Mittwoch, 20. September 2017

TA genehmigt Verköstigung neben Weinverkauf

Neben Wein gibt`s bald auch Tapas

Ladenburg, 09. Mai 2014. (red) Neben dem reinen Weinverkauf  sollen in der Hauptstraße 50 auch bald Verköstigung stattfinden. Neben den angebotenen guten Weinen, sollen auch kleine Speisen, z.B. Tapas, im Angebot sein. Keine baulichen Maßnahmen, lediglich einer Umgestaltung bedarf es, um den Laden um eine VerköstigungsflĂ€che zu bereichern. DafĂŒr sollen elf Quadratmeter der LadenflĂ€che bereitgestellt werden. Das Vorhaben war bereits im Vorfeld mit der unteren Denkmalschutzbehörde sowie der Denkmalspflege im RegierungsprĂ€sidium Karlsruhe abgestimmt worden. Ein Gutachten der Stadtbildpflege ist angefordert. UnabhĂ€ngig davon erteilte der Technische Ausschuss seine Zustimmung zu dem Vorhaben. 

Technischer Ausschuss entscheidet ĂŒber diverse BauantrĂ€ge

Abriss, Neubau und altersgerechtes Wohnen

Ladenburg, 08. Mai 2014. (red) Der Technische Ausschuss hatte in seiner vergangenen Sitzung ĂŒber etliche BauantrĂ€ge zu entscheiden. Der Ausschuss bewilligte dabei unter anderem den Teilabriss eines Schuppens und Umbau zu einem Wohnhaus in der Schillerstraße. In der Boveristraße entstehen nach Zustimmung des TU auf einem GrundstĂŒck sowohl ein Einfamilienhaus als auch eine Lagerhalle. Außerdem erteilte der Ausschuss die Freigabe fĂŒr den Bau eines Mehrfamilienhauses fĂŒr altersgerechtes Wohnen in der Bahnhofstraße.

LĂŒftung, Heizung und SanitĂ€ranlagen werden demontiert

Bauleistungen fĂŒr Carl-Benz-Gymnasium vergeben

Ladenburg, 08. Mai 2014. (red) Der Technische Ausschuss hat die Vergabe von Demontagearbeiten verschiedener Anlagen im Carl-Benz-Gymnasium an die Firma RĂŒckeis GmbH, Gernsheim, vergeben. Die Firma wird im Rahmen der Schulsanierung sĂ€mtliche LĂŒftungs-, Heizungs- und SanitĂ€ranlagen entfernen. In einer Ausschreibung hatte sich die RĂŒckeis GmbH mit einem Angebotspreis von 48.894,72 Euro gegen zwei Mitbieter durchgesetzt. Erfreulich fĂŒr die Stadtkasse: der Angebotspreis liegt deutlich unter den veranschlagten Kosten des PlanungsbĂŒros  I.T.G. 

Technischer Ausschuss vergibt Planungsleistungen an IngenieurbĂŒro fĂŒr Umweltschutz GmbH

Erste Maßnahmen zur Erneuerung der Kirchenstraße laufen an

Ladenburg, 08. Mai 2014. (red) Die Sanierung der Kirchenstraße im Bereich Heidelberger Straße bis Marktplatz/Hauptstraße erfolgt zwar erst im Jahr 2015. Die vorbereitenden Planungsleistungen bezĂŒglich der Vermessung der Straße sowie die zeichnerische Ausarbeitung der Planungen beginnen schon in KĂŒrze. Die Arbeiten werden vom IngenieurbĂŒro fĂŒr Umweltschutz GmbH (IFU) aus Edingen-Neckarhausen ausgefĂŒhrt. Der technische Ausschuss beschloss in seiner Sitzung die entsprechende Beauftragung der Firma. Das IFU wird auch die Ausschreibung gestalten, Angebote bewerten und unterstĂŒtzend bei der BauĂŒberwachung tĂ€tig sein. Das Auftragsvolumen betrĂ€gt 51.900 Euro. Die Ausschreibung fĂŒr die Straßensanierung soll im Herbst bzw. Winter des laufenden Jahres erfolgen. Als Baubeginn ist nach Unterlagen der Stadt „das zeitige FrĂŒhjahr 2015“ vorgesehen. Die Bauarbeiten werden sich bis zum Altstadtfest 2015 ziehen.

 

40.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Entgegenkommenden Pkw ĂŒbersehen

Ladenburg/Schriesheim, 03. Mai 2014. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen zwischen Schriesheim und Ladenburg wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand hoher Sachschaden. [Weiterlesen…]

Änderung des Beginns der Preview

Preview „Ein todsicherer Plan“

Ladenburg, 03. Mai 2014. (red/pm) Aus technischen GrĂŒnden muss der Beginn der Vorschau (Preview) zum SWR-Fernsehfilm „Ein todsicherer Plan“ am kommenden Dienstag, dem 06. Mai 2014 in der Lobdengauhalle zeitlich um eine halbe Stunde spĂ€ter angesetzt werden. Beginn ist um 20:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass kein Eintrittsgeld erhoben wird.

Jetzt Familienkarte kaufen

Freibadzeit in Ladenburg

Ladenburg, 30. April 2014. (red/pm) Ab Montag, den 05. Mai, kann man wieder Familienkarten fĂŒr das Ladenburger Freibad erwerben.
[Weiterlesen…]

Einfach mal die email checken

Rhein/Neckar, 07. April 2014. (red) Nachdem im Januar der Diebstahl von bis zu 16 Millionen emai-Passwörtern bekannt geworden ist, wurde nun ein weiterer Datenklau von rund drei Millionen DatensĂ€tzen bekannt. Das Bundesamt fĂŒr Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bietet einen Check an, um die eigenen emails auf „Betroffenheit“ zu prĂŒfen. [Weiterlesen…]

Griff in die Börse

79-JĂ€hriger wird Opfer eines Trickbetrugs

Ladenburg, 04. April 2014. (red/pol) Das Opfer eines Trickdiebs wurde bereits am Mittwochnachmittag ein 79-jĂ€hriger Ladenburger. [Weiterlesen…]

Ausstellung im Lobdengaumuseum verlÀngert

Die phantastischen Drei

Ladenburg, 31. MĂ€rz 2014. (red/pm) Nach Absprache mit dem Kunstverein Ladenburg haben wir uns entschlossen, die erfolgreiche Ausstellung „Die Phantastischen Drei“ um eine Woche, das heißt bis einschließlich 06. April zu verlĂ€ngern. Die von den KĂŒnstlern Bernhard Apfel, Reine Piva und Dominik Schmitt gestaltete PrĂ€sentation ist wĂ€hrend der ĂŒblichen Öffnungszeiten in den neuen AusstellungsrĂ€umen des Lobdengau-Museums zu sehen. Es gelten die normalen Eintrittspreise.

Konzert im Domhof am 06. April

Der FrĂŒhling kann kommen

Ladenburg, 28. MĂ€rz 2014. (red/pm) Ein außergewöhnliches Konzert wird am Sonntag, dem 06. April 2014 im Domhof in Ladenburg angeboten. Passend zu der Jahreszeit singt die junge KĂŒnstlerin Tatjana Rjasanova Lieder und Arien u.a. von HĂ€ndel, Schumann, Beethoven, Strauss, Shostakovich und Puccini. Begleitet wird sie am FlĂŒgel von Harald Braun (Nationaltheater Mannheim). Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr. Karten zu 12 Euro gibt es an der Abendkasse.

BĂŒrgerspenden fĂŒr Lobdengaumuseum und Haus des Kindes

537 Euro Spenden angenommen

Ladenburg, 27. MĂ€rz 2014. (red/ld) Um Korruption zu erschweren, mĂŒssen Spenden an die Stadt transparent in öffentlichen Sitzungen angenommen werden. Der Gemeinderat akzeptierte 470 Euro, die von einer Initiative ehemaliger Lehrer und Lehrerinnen des Carl-Benz-Gymnasiums gestiftet wurden und dem Lobdengau-Museum zukommen sollen. Außerdem wurden 67,50 Euro von einem BĂŒrger aus Wilhelmsfeld fĂŒr das Haus des Kindes gespendet.

Gemeinde vergibt Auftrag fĂŒr Klassenraumcontainer

Lernen in der Kiste

Ladenburg, 27. MĂ€rz 2014. (red/ld) An der alten Martinsschule werden sechs Container angeliefert, von der Verwaltung als „mobile Klassenzimmer“ bezeichnet. In diesen „mobilen Klassenzimmern“ werden SchĂŒler des Carl-Benz-Gymnasiums untergebracht, um den Schulbetrieb wĂ€hrend der Sanierungsarbeiten am CBG fortsetzen zu können. [Weiterlesen…]

Gemeinderat vergibt Planungsarbeiten

An der Beint wird saniert

Ladenburg, 27. MĂ€rz 2014. (red/ld) Die Straße „An der Beint“ soll im Streckenabschnitt zwischen Trajan- und Goethestraße von Grund auf saniert werden. Dabei sollen auch die Trinkwasserleitungen ausgetauscht werden. [Weiterlesen…]

FSJ Kultur beim Rheinneckarblog – bis 31.3.14. bewerben

Mannheim/Rhein-Neckar, 26. MĂ€rz 2014. (red) Wir bieten eine Stelle FSJ Kultur in unserer Redaktion an, das am 1. September 2014 beginnt. Wer Interesse hat, ein Jahr lang Kulturjournalismus in einer engagierten Lokalredaktion kennenzulernen und vor allem selbst zu machen, muss sich jetzt flott bewerben – Bewerbungsschluss ist der 31. MĂ€rz 2014.  Weitere Infos auf dem Rheinneckarblog.de

Zeugenaufruf

Motorroller gestohlen und wieder aufgefunden

Ladenburg, 19. MĂ€rz 2014. (red/pol) Ein als gestohlen gemeldeter Motorroller wurde am Montagmorgen in Ladenburg wieder aufgefunden. [Weiterlesen…]

SpĂŒlung der Verbindungsleitung zwischen Wasserwerken

Ladenburger Wasser senkt Nitratgrenzwert

<strongLadenburg/Heddesheim/Hirschberg, 16. MĂ€rz 2014. (red/pm) Der Verband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße fĂŒhrt ab dem 24. MĂ€rz eine dreitĂ€gige SpĂŒlung der Verbindungsleitung zwischen dem Wasserwerk Ladenburg und dem Wasserwerk der Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße durch. In dieser Zeit wird es in Heddesheim und Hirschberg zur Überschreitung des Grenzwertes fĂŒr Nitrat kommen. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf

Außenspiegel abgetreten

Ladenburg, 13. MĂ€rz 2014. (red/pol) Ein unbekannter TĂ€ter beschĂ€digte in der Nacht vom 11. auf den 12. MĂ€rz zwischen 21:30 und 06:00 Uhr in der Daimlerstraße die Außenspiegel an drei dort abgestellten Fahrzeugen. Vermutlich der gleiche TĂ€ter dĂŒrfte dann auch in der Siemensstraße eine MĂŒlltonne und ein BlumenkĂŒbel umgeworfen haben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den TĂ€ter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter der Rufnummer 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Leser-Treff am 21. MĂ€rz

BlĂŒten und Hasen bitten zu Tisch

Ladenburg, 12. MĂ€rz 2014. (red/pm) Am 21. MĂ€rz sind es noch vier Wochen bis Ostern und damit bleibt genĂŒgend Zeit, sich beim monatlichen Leser-Treff von 15:00 bis 17:30 Uhr unter dem Dach der Stadtbibliothek Anregungen fĂŒr die Festgestaltung zu holen. Kuchenrezepte, BastelvorschlĂ€ge, Geschichten rund um Ostern – bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen kann in BĂŒchern und Zeitschriften aus Stadtbibliothek und Flohmarkt geschmökert werden. Außerdem ist ab 13 Uhr die Bepflanzung des Blumentrogs in der Hauptstraße geplant, wozu der Verein der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek e.V. alle Interessierten einlĂ€dt.

Zeugenaufruf

Motorradfahrer flieht nach Verkehrsunfall

Ladenburg, 12. MĂ€rz 2014. (red/pol) Zeugen fĂŒr eine Verkehrsunfallflucht, die sich am frĂŒhen Sonntagnachmittag in Ladenburg ereignete, suchen die Beamten des Polizeireviers. [Weiterlesen…]