Dienstag, 13. November 2018

Titelfavorit stellt schwach

Ladenburger Ringer Herbstmeister

Print Friendly, PDF & Email

ASV Ringen German Masters 2013-5919


Laudenbach/Ladenburg, 31. Oktober 2013. (red/pm) Mit einem knappen 19 – 21 AuswĂ€rtssieg in Laudenbach konnten die Ladenburger Ringer ĂŒberraschend die Herbstmeisterschaft erringen. Schon beim abwiegen der Mannschaften wurde den Ringern des ASV klar das der Favorit nicht unbedingt auf Sieg aus war, in dem er die 74 kg gr. röm. Klasse mit einem Jugendlichen besetzte und den etatmĂ€ĂŸigen Siegringer Christoph Ries „draußen ließ“.

Information des ASV Ladenburg:

„Kerim Ferchichi setzte sich gegen Florian Scheuer in der 5. Minute durch und siegte mit Schulterwurf in der Klasse bis 55 kg. Der ins Schwergewicht aufgerĂŒckte Jens Babara feierte einen Schultersieg gegen Jannik Schmitt in der ersten Minute.

Enis Ferchichi, der angeschlagen in den Kampf ging unterlag erwartungsgemĂ€ĂŸ mit 1 – 6 Punkten in einem ruppig gefĂŒhrten Kampf. Ladenburgs Trainer stellte Wolfgang Wiederhold in die 96 Klasse, in der er gegen Marco Bechtel klar unterlag. Altmeister Stanislaw Surdyka ließ Marcel Merz keine Entfaltungsmöglichkeit und siegte mit technischer Überlegenheit.

ASV Trainer MĂŒnzenberger stellte Alexander Hörner fĂŒr Max Purschke ins Team. Hörner unterlag dann allerdings Christian Götz durch Disqualifikation da er mit dem gr. röm. Stil des Ladenbachers nicht zurechtkam. Dauerbrenner Vasile Dobrea ließ danach Floretin Isa keine Chance und siegte durch TÜ nach 3.04 Minuten.

Nach anfĂ€nglichen Punktgewinnen musste sich Dzahambulat Gadziev dem starken Adam Piela mit 17 – 5 TÜ geschlagen geben. Daniel MĂ€chtel konnte gegen Arkadius Böhm ebenfalls keinen Mannschaftspunkt retten und unterlag mit 14 – 3 TÜ Punkten. Vor dem Abschlusskampf, der praktisch freiwillig abgegeben wurden stand es 19 – 17 fĂŒr die LaudenbĂ€cher Mannschaft. Patrick Karr ließ erwartungsgemĂ€ĂŸ dem jungen Lukas Schmitt keine Chance und siegte durch Technische Überlegenheit und stellte den 19 – 21 Sieg sicher.

Herbstmeisterschaft der SchĂŒler des ASV Ladenburg

Gegen die TabellenfĂŒhrer der KG Bergstraße zeigte die Ladenburger SchĂŒlermannschaft ihren besten Saisonkampf. Mit 20 – 28 siegten die Ladenburger und machten deutlich das sie in die Endrunden KĂ€mpfe möchten.

Siege konnten Lorenz Schreiber, Asiss Isaev, Nikita Eliseev, Daud Moritz Elembaev, Michael Lorer, Shamil Gadziev und Ibrahim Dihaa Jumah erkĂ€mpfen. Anton Forrer steuerte in der 29 kg Klasse noch einen Punkt zum Mannschaftsergebnis bei. Mit im Team, Danjal Elembaev, Andrey Eltsov, Deni Max Elembaev, Hicham Mahuan.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.