Donnerstag, 20. September 2018

Neuer Service für Ladenburg – der Theaterbus nach Heidelberg

Print Friendly, PDF & Email


Ladenburg, 27. September 2011. (red/pm) Unter der neuen Intendanz von Holger Schultze beginnt auch ein neuer Besucherring am Theater Heidelberg seine Tätigkeit. In dieser Woche hatte Intendant Schultze die Möglichkeit, Rainer Ziegler, dem Bürgermeister der Ladenburg, das Konzept des neuen Heidelberger Besucherrings vorzustellen. Dieser Besucherring übernimmt die Organisation eines Netzwerks von Fahrgemeinschaften aus dem Umland.

Information der Stadt Ladenburg:

Ab jetzt soll es für theaterbegeisterte Menschen noch einfacher werden, zum Theater Heidelberg zu kommen: Einfach in Ladenburg in den Bus einsteigen, direkt zum Theater fahren und nach der Vorstellung bequem wieder zurück kommen. Die Vorteile dieses neuen, individuellen Service sind u.a.: Kein Parkplatzsuchen in Heidelberg, keine Probleme bei der Hin- und Rückfahrt durch ungünstige Wetterverhältnisse, langfristige Planungssicherheit, Karten bequem per Post nach Hause bekommen, Gruppenermäßigungen und vieles mehr. Die Idee, diesen individuellen Service auch den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Ladenburg anzubieten, fand bei dem Bürgermeister der Stadt sehr positive Resonanz.

Zum Konzept des 1948 gegründeten Besucherrings gehört u.a. die Einbeziehung der Theaterinteressierten aus dem jeweiligen Umland. Um die Idee realisieren zu können, sucht der Besucherring Kontaktpersonen, Vereine oder Institutionen in Ladenburg, die sich unter der Regie des Besucherrings zu einer Gruppe für den Ladenburger Theaterbus zusammenfinden. Sowohl bestehende Kulturringe, Konzert-Fahrgemeinschaften, Vereine als auch individuelle Gruppen mit gemeinsamen Interessen können diese Betreuung genießen.

Weitere Informationen sind direkt beim Besucherring am Theater und Orchester Heidelberg zu erhalten. Als Kontaktperson steht Florentine Limberger (Tel: 06221/58-35353; E-Mail: besucherring@heidelberg.de) zur Verfügung, die sich bereits auf reges Interesse freut.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.