Dienstag, 21. November 2017

Im und am Automuseum Dr. Carl Benz

„Sternenglanz und HĂŒttenzauber“

Ladenburg, 12. November 2014. (red/pm) Wenn es draußen wieder frostig wird und die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, beginnt fĂŒr viele Menschen die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres. In dieser vorweihnachtlichen Stimmung lĂ€dt das Automuseum Dr. Carl Benz am 14. und 15 Dezember zu einem ganz besonderen Wochenende ein. [Weiterlesen…]

Museumsfest im Automuseum Dr. Carl Benz

Das rostigste Hobby der Welt

Museumsfest

Viele Oldtimer-Liebhaber schÀtzen das Museumsfest des Automuseum Dr. Carl Benz sehr. Foto: Automuseum Dr. Carl Benz

 

Ladenburg, 01. Juli 2013. (red/pm) Am kommenden Sontag, 07. Juli, findet das traditionelle Museumsfest des Dr. Carl Benz Automuseums statt. [Weiterlesen…]

Am 03. Oktober im Automuseum Dr. Carl Benz

Wilhelm Wolf und die möblierten Herren Theater-Revue „Bei mir biste scheen“

Ladenburg, 04. September 2012. (red/pm) Gleich mehrfachen Genuss verspricht die Veranstaltungsreihe im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg. „Wilhelm Wolf und die möblierten Herren“ sind fĂŒnf Herren, die Sie auf eine musikalische Zeitreise der GefĂŒhle entfĂŒhren. Dabei durchreisen Sie die Zwanziger, Dreißiger und Vierziger Jahre. Instrumente wie das Klavier, der Kontrabass, das Schlagzeug und die Klarinette, hierzu toller eindrucksvoller Gesang des Bandleaders, der mit Ă€ußerst unterhaltsamen Texten, zum Teil aus seiner eigenen Feder, das Publikum geradezu mitreißt.

Information des Automuseums Dr. Carl Benz:

„Es gibt wohl kaum einen besseren Ort an dem sich die gefĂŒhlvolle Schlagerrevue von damals eindrucksvoller mit den stilvollen Karosserien der Automobile im Automuseum Dr. Carl Benz verbinden könnte. Viele bekannte Melodien werden schöne Erinnerungen wecken: an eine Zeit als 80 Sachen in einem Motorwagen noch als halsbrecherische Geschwindigkeit angesehen wurden und manche Motorbraut sehnsĂŒchtig seufzte: „Was machst Du mit dem Knie lieber Hans“… Als bei Capri die rote Sonne im Meer versank und die Welt auch bei uns noch ganz in Ordnung war.

Lassen Sie sich entfĂŒhren, in eine Zeit als noch echte Musiker auf der BĂŒhne spielten und man sich trotz Musik noch unterhalten konnte. Die „Möblierten Herren“ von damals durften wegen gestrenger Vermieterinnen eher keinen Damenbesuch in ihren Etablissements empfangen. Neben der Fahrt durch die Musikwelt vergangener Zeiten werden die GĂ€ste auch eine kulinarische Zeitreise mit einem exquisiten 3 -Gang MenĂŒ erleben, denn die Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Wenn es Ihnen am Schluss gefallen hat, dann geben Sie dem Mann am Klavier noch ein Bier aus und trĂ€umen Sie auf dem Nachhauseweg noch ein bisschen weiter von roten Rosen, roten Lippen und von rotem Wein….“

Karten erhÀltlich auf der Homepage www.automuseum-ladenburg.de
79,- € / Person, Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr

Ladenburger Oldtimertage am 7. + 8. Juli 2012

BenzingesprÀche im familiÀren Ambiente

Oldtimer satt gibt es am 07. und 08. Juli zu einer historischen Ausfahrt und dem Museumsfest zu sehen. Quelle: Automuseum

Ladenburg/Rhein-Neckar, 25. Juni 2012. (red/pm) Am 07. Juli lädt das Automuseum zur Carl Benz Classic Ausfahrt ein und am 08. Juli zum Museumsfest am. Natürlich gibt es jede Menge rarer Oldtimer zu sehen – für Autofans ein Pflichttermin.

Von Winfried A. Seidel

In Zusammenarbeit mit dem Automuseum Dr. Carl Benz und cbevents entsteht dieses Jahr unter dem Motto „Erlebnisfahrt Bergstraße und Odenwald“ eine einzigartige Ausfahrt.

Carl Benz hat seine ersten Versuchsfahrten rund um Ladenburg und Mannheim unternommen. Je zuverlässiger seine Konstruktionen wurden, je weiter wagte er sich in hügeliges Gelände.

Odenwald und Pfalz hießen die Ziele. Und genau hier sollten die Automobile ihre Kraft und Alltagstauglichkeit unter Beweis stellen. Aber sicherlich war es auch die Landschaft, die Carl Benz liebte. Geprägt von weiten Wiesen und Wäldern sowie pittoresken Dörfern ist die Region einzigartig.

Benzingespräche im familiären Ambiente

Mit unserer Oldtimerausfahrt Carl-Benz-Classic möchten wir an die bedeutenden Fahrten von Carl Benz erinnern. Wer ein Freund von beschaulichen Ausfahrten ist, gute Benzingespräche mag und das familiäre Ambiente sucht, ist bei der Carl-Benz-Classic bestens aufgehoben.

Bei den diesjährigen Etappen zeigen sich Natur und Lebensfreude wieder von ihrer besten Seite. Am Abend klingt der erlebnisreiche Tag dann mit einer Abendveranstaltung am und im Automuseum Dr. Carl Benz aus. Als krönender Abschluss sind alle Teilnehmer zum Museumsfest eingeladen.

Am Sonntag, 8. Juli laden wir dann zu unserem traditionellen Museumsfest ein. Ab 10:00 Uhr verwandelt sich der Museumshof in ein sehenswertes Freilichtmuseum der Automobilgeschichte. Auch im Museum gibt es einige Neuheiten…

Eine Tombola für die Museumsbesucher mit tollen Preisen, Fahrten mit dem 1. Auto der Welt dem Patentmotorwagen warten auf Sie. Wir stellen Ihnen den „Etwas Anderen Benz“ aus dem Jahr 1915 vor: Lassen Sie sich überraschen…

Die Verköstigung übernimmt unser Team von Vanité mit einer Grillstation und kühlen Getränken im Radeberger Wagen und sorgt somit für die nötige Wohlfühl-Atmosphäre.

Wilhelm Wolf & Die möblierten Herren werden musikalisch für nostalgische Unterhaltung sorgen.

Carl Benz Classic: Historische Ausfahrt am 7. Juli 2012 Start 9 :00 Uhr am Museum
Museumsfest am 8. Juli 2012 von 10:00 – 17:00 Uhr

Anm. d. Red.: Winfried A. Seidel ist Gründer und Betreiber des Automuseums Dr. Carl Benz in Ladenburg.

Buntes Programm am Pfingstsonntag

Historisches Fest im Benzpark

Ladenburg, 24. Mai 2012. (red/pm) Ladenburg feiert am Pfingstsonntag, 27. Mai 2012, ein Historisches Fest im Benzpark. Die Erinnerung an die Familie Benz soll lebendig bleiben. Buntes Programm.

Information der Stadt Ladenburg:

„Ladenburg ist bekannt als Römerstadt, so steht es auf dem Hinweisschild an der Autobahn, aber Ladenburg ist mehr. Die Stadt blickt auf eine ĂŒber 1900-jĂ€hrige Geschichte zurĂŒck und in all diesen Jahren haben sich die Menschen in Ladenburg wohlgefĂŒhlt.

So ist die Geschichte der Stadt auch eng verbunden mit den Namen Carl und Bertha Benz. Diese Verbindung ist den Ladenburgern nicht erst seit dem Automobilsommer 2011 bekannt, denn 125 Jahre zuvor, am 29. Januar 1886, wurde schließlich das erste Automobil zum Patent angemeldet.

Dieses JubilĂ€um wurde im vergangenen Jahr in Ladenburg mit vielen AktivitĂ€ten rund um‘s Auto gewĂŒrdigt und damit das kulturelle Angebot in der Stadt bereichert. Das in diesem Rahmen geplante Historische Fest im Benzpark musste jedoch wetterbedingt ausfallen.

Die Erinnerung an das Leben der Familie Benz und das Automobil soll jedoch in Ladenburg nachhaltig lebendig bleiben.

So hat der Arbeitskreis „Automobilsommer“, bestehend aus dem Automuseum Dr. Carl Benz, dem Heimatbund, dem Kreis- und Stadtarchiv, dem Arbeitskreis Stadtmarketing, der Daimler- und Benz-Stiftung, dem Motorsportclub Dr. Carl-Benz und der Stadt Ladenburg, beschlossen, das Historische Fest in diesem Jahr zu veranstalten und damit auch einen kleinen Ausgleich fĂŒr das 2012 leider nicht in Ladenburg stattfindende Pfingsttreffen des Mercedes-Benz-Veteranen-Clubs zu schaffen.

So wird am Pfingstsonntag, dem 27. Mai 2012 das Historische Fest mit einem Programm fĂŒr die ganze Familie im Benzpark zu erleben sein (Programm siehe unten). Die Veranstalter hoffen auf einen mit Menschen gefĂŒllten Benzpark und wĂŒnschen sich, dass sich das Historische Fest zu einer wiederkehrenden Veranstaltung entwickelt, gerne auch im Zusammenhang mit dem in der Zukunft nach Ladenburg zurĂŒckkehrenden Pfingsttreffen der Benz-Veteranen.“

Programm:

11:15 Uhr BegrĂŒĂŸung durch BĂŒrgermeister Rainer Ziegler
bis 13:00 Uhr Konzert der Stadtkapelle Ladenburg
13:30 Uhr Moritaten aus Ladenburg mit der Drehorgel
14:00 Uhr Nostalgietanzgruppe des Tanzclubs Blau-Silber
14:00 Uhr StadtfĂŒhrung auf den Spuren von Carl-Benz (10 Euro pro Person incl. Eintritt ins Automuseum Dr. Carl Benz)
gegen 14:30 Uhr werden historische Fahrzeuge von einer Sternfahrt auf der Festwiese eintreffen.
15:00 Uhr Benz-Geschichten mit Jutta Benz und Winfried Seidel
16:00 Uhr Nostalgietanzgruppe des Tanzclubs Blau-Silber
16:00 Uhr StadtfĂŒhrung auf den Spuren von Carl-Benz (10 Euro pro Person incl. Eintritt ins Automuseum Dr. Carl Benz)
ab 18:00 Uhr singt Jeanette Friedrich

Weiteres:
Von 11:00 – 17:00 Uhr kann der Ausstellungsraum in der Benz-Villa besichtigt werden.
WĂ€hrend des ganzen Tages gibt es die Möglichkeit zum Erwerb des FĂŒhrerscheins (mit Beurkundung) auf dem Benz-Patent-Motorwagen.
Rund um die Benz-Garage gibt es FilmprÀsentationen zum Automobil.
Ebenfalls rund um die Benz-Garage prÀsentiert die Motorsportjugend ihre Gokarts.
FĂŒr ein kulinarisches Angebot, u. a. mit Essen aus der Zeit von „Mutter Benz“ und natĂŒrlich GetrĂ€nken ist bestens gesorgt.

12. bis 18. MĂ€rz 2012

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 12. bis 18. MĂ€rz 2012. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite. [Weiterlesen…]

5. bis 11. Dezember 2011

Diese Woche: Tipps und Termine

Tipps und Termine fĂŒr den 5. bis 11. Dezember 2011. Jeden Montag erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Termine finden Sie ins unseren Kalendern fĂŒr Heddesheim, Hirschberg, Ladenburg, Viernheim, Weinheim und Rhein-Neckar.

*****

Große Operngala. Szenenfoto.

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:00 Uhr, Stadthalle

Weinheim. Die Kulturgemeinde Weinheim prĂ€sentiert am Mittwoch, 7. Dezember, eine große Operngala in der Weinheimer Stadthalle. Zu hören sind die beliebtesten Arien der italienischen Oper – ein Konzertabend mit Soli, Chor und Orchester der Compagnia d’Opera Italiana di Milano. [Weiterlesen…]