Freitag, 19. Januar 2018

Jahreshauptversammlung F├Ârderverein Martinsschule

In diesem Jahr steht der neue Schulgarten auf dem Plan

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 30. April 2013. (red/pm) Die aktiven Mitglieder des F├Ârdervereins Martinsschule k├Ânnen mit Recht stolz auf ihre Leistungen im vergangenen Jahr sein. ├ťber 31.000 Euro stellte der Verein Schule und Sch├╝lern zur Verf├╝gung. Und auch f├╝r das Jahr 2013 ist viel geplant, allem voran die Neuanlage des Schulgartens, f├╝r die auch schon eine Patenaktion zur Finanzierung l├Ąuft.

Information des F├Ârdervereins:

„Der F├Ârderverein der Martinsschule konnte bei der Jahreshauptversammlung eine stolze Bilanz vorweisen. Im Jahr 2012 hat der F├Ârderverein f├╝r die Schule ├╝ber 31.000 Euro ausgegeben. Ein Teil der Ausgaben kam dem laufenden Schulbetrieb zugute. Es wurden Zusch├╝sse zu Schullandheimaufenthalten und Freizeiten gezahlt, AGÔÇÖs unterst├╝tzt und zus├Ątzliche Materialien angeschafft. In der Schule wurde eine Autorenlesung durchgef├╝hrt. Hierf├╝r hat der F├Ârderverein die Kosten ├╝bernommen. Die Marketing AG hat ein Projekt ÔÇ×Sprechende H├ĄndeÔÇť durchgef├╝hrt. Hier wurden unter Anleitung eines professionellen Fotografen Fotos zum Thema gemacht. Neben einer Ausstellung in der Stadtkirche Ladenburg wurde ein Teil der Motive auch als Kalender ver├Âffentlicht. Der F├Ârderverein finanzierte dieses Projekt. Die Klasse 9 besucht die Adler Mannheim. Diesen Besuch unterst├╝tzte der F├Ârderverein, weil die Sch├╝ler so neue Eindr├╝cke erhielten. Auch f├╝r die E-Rollstuhl AG wurden 2012 wieder unterst├╝tzt. Haupts├Ąchlich wurden Vorrichtungen finanziert, damit der Schl├Ąger mit dem Rollstuhl verbunden werden kann. Im Jahr 2012
wurden verschiedene Veranstaltungen in der Schule finanziell unterst├╝tzt: Fortbildungsveranstaltung zum Thema Sterben und Trauer, Eins├Ątze von Pro Familia in der Werkstufe, und die Kosten f├╝r die Preise beim traditionellen Rollbrettballtunier. Die Tennis-AG wurde auch 2012 fortgef├╝hrt und vom F├Ârderverein finanziell unterst├╝tzt. Dieses Projekt dient der Integration und zeigt f├╝r die Sch├╝ler Freizeitm├Âglichkeiten auf. Einige Sch├╝ler nahmen an einer Skifreizeit teil. Unter professioneller Anleitung liefen die Sch├╝ler Langlauf. Auch Rollstuhlfahrer konnten in einem speziellen Langlaufschlitten teilnehmen. Hier gab der F├Ârderverein einen Zuschuss zu den Kosten. F├╝r die Au├čenklassen in der Berta Hirsch Schule wurden Musikinstrumente angeschafft.

Der F├Ârderverein hat 2012 folgende gr├Â├čere Spenden erhalten: Fodys F├Ąhrhaus 1000ÔéČ aus der Konzertreihe After Work Session. Der Inhaber Herr Koch f├╝hrt diese Konzertreihe regelm├Ą├čig am dritten Dienstag im Monat durch und sammelt dort regelm├Ą├čig f├╝r die Martinsschule.Die Molitor Stiftung hat 4251ÔéČ f├╝r den Schulgarten gespendet. Von der Firma Valorvest wurden 7000ÔéČ f├╝r den neuen Schulgarten gespendet und zahlreiche weitere Spenden unterst├╝tzen die Schulgemeinschaft bei Projekten und Vorhaben.

Zusammen mit dem Schulfest 2012 feierte der F├Ârderverein sein 30j├Ąhriges Jubil├Ąum. Seit Bestehen wurden der Schule 1,17 Millionen Euro zur Verf├╝gung gestellt.

Schulgarten Martinsschule

Die Anf├Ąnge f├╝r den neuen Schulgarten sind schon gemacht.
Quelle: Martinsschule

Im Jahr 2013 liegt der finanzielle Schwerpunkt in der Umsetzung des neuen Schulgartens. Bei der Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand mit gro├čer Zufriedenheit die Baufortschritte bestaunen. Damit der Schulgarten finanziert werden kann l├Ąuft zurzeiteine Patenschafts-Aktion mit dem Motto ÔÇ×Werde Patte von einem Quadratmeter Platte!ÔÇť Interessierte k├Ânnen sich auf der Homepage www.foerderverein-martinsschule.de informieren.

Der Schulleiter Herr Gredel dankte dem F├Ârderverein im Namen der Schulgemeinschaft f├╝r die Unterst├╝tzung der zahlreichen Projekte und die kreativen Ideen f├╝r die Finanzierung des Schulgartens. Diese Unterst├╝tzungen tragen zur Schulentwicklung und zum Profil der Martinsschule erheblich bei.

Die Neuwahlen gingen in der Jahreshauptversammlung problemlos ├╝ber die B├╝hne. Der F├Ârderverein wird weiterhin von J├╝rgen Vosloh gef├╝hrt. Zur Stellvertreterin des Vorsitzenden wurde Susanne M├Ąnz gew├Ąhlt. Die Kasse f├╝hrt weiter Josef Jatzkowski und Schriftf├╝hrerin bleibt Marianne Heim.“