einnahmen aus der Gewerbesteuer stehen der Stadt etwa 4,2 Millionen Euro mehr zur Verfügung als in den Planungen einkalkuliert wurden.   [Weiterlesen…]

Bilanz zur Wasserversorgung entspricht den Erwartungen

„Punktlandung per Salto“

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde die Jahresrechnung für die städtische Wasserversorgung vorgestellt. Bei einer Bilanzsumme von gut 1,65 Millionen Euro entsprechen die Resultate mit einer Abweichung von nur 2.000 Euro genau den Berechnungen des Kämmerers. Stadtrat Steffen Salinger (SPD) schlug vor, den Wasserpreis in den kommenden Jahren zu erhöhen, um der Bevölkerung zu signalisieren, wie wertvoll dieses Gut ist. [Weiterlesen…]

Offene Sprechstunden am 11. Dezember und 08. Januar

Bürgermeister Rainer Ziegler im Dialog

Ladenburg, 02. Dezember 2014. (red/pm) Am 11. Dezember und am 08. Januar finden im Rathaus offene Sprechstunden mit dem Bürgermeister Rainer Ziegler statt. [Weiterlesen…]

Versorgung für die nächsten 20 Jahre

Gaskonzession geht an MVV

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Der Gemeinderat hat einstimmig entschieden, die Gaskonzession an die MVV Energie AG zu vergeben. Somit wird der Konzern die Stadt auch die kommenden 20 Jahre mit Gas versorgen.  [Weiterlesen…]

Gemeinderat beantragt 270.000 Euro

Zuschuss für Neue Sporthalle?

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Die verfügbaren Plätze in den Hallen Ladenburgs reichen nicht aus, um dem Bedarf gerecht zu werden. Viele Vereine haben keine Möglichkeiten in dem Umfang zu trainieren, wie sie es gerne würden. Wenn die Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums abgeschlossen ist und es wieder in Betrieb genommen wird, wird die Turnhalle der Alten Martinschule abgerissen – dann wird sich die aktuelle Situation noch verschärfen, wenn nichts getan wird. [Weiterlesen…]

Sanierungsarbeiten dauern mindestens zwei Monate länger als geplant

CBG geht ohne Fenster in den Winter

Ladenburg, 07. November 2014. (red/cb) Bürgermeister Rainer Ziegler, Götz Speyerer vom Liegenschaftsamt und Planer Michael Salinger teilten heute in einem Pressegespräch mit, dass sich die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten des Carl-Benz-Gymnasiums um mindestens zwei Monate verzögert. Der Grund: Die beauftragte Fensterbaufirma hat Insolvenz angekündigt – deshalb können die Fenster erst zwei Monate später geliefert und montiert werden. [Weiterlesen…]

Offene Sprechstunden am 13. November und 11. Dezember

Dialog mit dem Bürgermeister

Ladenburg, 07. November 2014. (red/pm) Am 13. November und am 11. Dezember finden im Rathaus offene Sprechstunden mit dem Bürgermeister Rainer Ziegler statt.  [Weiterlesen…]

Die Darstellung und Erreichbarkeit von Kommunalpolitikern ist oft ungenügend

Hallo? Ist da jemand?

gemeinderat uebersicht

Beispiel Schriesheim: Teils fehlen Informationen zu den Lokalpolitikern, meist sind Darstellung und Übersicht mangelhaft. Man hat den Eindruck, die Gemeinderäte wollen nicht wirklich für die Bürger erreichbar sein.

 

Rhein-Neckar, 31. Oktober 2014. (red/ms) Wäre das nicht schön? Man hat Fragen zu kommunalpolitischen Themen und kann sich damit direkt an Gemeinde- oder Stadträte wenden. Manche Kommunen in unserem Berichtsgebiet machen es Bürgern leicht, ihre Politiker zu erreichen, indem sie auf ihren Internetseiten Übersichten mit Kontaktdaten anbieten – doch vielerorts sind diese Angaben mangelhaft und von Transparenz kann keine Rede sein. Teilweise ergibt sich der Eindruck, die Lokalpolitiker wollten gar nicht erreicht werden.  [Weiterlesen…]

"Größte Baustelle der Stadt" kostet knapp 220.000 Euro mehr

CBG-Sanierung wird teurer als angenommen

Ladenburg. (red/jak) Die Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums wird um etwa 220.000 Euro teurer als angenommen. Das verkündete Stadtbaumeister André Rehmsmeier. Damit steigen die Gesamtkosten für die Maßnahme auf über 10,5 Millionen Euro – laut Bürgermeister Rainer Ziegler könne man dennoch „optimistisch bleiben“.  [Weiterlesen…]

Schnelles Internet ist einer der wichtigsten Standortfaktoren für die Wirtschaft

Standortfaktor: Datenautobahn

Rhein-Neckar, 10. Oktober 2014. (red/ms) Die Datenautobahnen Deutschlands sind eine riesengroße Baustelle: Vielerorts ausbaufähig und gerade in ländlichen Gegenden oft in einem katastrophalen Zustand. Langsame Internetverbindungen drosseln den Datenverkehr und bremsen die Wirtschaft aus – oft mit schwerwiegenden Folgen. Denn für viele Betriebe ist das Internet inzwischen mindestens genauso wichtig wie gute Straßen. Doch die Politik hat das lange Zeit verschlafen: Wegen mangelhafter Anschlüsse erleiden derzeit fast zwei Drittel der Unternehmen in Baden-Württemberg Produktivitätsverluste und Wettbewerbsnachteile. Mehr als 15 Prozent denken deswegen sogar über einen Standortwechsel nach. [Weiterlesen…]

Vierte Offenlage im Rathaus

Bebauungsplan zur Benzstraße liegt wieder aus

Ladenburg, 06. Oktober 2014. (red/ms) Der Bebauungsplan zum Gebiet östlich der Benzstraße liegt öffentlich im Rathaus aus – schon wieder. Laut Bürgermeister Ziegler handelt es sich bei dem betroffenen Gebiet, um „den letzten Bereich innerhalb Ladenburgs, in dem noch großer Spielraum für Verdichtung ist“. Bei den drei vorangegangenen Fassungen fielen immer neue Aspekte auf, die angepasst werden mussten. Der Gemeinderat hofft mit der vierten Offenlage „nun endlich damit abschließen zu können“.  [Weiterlesen…]

Weitere Arbeiten nach Ausschreibung vergeben

Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums geht voran

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Laut Bürgermeister Rainer Ziegler handelt es sich um „die größte Baustelle der Stadt“: Bis zum Ende der Sommerferien 2015 soll das Carl-Benz-Gymnasium vollständig saniert werden. Am Mittwoch beschloss der Gemeinderat die Vergabe von zwei auszuführenden Arbeiten: Die Wärmedämmung und die Dachabdichtung. Dafür fallen Kosten in Höhe von etwa 650.000 Euro an, was Bürgermeister zufolge „ungefähr der Kostenschätzung“ entspräche. [Weiterlesen…]

Ladenburg treibt Breitband-Ausbau voran

6 Million Euro für schnelleres Internet

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Bis 2030 soll die Stadt flächendeckend mit Hochgeschwindigkeits-Internet versorgt sein. Doch das hat seinen Preis: Nach ersten Schätzungen kommen für die Umrüstung auf Glasfaserkabel Kosten in Höhe von knapp 6 Millionen Euro auf Ladenburg zu. Das ist eine große Belastung für die Stadtkasse. Der Gemeinderat sieht das Aufrüsten auf den neuesten Stand der Technik allerdings als „alternativlos“ an. [Weiterlesen…]

Gemeinderat entscheidet für Bebauungsplan

Weitere Altstadtsanierung auf den Weg gebracht

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) Bebauungsplan oder Erhaltungssatzung? Am Mittwochabend versuchte der Gemeinderat, den Spagat zu schaffen zwischen der Konservierung des Altstadtviertels an der Rheingaustraße und einer Weiterentwicklung. Der Streit entbrannte um die Frage, welches dafür das wirksamere Mittel sei und welche städtebaulichen Ziele die Stadt dort verfolgt. [Weiterlesen…]

Rainer Ziegler feiert in "Kraft und Saft" Jubiläum im öffentlichen Dienst

Bürgermeister: „40 Jahre ohne Langeweile“

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) Kein einziger Tag sei langweilig gewesen, sagte Bürgermeister Rainer Ziegler am Mittwoch bei seiner Ehrung für 40 Jahre im öffentlichen Dienst. Stadträtin und Bürgermeisterstellvertreterin Gudrun Ruster beglückwünschte den Bürgermeister und dankte dessen Frau Helga Ziegler für ihre Geduld und ihren Rückhalt. [Weiterlesen…]

Pilotklage am Verwaltungsgericht Karlsruhe

Zensus 2011: Sammelklage gegen Erhebungsmethode

Ladenburg, 29. September 2014. (red/ld) 132 Einwohner weniger hatte der Zensus im vergangenen Jahr ergeben. „Das ist für uns nicht unerheblich gewesen“, sagte Bürgermeister Rainer Ziegler am vergangenen Mittwochabend. Die Verwaltung hält die Erhebungsmethode für fehlerhaft und hat sich nun einer Sammelklage verschiedener Gemeinden beim Verwaltungsgericht Karlsruhe angeschlossen. [Weiterlesen…]

Dank von Bürgermeister Rainer Ziegler

Das 41. Altstadtfest ist vorüber

Ladenburg, 16. September 2014 (red/pm) Das 41. Altstadtfest ist vorbei. Die Besucher haben zusammen gefeiert und gegessen. Es war ein friedliches unf fröhliches fest ohne größere Ausschreitungen. Viele Bürger und Bürgerinnen kamen am vergangenen Wochenende auch aus weiter entfernten Orten nach Ladenburg. Bürgermeister Rainer Ziegler ist begeistert und dankt den Beteiligten. [Weiterlesen…]

Viele Bauprojekte der Stadt noch in den Ferien fertig

Schaffe schaffe – statt Urlaub mache

Ladenburg, 04. September 2014. (red/ld/Fotos: Carolin Beez) Am Carl-Benz-Gymnasium wird es in den kommenden Tagen laut. Während andere Urlaub machen, wird auch an anderen Gebäuden der Stadt gearbeitet. Pünktlich zum neuen Schuljahr sollen Kindertagesstätten und Schulräume fertig werden. Bei einer Baustellenbegehung am Mittwoch erklärten Bürgermeister Rainer Ziegler und Götz Speyerer vom Liegenschaftsamt den Stand der aktuellen Baumaßnahmen. [Weiterlesen…]

Bürgermeister Ziegler: "Danke für ihre Zeitspende"

Letzte Sitzung des alten Gemeinderats

Ladenburg, 25. Juli 2014. (red/ms) Bei 22 Stadträten sind fünf neue Gesichter dabei. Am vergangenen Mittwoch kam der „alte Gemeinderat“ ein letztes Mal zusammen, um die fünf ausscheidenden Mitglieder zu verabschieden. Bürgermeister Ziegler bedankte sich bei jedem einzelnen und ganz besonders bei Prof. Dr. Rainer Beedgen, der 30 Jahre lang Stadtrat für die CDU gewesen ist. Neben den Verabschiedungen wurden acht Stadträte für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. [Weiterlesen…]

Neuer Gemeinderat hat keinen souveränen Start

Selbst bei Formalitäten Streitigkeiten

gemeinderat-5798

Nach der Sitzung posiert der neue Gemeinderat freundlich für Pressefotos. Im Rathaus ging es dagegen weitaus weniger harmonisch zu.

 

Ladenburg, 25. Juli 2014. (red/ms) Nach den Kommunalwahlen am 25. Mai ist am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal der neue Gemeinderat zusammengekommen. In der Sitzung wurden nur Formalitäten geklärt – dafür ging es sehr kontrovers zu: Von einer harmonischen Zusammenarbeit scheint der Ladenburger Gemeinderat momentan weit entfernt. [Weiterlesen…]