Mittwoch, 20. September 2017

Gemeinderat beschließt Bebauungsplan zur Benzsstraße als Satzung

Nach f√ľnf Jahren Planung z√§her Abschluss

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Es ist tats√§chlich geschehen – nach Jahre langer Planung hat der Ladenburger Gemeinderat den Bebauungsplan f√ľr das Gebiet √∂stlich der Benzstra√üe und die Hockenwiese beschlossen.¬†Damit wurde nun ein Plan als Satzung verabschiedet, dessen Aufstellungsbeschluss bereits im Jahr 2009 getroffen wurde. Die Beschlussfindung war so schleppend wie das Verfahren selbst:¬†Denn obwohl es nichts zu diskutieren gab, besch√§ftigte der Gemeinderat sich gute zwei Stunden mit dem Punkt.¬† [Weiterlesen…]

Haushaltsjahr mit positiver Bilanz - aber: Sparkurs soll fortgesetzt werden

4,2 Millionen Euro mehr als erwartet

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde in der vergangenen Sitzung der Jahresbericht f√ľr den Haushalt von 2013 vorgestellt. Das Ergebnis ist deutlich besser ausgefallen als eigentlich erwartet wurde. Vor allem wegen h√∂heren Einnahmen aus der Gewerbesteuer stehen der Stadt etwa 4,2 Millionen Euro mehr zur Verf√ľgung als in den Planungen einkalkuliert wurden. ¬† [Weiterlesen…]

Bilanz zur Wasserversorgung entspricht den Erwartungen

„Punktlandung per Salto“

Ladenburg, 05. Dezember 2014. (red/ms) Im Gemeinderat wurde die Jahresrechnung f√ľr die st√§dtische Wasserversorgung vorgestellt. Bei einer Bilanzsumme von gut 1,65 Millionen Euro entsprechen die Resultate mit einer Abweichung von nur 2.000 Euro¬†genau den Berechnungen¬†des¬†K√§mmerers. Stadtrat Steffen Salinger (SPD) schlug vor, den Wasserpreis in den kommenden Jahren zu erh√∂hen, um der Bev√∂lkerung zu signalisieren, wie wertvoll dieses Gut ist. [Weiterlesen…]

Versorgung f√ľr die n√§chsten 20 Jahre

Gaskonzession geht an MVV

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Der Gemeinderat hat einstimmig entschieden, die Gaskonzession an die MVV Energie AG zu vergeben. Somit wird der Konzern die Stadt auch die kommenden 20 Jahre mit Gas versorgen.¬† [Weiterlesen…]

Gemeinderat beantragt 270.000 Euro

Zuschuss f√ľr Neue Sporthalle?

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Die verf√ľgbaren Pl√§tze in den Hallen Ladenburgs reichen nicht aus, um dem Bedarf gerecht zu werden. Viele Vereine haben keine M√∂glichkeiten in dem Umfang zu trainieren, wie sie es gerne w√ľrden. Wenn die Sanierung des¬†Carl-Benz-Gymnasiums abgeschlossen ist und es wieder in Betrieb genommen wird, wird die Turnhalle der Alten Martinschule abgerissen – dann wird sich die aktuelle Situation noch versch√§rfen, wenn nichts getan wird. [Weiterlesen…]

Kontroverse Debatte um die Zukunft der Straßenbeleuchtung

Erhöhte Sicherheit oder Geldverschwendung?

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Ab 01:00 Uhr wird unter der Woche in Ladenburg das Licht ausgemacht. Dadurch spart die Stadt pro Jahr knapp 20.000 Euro. Doch das geht auf Kosten der B√ľrger, sagen zumindest die Freien W√§hler: „Angstr√§ume entstehen und das muss vermieden werden“. Mit Unterst√ľtzern aus der SPD reichte die Fraktion einen Antrag ein, die Beleuchtung wieder durchg√§ngig einzuschalten – das verursachte eine kontroverse Diskussion. [Weiterlesen…]

Gemeinderat ehrt acht Ladenburger f√ľr ihr "selbstloses Engagement"

„Jeder Blutspender ist ein Lebensretter“

Ladenburg, 27. November 2014. (red/ms) Menschliches Blut kann bei Verlust durch nichts anderes ersetzt werden – deswegen sind Blutspenden notwendig, um den medizinischen Standard aufrecht zu erhalten. In Ladenburg sollten acht Personen¬†f√ľr zehn, beziehungsweise 25 Blutspenden mit einer goldenen Ehrennadel ausgezeichnet werden. B√ľrgermeister Rainer Ziegler, der nach eigenen Angaben ebenfalls regelm√§√üig Blut spendet, lobte ihr¬†selbstloses Engagement.¬† [Weiterlesen…]

Offene Sprechstunden am 13. November und 11. Dezember

Dialog mit dem B√ľrgermeister

Ladenburg, 07. November 2014. (red/pm) Am 13. November und am 11. Dezember finden im Rathaus offene Sprechstunden mit dem B√ľrgermeister Rainer Ziegler statt.¬† [Weiterlesen…]

"Das St√ľck passt perfekt in die Sammlung"

Porzellanplatte aus Kurf√ľrsts Zeiten an Museum gespendet

Ladenburg, 13. Oktober 2014. (red/ms) Karl-Theodor war noch Kurf√ľrst zur Pfalz, als das neue Ausstellungsst√ľck des Lobdengaumuseums gefertigt wurde. Denn als der Kurf√ľrst nach M√ľ√ünchen zog, wurde auch die Porzellan-Produktion in Frankenthal eingestellt. Am vergangenen Donnerstag spendete ein Heidelberger eine der dort gefertigten Platten. [Weiterlesen…]

Schnelles Internet ist einer der wichtigsten Standortfaktoren f√ľr die Wirtschaft

Standortfaktor: Datenautobahn

Rhein-Neckar, 10. Oktober 2014. (red/ms) Die Datenautobahnen Deutschlands sind¬†eine riesengro√üe Baustelle: Vielerorts ausbauf√§hig und gerade in l√§ndlichen Gegenden oft¬†in einem katastrophalen Zustand. Langsame Internetverbindungen¬†drosseln den Datenverkehr und bremsen die Wirtschaft aus – oft mit schwerwiegenden Folgen. Denn f√ľr viele Betriebe¬†ist das Internet inzwischen mindestens genauso wichtig wie gute Stra√üen. Doch die Politik hat das lange Zeit verschlafen: Wegen mangelhafter Anschl√ľsse¬†erleiden derzeit fast zwei Drittel der Unternehmen in Baden-W√ľrttemberg Produktivit√§tsverluste und Wettbewerbsnachteile. Mehr als 15 Prozent denken deswegen sogar √ľber einen Standortwechsel nach. [Weiterlesen…]

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Ladenburg, 08. Oktober 2014. (red/pol) Bei einem Auffahrunfall in der N√§he von Ladenburg wurde¬†ein acht Jahre altes M√§dchen leicht verletzt. Die Polizei¬†ermittelt wegen fahrl√§ssiger K√∂rperverletzung. [Weiterlesen…]

Vierte Offenlage im Rathaus

Bebauungsplan zur Benzstraße liegt wieder aus

Ladenburg, 06. Oktober 2014. (red/ms) Der Bebauungsplan zum Gebiet √∂stlich¬†der¬†Benzstra√üe liegt √∂ffentlich im Rathaus aus – schon wieder. Laut B√ľrgermeister Ziegler handelt es sich bei dem betroffenen Gebiet, um „den letzten Bereich innerhalb Ladenburgs, in dem noch gro√üer Spielraum f√ľr Verdichtung ist“.¬†Bei den drei vorangegangenen Fassungen fielen immer neue Aspekte auf, die angepasst werden mussten. Der Gemeinderat hofft mit der vierten Offenlage „nun endlich damit abschlie√üen zu k√∂nnen“.¬† [Weiterlesen…]

Weitere Arbeiten nach Ausschreibung vergeben

Sanierung des Carl-Benz-Gymnasiums geht voran

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Laut B√ľrgermeister Rainer Ziegler handelt es sich um „die gr√∂√üte Baustelle der Stadt“: Bis zum Ende der Sommerferien 2015 soll das Carl-Benz-Gymnasium vollst√§ndig saniert werden. Am Mittwoch beschloss der Gemeinderat die Vergabe von zwei auszuf√ľhrenden Arbeiten: Die W√§rmed√§mmung und die Dachabdichtung. Daf√ľr fallen Kosten in H√∂he von etwa 650.000 Euro an, was B√ľrgermeister zufolge „ungef√§hr der Kostensch√§tzung“ entspr√§che. [Weiterlesen…]

Ladenburg treibt Breitband-Ausbau voran

6 Million Euro f√ľr schnelleres Internet

Ladenburg, 02. Oktober 2014. (red/ms) Bis 2030 soll die Stadt fl√§chendeckend mit Hochgeschwindigkeits-Internet versorgt sein. Doch das hat seinen Preis: Nach ersten Sch√§tzungen kommen f√ľr die Umr√ľstung auf Glasfaserkabel Kosten in H√∂he von knapp 6 Millionen Euro auf Ladenburg zu. Das ist eine gro√üe¬†Belastung f√ľr die Stadtkasse. Der Gemeinderat sieht das Aufr√ľsten auf den neuesten Stand der Technik allerdings als „alternativlos“ an. [Weiterlesen…]

B√ľrgermeister Ziegler: "Danke f√ľr ihre Zeitspende"

Letzte Sitzung des alten Gemeinderats

Ladenburg, 25. Juli 2014. (red/ms) Bei 22 Stadtr√§ten sind f√ľnf neue Gesichter dabei. Am vergangenen Mittwoch kam der „alte Gemeinderat“ ein letztes Mal zusammen, um die f√ľnf ausscheidenden Mitglieder zu verabschieden. B√ľrgermeister Ziegler bedankte sich bei jedem einzelnen und ganz besonders bei Prof. Dr. Rainer Beedgen, der 30 Jahre lang Stadtrat f√ľr die CDU gewesen ist. Neben den Verabschiedungen wurden acht Stadtr√§te f√ľr ihr langj√§hriges kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. [Weiterlesen…]

Neuer Gemeinderat hat keinen souveränen Start

Selbst bei Formalitäten Streitigkeiten

gemeinderat-5798

Nach der Sitzung posiert der neue Gemeinderat freundlich f√ľr Pressefotos. Im Rathaus ging es dagegen weitaus weniger harmonisch zu.

 

Ladenburg, 25. Juli 2014. (red/ms) Nach den Kommunalwahlen am 25. Mai ist am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal der neue Gemeinderat zusammengekommen. In der Sitzung wurden nur Formalit√§ten gekl√§rt – daf√ľr ging es sehr kontrovers zu: Von einer harmonischen Zusammenarbeit scheint der Ladenburger Gemeinderat momentan weit entfernt. [Weiterlesen…]

Trotz tropischer Temperaturen: Tausende Teilnehmer und Zuschauer beim 20. Triathlon-Festival

„Ladenburgs bedeutendstes Sportereignis – einfach sensationell“

Ladenburg, 22. Juli 2014. (red/ms) „Es ist bedeutendste Sportereignis der Stadt“, wie B√ľrgermeister Rainer Ziegler sagte: Am Samstag fand zum 20. Mal das Ladenburger Triathlon-Festival statt. Das lockte tausende Besucher an – obwohl die Hitze nur schwer zu ertragen war. Gro√üer Respekt geb√ľrt jedem der etwa 1.400 Athleten, die den Temperaturen von bis zu 36 Grad trotzten und an verschiedenen Wettbewerben teilnahmen. Das unangefochtene Highlight war der R√∂merman-Triathlon. Vorjahressieger Patrick Lange ist auch in diesem Jahr der eindeutige Gewinner – er war in jeder einzelnen Disziplin am schnellsten. [Weiterlesen…]

Zeugenaufruf der Polizei

Diebstahl beim Fußballspiel

Ladenburg, 03. Mai 2014. (red/pol) W√§hrend des Jugendfu√üballspiels im R√∂merstadion am Donnerstag, verschaffte sich ein bislang Unbekannter, zwischen 18:50 und 19:35 Uhr, Zutritt zu den Umkleidekabinen und entwendete von insgesamt zehn Gesch√§digten Handys, Bargeld und Kleidungsst√ľcke. Der Schaden d√ľrfte sich auf rund 1.000 Euro belaufen. [Weiterlesen…]

Kleinstparteien haben große Chancen

Die Europawahl am 25. Mai

Rhein-Neckar, 16. April 2014. (red/ms) Am 25. Mai steht neben den Kommunalwahlen in Baden-W√ľrttemberg die 8. Europawahl an – erstmals ohne Sperrklausel in Deutschland. Das bedeutet, dass diesmal auch kleinere Parteien eine Chance haben werden, zumindest einen Sitz im Europaparlament zu erhalten. Hier finden Sie Informationen und Hintergr√ľnde zur Wahl. [Weiterlesen…]

Leitung und Zählung der Stimmabagaben

Was macht ein Gemeindewahlausschuss?

Rhein-Neckar, 14. April 2014. (red/ms) Der Gemeinderat legt die Formalit√§ten zur Wahl fest: Er bestimmt die verschiedenen Wahlbezirke, welche M√∂glichkeiten es zur Briefwahl gibt und wo Wahlplakate aufgeh√§ngt werden d√ľrfen. Die Stimmen werden per Computer ausgez√§hlt. Trotzdem wird f√ľr jede Kommunalwahl ein Gemeindewahlausschuss gebildet¬†– aber was genau ist das eigentlich und worum k√ľmmert er sich? Braucht man das? [Weiterlesen…]