Montag, 23. Oktober 2017

Zigarettenkippe als Brandursache

Brand einer Müllpresse

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 31. Juli 2012. (red/pol) Zum Brand einer mit Kartonagen und Plastikstaub gefüllten Müllpresse wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Dienstag, gegen 03:20 Uhr, gerufen.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Zwar hatte die freiwillige Feuerwehr das Feuer auf dem Gelände einer Firma in der Wallstadter Straße in Ladenburg schnell gelöscht, dennoch wird der Sachschaden auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Verletzte sind nicht zu beklagen.

Nach ersten Ermittlungen dürfte eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe als Brandursache infrage kommen, zumindest äußerte sich ein 37-jähriger Angestellter der betroffenen Firma dahingehend.

Die Kriminalaußenstelle in Ladenburg hat die Ermittlungen übernommen.“