Mittwoch, 17. Januar 2018

Freibaderöffnung am 07. Juli

Baden für umme

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 27. Juni 2013. (red/pm) Mit der Eröffnung der Freibadsaison geht immer das Gefühl des Sommers einher. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten ist es soweit: Das Freibad eröffnet am 07. Juli um 10:00 Uhr.

Information der Stadt Ladenburg:

„Das Warten hat eine Ende! Nach Abschluss der umfangreichen Sanierungsarbeiten im Ladenburger Freibad kann die Badesaison 2013 mit der lang ersehnten Wasserrutsche beginnen. Dank der großen finanziellen Unterstützung durch den der Förderverein Freibad Ladenburg und weitere Sponsoren ist das Ladenburg Freibad nun um eine tolle Attraktion reicher geworden und für viele Kinder und Eltern ein Grund, das Bad noch öfter aufzusuchen.

Die Eröffnung der Freibadsaison findet am Sonntag, den 07. Juli um 10:00 Uhr statt. Traditionsgemäß wird Bürgermeister Ziegler die ersten Badegäste begrüßen.

Die neue Wasserrutsche wird im Rahmen eines Rutschenfestes, das um 12:00 Uhr beginnen wird, eingeweiht. Gemäß einem etwas abgewandelten Gebotes der Ladeberger Ratze im Rahmen des letzten Rathaussturmes wird der Bürgermeister ab 12:00 Uhr eine Stunde lang die Badegäste über 18 Jahren animieren, die Rutsche auszuprobieren. Diese „Mutprobe“ ist jedoch mit einer Spende von 5 Euro zugunsten des Freibadfördervereins verbunden – aber das sollte die „Mutprobe“ und der gute Verwendungszweck wert sein. Also: Badekleidung nicht vergessen! Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist die „Mutprobe“ „fer umme“ zu genießen.

Eine weitere Aktion finden in diesem Zusammenhang statt: Aus dem Christbaumverkauf durch Bürgermeister Ziegler bei der Familie Werner wird von der Familie Werner ebenfalls eine Spende an den Förderverein übergeben.

Zum Schluss noch eine besondere Botschaft des Bürgermeisters: Am Eröffnungstag wird kein Eintrittspreis ins Freibad erhoben. Damit soll als kleine Geste die Geduld für das lange Warten auf die Freibaderöffnung belohnt werden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.