Samstag, 24. August 2019

Gewichtheben in der 2. Bundesliga West

Lokalderby in Weinheim

Weinheim/Ladenburg, 14. November 2013. (red/pm) Am kommenden Samstag, den 16. November, kommt es in Weinheim beim Gewichtheben in der 2. Bundesliga West zum Lokalderby zwischen dem gastgebenden AC Weinheim und dem ASV Ladenburg. [Weiterlesen…]

Kampf der Oberliga-Ringer am Samstag

Derby Ladenburg-Schriesheim

Ladenburg, 10. Juni 2013. (red/pm) Am kommenden Samstag, 15. Juni, treffen die Oberliga-Ringer des ASV Ladenburg auf den frisch gebackenen Erstligisten KSV Schriesheim . Dieser Kampf hat Derbycharakter und wird von den Fans beider Vereine heiß erwartet. [Weiterlesen…]

Die 1. Mannschaft bestreitet letzten Saisonkampf

ASV ist Gastgeber der Baden-W├╝rttembergischen Meisterschaften

Ladenburg, 03. April 2013. (red/pm) Am kommenden Samstag dreht sich in der Ladenburger Lobdengau-Halle alles um das Gewichtheben. Denn der ASV Ladenburg ist nicht nur Gastgeber der Baden-W├╝rttembergischen Meisterschaften der Masters, sondern die 1. Mannschaft des ASV bestreitet auch ihren letzten Saisonkampf der Runde 2012/2013. [Weiterlesen…]

Alle 3 Punkte f├╝r die Gewichtheber des ASV Ladenburg

Lokalderby geht an Ladenburg

Ladenburg, 05. Januar 2013. (red/pm) Alle drei Punkte mitnehmen konnten die Gewichtheber des ASV Ladenburg am vergangenen Samstag beim Lokalderby gegen den AC Weinheim. Am vergangenen Samstag siegte man in der 2. Bundesliga der Gewichtheber klar mit 3:0 Punkten sowie 575 : 535 Relativpunkten und ist wohl nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdr├Ąngen.

Information des ASV Ladenburg:

„Trotz des zweiten Kampfes innerhalb einer Woche zeigten sich die Ladenburger Heber erneut in gl├Ąnzender Form und so konnte auch die Abwesenheit von Christian Thomas, der sonst im Sto├čen eingesetzt wird, sehr gut kompensiert werden. F├╝r ihn trat Carolin Schwebler sowohl im Rei├čen und im Sto├čen an und erzielte trotz starker Erk├Ąltung sehr gute 65 Relativpunkte. Im Vergleich zur Vorwoche steigern konnten sich Maleike Stelzenm├╝ller, die 82 Relativpunkte erzielte, und Lukas Ro├č, der mit einer 9kg -Steigerung im letzten Sto├čversuch genau 100 Relativpunkte erreichte.

Michael Rotzler und Jonas Rau erzielten 83 bzw. 101 Relativpunkte und Christin Ulrich erzielte als Punktbeste Heberin der Veranstaltung 144 Relativpunkte. Im vorletzten Kampf der Saison geht es f├╝r die ASV-Heber am 16. M├Ąrz gegen den Tabellenf├╝hrer TSV Heinsheim weiter.

Bereits am Vorabend trat die dritten Mannschaften des ASV Ladenburg und des AC Weinheim gegeneinander an. Diesen Kampf in der Bezirksliga Rhein Neckar konnten ebenfalls Ladenburger Heber f├╝r sich entscheiden, der ASV III gewann mit 92,0 : 53,5 Relativpunkten. Punktbeste Heber auf Ladenburger Seite waren Patrick Tussing und Pascal Ulrich mit 36 bzw. 32 Relativpunkten, gefolgt von Fritz Lackner, der 15,5 Relativpunkte erzielte. Au├čerdem erreichte Martin Wolz 4, 5 relativpunkte sowie Michael Ulrich 4,0 Relativpunkte.“

Duell gegen ungeschlagenen Tabellenf├╝hrer

Spitzenduell in Ladenburg

Ladenburg, 04. Januar 2013. (red/pm) In der 2. Bundesliga West kommt es f├╝r die Gewichtheber des ASV Ladenburg am kommenden Samstagabend in der heimischen Lobdengau-Halle zum Spitzenduell gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenf├╝hrer aus Heinsheim.

Information des ASV Ladenburg:

„Man rechnet sich auf Ladenburger Seite zwar keinen Sieg aus, dennoch wird man in Bestbesetzung bei diesem ersten Kampf im Jahr 2013 antreten, um jede m├Âgliche Schw├Ąche des Favoriten zu nutzen. Die letzte Begegnung beider Mannschaften war ein wahrer Krimi, den die R├Âmerst├Ądter knapp f├╝r sich entscheiden konnten, herausragend dabei waren die deutschen Rekorde von Christin Ulrich im Rei├čen, Sto├čen und Zweikampf. Wettkampfbeginn in Ladenburg ist 19.00 Uhr. Bereits um 17.00 Uhr tritt die 2. Mannschaft des ASV in der Bezirksliga gegen die SG Kirchheim an, auch hier ist ein spannender Kampf zu erwarten.“

Jugendgewichtheben ASV

Traditioneller Jahresabschluss am 1. Advent


Ladenburg, 03. Dezember 2012. (red/pm) Traditionell fand am 1. Advent der Jahresabschluss der Gewichtheberjugend beim Weinheimer Zweiburgen-Turnier statt. F├╝r den Athletik-Sport-Verein aus Ladenburg waren vier Nachwuchsheber am Start.

Information des ASV Ladenburg:

„Der mit sieben Jahren j├╝ngste Ladenburger, Elias Graze, ging in der E-Jugend (bis 10 Jahre) ÔÇô Klasse bis 30 kg an die Hantel. Er verbesserte seine Bestleistungen im Rei├čen auf 11 kg und im Sto├čen auf 15 kg. Damit wurde er in einer starken Klasse Vierter, wobei die vor ihm Platzierten bis zu drei Jahre ├Ąlter waren. Ebenfalls in der E-Jugend starteten Kyra Mannhardt und Sarah Ullrich, beide in der Klasse bis 40 kg. Kyra machte einen starken Wettkampf und verbesserte sich insgesamt um 40 kg. Sie brachte im Rei├čen 25 kg und im Sto├čen 34 kg zur Hochstrecke, wobei sie sogar 35 kg ausgesto├čen hatte, aber leider nachdr├╝ckte.

Sarah griff zwar ihre Bestleistungen an, scheiterte aber jeweils knapp. So kamen f├╝r sie 22 kg und 33 kg in die Wertung. Kyra gewann ihre Klasse vor ihrer Vereinskameradin Sarah. Auch in der Relativwertung der weiblichen E-Jugend war Kyra nicht zu schlagen, mit 34 Punkten wurde sie hier Erste. Sarah kam mit 30 Punkten auf Rang drei. In der C-Jugend (13+14 Jahre) war Kevin Mannhardt in der Klasse ├╝ber 69 kg vertreten.

Auch er pr├Ąsentierte sich stark verbessert und stellte im Rei├čen mit 37 kg seine Bestleistung ein und verbesserte sich im Sto├čen auf 47 kg. Insgesamt belegte er in einer sehr starken Gruppe Rang sieben. Die beiden Ladenburger Trainer Werner Rapp und Lukas Ro├č zeigten sich sehr zufrieden mit den geziegten Leistungen und hoffen, dass der momentane Trainingsflei├č auch im neuen Jahr nicht nachl├Ąsst. Der letzte Termin der Ladenburger Gewichtheber in diesem Jahr findet am 15. Dezember statt. Die erste Mannschaft tritt in der 2. Bundesliga beim KSV Langen an und hofft dort auf einen 3:0-Punkte-Sieg.“

Ladenburger Heber sind trotzdem zufrieden

Auftaktniederlage f├╝r den ASV

L├Ącheln f├╝r die Kamera: Trotz Auftaktniederlage ist man beim ASV „nicht unzufrieden“. Foto: ASV Ladenburg.

Ladenburg, 27. September 2012. (red/pm) Am vergangenen Samstag ging es in der 2. Bundesliga West der Gewichtheber f├╝r den ASV Ladenburg zum gastgebenden Verein KSC Schifferstadt. Auf Ladenburger Seite ging man – da dies der erste Saisonkampf war und man zun├Ąchst noch schauen wollte, wo man steht – mit dem Minimalziel, einen der drei m├Âglichen Punkte aus Rei├čen, Sto├čen und Zweikampf zu holen, an die Hantel.

Information des ASV Ladenburg:

„In der von Anfang an sehr spannenden Begegnung gegen den hochmotivierten Aufsteiger verloren die Ladenburger Heber zwar mit 1:2 Punkten und 552,4:570,8 Relativpunkten, waren am Ende aber nicht unzufrieden.

Den einen erhofften Punkt konnte man im Sto├čen holen, denn Lukas Ro├č brachte mit dem allerletzten Versuch der Veranstaltung 170 Kilo in die Wertung und der ASV gewann dieses denkbar knapp mit 0,3 Relativpunkten Vorsprung.

In einer solide hebenden Mannschaft des ASV mit nur vier Fehlversuchen war Christin Ulrich mit 136 Relativpunkten beste Heberin vor Jonas Rau, der 103,4 Relativpunkte erzielte.

Einen sehr guten Wettkampf zeigte der j├╝ngste Ladenburger Heber Marcel Moser, der nicht nur im Rei├čen mit 68 Kilo eine neue pers├Ânliche Bestleistung erzielte, er erreichte au├čerdem sehr gute 64 Relativpunkte.

Die gezeigten Leistungen zu diesem noch sehr fr├╝hen Zeitpunkt der Saison stimmten die Verantwortlichen des ASV optimistisch f├╝r die weitere Saison, denn alle Heber haben noch Steigerungspotential und mit dem im Urlaub verweilenden Christian Thomas sind auch noch deutlich mehr Punkte drin.

Bereits am Samstag, den 13. Oktober, geht es in der Runde 2012/13 weiter. Dann mit einem Heimkampf beim Nachbarschaftsduell gegen den AC Weinheim.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Rei├čen (kg)

Sto├čen (kg)

Punkte

 Marcel Moser

68

84

64,0

 Jonas Rau

125

145

103,4

 Christin Ulrich

81

102

136,0

 Michael Rotzler

80

96

80,0

 Lukas Ross

136

170

98,0

 Maleike Stelzenmüller

61

80

71,0

 

Ein guter dritter Platz ist das Ziel

Liga-Auftakt f├╝r die ASV-Heber

Ladenburg, 17. September 2012. (red/pm) Mit einem Ausw├Ąrtskampf bei Aufsteiger KSC Schifferstadt starten die Gewichtheber des ASV Ladenburg am kommenden Samstag um 18 Uhr in die Saison 2012/2013.

Information des ASV Ladenburg:

„Nach einem guten dritten Platz in der vergangenen Runde ist das Ziel f├╝r die Heber um das Trainerteam Werner Rapp und Lukas Ro├č wiederum eine Platzierung unter den ersten drei Mannschaften. Gleich zu Beginn treffen die R├Âmerst├Ądter zwar auf einen Liganeuling, jedoch ist die Mannschaft aus der Pfalz nicht zu untersch├Ątzen.

In Sachen Personal gibt es beim ASV kaum ├änderungen zur letzten Runde, man tritt fast mit der gleichen Mannschaft der letzten Saison an. Martha Ro├č wird nach ihrem Auslandsaufenthalt wieder in die Mannschaft r├╝cken, ebenso fest in der 1. Mannschaft ist ab dieser Runde Nachwuchsheber Marcel Moser, der schon in der letzten Runde bei einigen K├Ąmpfen Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln konnte. Verlassen hat die Mannschaft Luca Carboni.

Gespannt ist man auf Ladenburger Seite nat├╝rlich auf den Auftritt von Christin Ulrich, auf der nach ihrer Olympiateilnahme sicherlich nun ein anderes Augenmerk liegt. Am 13.10 beginnt dann f├╝r die 2. und 3. Mannschaft des ASV Ladenburg die Saison in der Bezirksliga, wobei man den ASV II sicherlich zu den Aufstiegsfavoriten z├Ąhlen kann.“