Samstag, 18. November 2017

Steuerrückzahlung setzt Haushalt noch stärker unter Druck

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Ladenburg, 31. März 2010. (red) Bürgermeister Rainer Ziegler hat in der heutigen Gemeinderatssitzung bekannt gemacht, dass die Stadt rund 900.000 Euro bereits erhaltene Gewerbesteuer an ein Unternehmen zurückzahlen muss.

Die Nachricht war knapp und dramatisch: „Wir wissen seit Montag, dass wir 910.000 Euro Gewerbesteuer aus dem Plan 2008 an ein Unternehmen zurückzahlen müssen“, sagte Bürgermeister Ziegler: „Damit haben wir nicht gerechnet und damit konnten wir auch nicht rechnen.“

Dieser Fehlbetrag konnte nach Angabe des Bürgermeisters nicht mehr in den zur Verabschiedung vorliegenden Haushaltsplanentwurf eingearbeitet werden.

Eine drohende Rückzahlung war schon in den Entwurf eingearbeitet: „Die Finanzverwaltung hat uns darüber in Kenntnis gesetzt, das es mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer weiteren Rückzahlung von Gewerbesteuer bis zu 2,2 Millionen Euro, zurückreichend bis ins Jahr 2003, kommen wird.“

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.