Freitag, 21. September 2018

Frieder Bellm zelebriert

Hubertusmesse und Konzert in St. Gallus

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 31. Oktober 2012. (red/pm) Am 3. November um 18.00 Uhr erwartet den Besucher der Messe in der St. Gallus-Kirche in Ladenburg ein besonderes Erlebnis: Die katholische Kirchengemeinde feiert eine Hubertusmesse, die Pfarrer Frieder Bellm zelebrieren wird.

Information der Stadt Ladenburg:

„Das Besondere an der Hubertusmesse ist, dass die Liturgische Musik anstelle der sonst ĂŒblichen Orgel von historischen Parforcehörnern ĂŒbernommen wird, wodurch ein faszinierendes Klangerlebnis in dem Gotteshaus mit seiner einmaligen Akustik entstehen wird. Das Parforcehorn ist ein schwierig zu blasendes Naturtoninstrument, auf dem alle Töne wegen der nicht vorhandenen Klappen und Ventile ausschließlich mit der Lippenstellung und dem Luftdruck erzeugt werden. Gleich mehrere Gruppen werden die Messe musikalisch gestalten: Die JagdhornblĂ€sergruppen „Eustachius Kurpfalz“, „Diana Weinheim“, die Schwetzinger JagdhornblĂ€ser, die BlĂ€sergruppe „Kleiner Odenwald“ sowie die JagdhornblĂ€sergruppe Birkenau.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.