Samstag, 20. April 2019

Null Toleranz fĂĽr weibliche GenitalverstĂĽmmelung

Rhein-Neckar, 05. Februar 2014. (red/pm) Kreisvorstandsmitglied der GrĂĽnen,  Heidi Besas, wurde in den Vorstand des Europäischen Netzwerkes gegen FGM gewählt. [Weiterlesen…]

Informationen zur Kriminalprävention

BetrĂĽger erpressen Internetbekanntschaften

Mannheim/Rhein-Neckar, 29. Januar 2014. (red/pol) Die Betrugsform Romance-Scamming schädigt Opfer nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Aktuelle Fälle zeigen, dass Täter auch vor erpresserischem Menschenraub nicht zurĂĽckschrecken. Obwohl im Rhein-Neckar-Kreis keine Fälle bekannt sind, informiert die Polizei ĂĽber Kriminalprävention. [Weiterlesen…]

Altstadtfest mit Besuchern aus Garango und Paternion eröffnet

„Himmlische Freudentränen“ zum 40. Jubiläum

altstadtfest ladenburg 2013 002-130914- IMG_9838

 

Ladenburg, 14. September 2013. (red/ld) Das Wetter macht den Ladenburgern und „auĂźergewärdische Altstadtfest-Fans“ nichts aus. Heute frĂĽh sah es gerade noch so aus, als wĂĽrde das Altstadtfest buchstäblich ins Wasser fallen, da hörte der Regen mit einem Mal auf, als BĂĽrgermeister Rainer Ziegler die BĂĽhne auf dem gut gefĂĽllten Marktplatz betrat, um es zu eröffnen: „Der Himmel sendet Freudentränen“, sagte er und begrĂĽĂźte den stellvertretenden Ministerpräsidenten Nils Schmid (SPD), der auf Einladung des Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck (GrĂĽne) zur Festeröffnung gekommen war. [Weiterlesen…]

Interview mit Dirk Niebel, Bundesminister fĂĽr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

„Wer einen Plan B hat, verfolgt Plan A nicht konsequent genug“

Dirk Niebel Quelle-Photothek-net_610-5

Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP): „Die FDP kommt sicher in den nächsten Bundestag.“ Foto: Photothek.net

 

Heidelberg/Rhein-Neckar, 18. Juni 2013. (red/pro/ld) Der Heidelberger FDP-Bundestagsabgeordnete Dirk Niebel ist Minister fĂĽr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung der Bundesregierung und Spitzenkandidat auf der FDP-Landesliste. Die Umfragewerte seiner Partei liegen derzeit zwischen vier und sechs Prozent. Im Interview zeigte sich der Kandidat sicher, dass er auch in der nächsten Legislaturperiode Minister wird. [Weiterlesen…]

Ladenburg ist auch dabei

Lebendiger Neckar

Ladenburg, 10. Juni 2013. (red/pm) Am kommenden Sonntag, 16. Juni, findet zwischen 11.00 und 19:00 Uhr der Aktionstag „Lebendiger Neckar – mobil ohne Auto“ statt. Auf die Besucher warten einige Aktionen. [Weiterlesen…]

18. bis 24. Februar 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine für den 18. bis 24. Februar 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im MenĂĽ Nachbarschaft im MenĂĽ “Termine”. [Weiterlesen…]

Die gute Nachricht: Garango-FrĂĽhschoppen bringt 1.060 Euro ein


Guten Tag!

homepage des Partnerschaftsvereins.

Ladenburg, 16. Dezember 2010. Der Garango-Frühschoppen des Bunds der Selbstständigen auf dem Weihnachtsmarkt am Sontnag hat insgesamt 1.060 Euro an Spendengeldern für den Partnerschaftsverein Ladenburg Garango eingebracht. Das Geld kommt der Partnerregion zugute.

Die Aktion des BdS wird bereits seit 1981 durchgefĂĽhrt und hat damit im kommenden Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Seit 1983 gibt es die Partnerschaft mit Garango. 1980 ist der damalige BĂĽrgermeister Reinhold Schulz durch eine Artikel in der Zeit auf „Obervolta“ aufmerksam geworden und erkundigte sich beim Botschafter Marc Garango, wo ein Engagement möglich sei.

BĂĽrgermeister Ziegler sagte: „Ich danke dem BdS und den Weihnachtsmärktlern ein weiteres Mal sehr herzlich fĂĽr das Engagement und die GroĂźzĂĽgigkeit in Form der kostenlosen Bereitstellung von Speis und Trank, aus denen sich die in dem aufgehängten Kessel gesammelte Spendensumme zugunsten unserer Partnerregion Garango in Burkina Faso ergeben hat.“

Zur Eröffnung spielte das das Polizeimusikcorps Mannheim unter der Leitung von Dieter Kaufmann. Der Vorstand des Partnerschaftsvereins, Ewald Blümmel, wies auf die vielfältigen Aktionen der Partnerschaft hin, ob Brunennbau oder die Errichtung von Schulen.

Dieses Jahr kamen insgesamt 1.060 Euro an Spendengeldern zusammen – leider weniger als in den Vorjahren, wie Herr BlĂĽmmel auf Nachfrage sagte.

Anmerkung der Redaktion:
FĂĽr „Die gute Nachricht“ haben wir eine eigene Kategorie. Hier werden Texte aufgelistet mit guten, schönen, positiven Nachrichten. Die können „offizieller“ Natur sein oder auch private Erlebnisse berichten. Wenn Sie also eine „Gute Nachricht“ haben – schicken Sie uns diese an redaktion(at)ladenburgblog.de. Wir veröffentlichen diese gerne. Wenn Sie als Privatperson ein Pseudonym wĂĽnschen, ist dies möglich. Hier unsere guten Nachrichten. 🙂

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog