Samstag, 24. Februar 2018

BĂŒrgermeister verkĂŒndet Neuausschreibung der Konzessionen

Stadtverwaltung will billigen Strom

Mannheim-Boesfeld-Strom-Energie-Strommast-Stromtrasse-20140702-4925Ladenburg, 25. September 2014. (red/ld) Die Stadt hat die StromliefervertrĂ€ge mit den bisherigen Versorgern gekĂŒndigt, verkĂŒndete Rainer Ziegler am Mittwochabend. Man sei sich mit den BĂŒrgermeistern im Gerichtsbezirk Weinheim einig, dass sich die Konditionen zugunsten der Verbraucher verĂ€ndert hĂ€tten. Die Kliba werde die Stromkonzessionen neu ausschreiben. Mit einer Entscheidung fĂŒr einen neuen Anbieter rechne man in wenigen Monaten, sagte Herr Ziegler.

Maßnahmen bei Hebeanlagen Bollweg und Weinheimer Straße vergeben

Abwasserförderanlagen werden erneuert

Ladenburg, 26. Juni 2014. (red/ld) Am Mittwochabend beschloss der Gemeinderat einstimmig, die Niederspannungsschaltanlage im Abwasserhebewerk Bollweg zu erneuern. Außerdem wird ein Prozessleitsystem integriert. Bei rasch ankommenden Wassermengen soll das Hebewerk damit in kĂŒrzester Zeit auf die volle Förderleistung gebracht werden können. Das Hebewerk Weinheimer Straße bekommt ein neues Notstromaggregat. [Weiterlesen…]

LĂŒftung, Heizung und SanitĂ€ranlagen werden demontiert

Bauleistungen fĂŒr Carl-Benz-Gymnasium vergeben

Ladenburg, 08. Mai 2014. (red) Der Technische Ausschuss hat die Vergabe von Demontagearbeiten verschiedener Anlagen im Carl-Benz-Gymnasium an die Firma RĂŒckeis GmbH, Gernsheim, vergeben. Die Firma wird im Rahmen der Schulsanierung sĂ€mtliche LĂŒftungs-, Heizungs- und SanitĂ€ranlagen entfernen. In einer Ausschreibung hatte sich die RĂŒckeis GmbH mit einem Angebotspreis von 48.894,72 Euro gegen zwei Mitbieter durchgesetzt. Erfreulich fĂŒr die Stadtkasse: der Angebotspreis liegt deutlich unter den veranschlagten Kosten des PlanungsbĂŒros  I.T.G. 

Angebote gĂŒnstiger als KostenschĂ€tzung

Erste Sanierungsarbeiten fĂŒr CBG vergeben

Ladenburg, 27. MĂ€rz 2014. (red/ld) Der Gemeinderat vergab in seiner Sitzung vom 26. MĂ€rz drei AuftrĂ€ge fĂŒr die Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums. Allen drei Vergaben ging eine Ausschreibung voran, die Ergebnisse waren insgesamt erfreulich: In allen FĂ€llen lag das gĂŒnstigste Angebot unter den SchĂ€tzungen des PlanungsbĂŒros Salinger und Partner. [Weiterlesen…]

Bauarbeiten kosten eine Viertelmillion Euro

Ungeplante Mehrkosten bei den Straßenbauarbeiten Schwarzkreuzstraße

Ladenburg, 10. Februar 2014. (red/jsc) Die Schwarzkreuzstraße befindet sich in einem bedenklichen Zustand: Nicht nur der Straßenbelag, sondern auch der Kanal sind dringend sanierungsbedĂŒrftig. Bereits im Haushalt fĂŒr 2013 waren dafĂŒr 250.000 Euro vorgesehen. Allerdings ĂŒberschritten sĂ€mtliche Angebote diesen Ansatz deutlich, sodass die Planungen reduziert wurden. Nach einer zweiten Ausschreibung ĂŒbertrug der Gemeinderat gestern die Arbeiten an die Firma Schnell aus Hirschberg. Sie wird die erforderlichen Maßnahmen fĂŒr knapp 246.000 Euro umsetzen. ZusĂ€tzlich dazu werden noch etwa 50.000 Euro fĂŒr die Planung und Vermessung, Beweissicherung und Unvorhergesehenes bereitgestellt. [Weiterlesen…]

Gemeinderat beschließt Auftragsvergabe

50 Hektar GrĂŒnflĂ€chen werden 2013 in Ladenburg gepflegt

Ladenburg, 07. MĂ€rz 2013. (red/aw) Die GrĂŒnflĂ€chenpflege der Stadt Ladenburg fĂŒr das Jahr 2013 wurde im Dezember 2012 auf der Grundlage der Vergabe und Vertragsordnung fĂŒr Bauleistungen (VOB) öffentlich ausgeschrieben. Etwa 50 Hektar GrĂŒnflĂ€che wurden in sechs Pflegebereiche aufgeteilt. Nun beschloss der Gemeinderat die Auftragsvergabe. Auch fĂŒr die Tiefbauunterhaltungsjahresarbeiten. Die Hirschberger Firma Schnell wurde als Partner bestĂ€tigt. [Weiterlesen…]