Samstag, 18. November 2017

Fassungslos über Vandalismus – Rundklo zerlegt

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Ladenburg, 30. April 2010. Chaoten haben die Toilettenanlage an der Festwiese demoliert. Bürgermeister Ziegler zeigt sich fassungslos und wütend. Polizei spricht Platzverweise aus.

dscn1388

Bloße Zerstörungswut. Quelle: Stadt Ladenburg

Mehrere Tausend Euro Schaden haben Randalierer im Rundklo auf der Festwiese angerichtet. Die Bilder unserer Fotostrecke zeigen das Ergebnis der Zerstörungswut.

Bürgermeister Rainer Ziegler eröffnete die Gemeinderatssitzung am 28. April 2010 mit den Worten: „Als ich heute morgen die die Toilettenanlage auf der Festwiese gesehen habe, war ich fassungslos. Die Fassungslosigkeit ist heftigem Ärger gewichen. Mit geht das derart auf den Geist, was hier immer und immer wieder passiert.“

Schüler der Merianschule hatten am Dienstagabend auf der Wiese gefeiert. Die Polizei nahm drei Ladenburger Jugendliche fest und einen „Auswärtigen“.

Es wurde Strafanzeige erstattet. Bürgermeister Ziegler betonte, dass man sich mit den Schulen und der Polizei besser absprechen müsse.

Gleichzeitig beklagte er: „Sind denn keine Eltern mehr da, die den Kindern den Umgang mit Werten beibringen?“

[nggallery id=19]

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.