Mittwoch, 22. November 2017

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Von der Fahrbahn abgekommen

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 28. Juli 2014. (red/pol) Ein 65-j├Ąhriger Rollerfahrer wurde am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Ladenburg schwer verletzt.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Der Mann aus der R├Âmerstadt war gegen 15:35 Uhr aus Richtung Ortsmitte kommend in der Wallstadter Stra├če unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand bog er im Bereich des Kreisverkehrs, H├Âhe Benzstra├če nach rechts Richtung Ladenburg-West ab. W├Ąhrend dieses Fahrman├Âvers verlor er vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Gewalt ├╝ber seinen fahrbaren Untersatz. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet gegen den Bordstein, st├╝rzte und rutschte schlie├člich auf der Seite liegend ├╝ber den Asphalt.

Da sich der Helm unmittelbar nach dem Sturz vom Kopf l├Âste, geht die Polizei derzeit davon aus, dass dieser nicht ordnungsgem├Ą├č verschlossen wurde.

Der Verungl├╝ckte kam nach medizinischer Erstversorgung durch einen Notarzt mit schweren Kopfverletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.