Donnerstag, 19. Oktober 2017

Neunzehn Kandidaten stehen zur Wahl

Wahlen für den Jugendgemeinderat Ladenburg haben begonnen

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 26. November 2012. (red/pm) Die Kandidaten für den Jugendgemeinderat stehen fest. Neunzehn junge Menschen zwischen dreizehn und achtzehn Jahren aus drei Schulen bewerben sich um zwölf Plätze. Von heute bis Freitag, den 30. November wird gewählt. Am Freitag, den 30. November 2012 findet ab 18:00 Uhr im Jugendzentrum „Kiste“ die Auszählung und Bekanntgabe der Ergebnisse statt.

Die Mitglieder des Jugendgemeinderats werden für drei Jahre gewählt, sie tagen viermal im Jahr öffentlich. Ihre Aufgabe ist es, die Interessen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen Ladenburgs zu vertreten. Dafür besitzen sie ein Rederecht im Gemeinderat. Verbindliche Entschlüsse kann der Jugendgemeinderat nicht treffen.

Die Kandidaten:

Chris Friedmann, 18 Jahre
Freiberufler

Merian Realschule:

Leon Jellonneck, 15 Jahre

Werkrealschule Unterer Neckar:

Sophian Habel, 15 Jahre

Francesosc Iacono, 15 Jahre

Abudi Karim, 15 Jahre,

Sebastian Koch, 14 Jahre

Marcel Odenwälder, 16 Jahre

Carl-Benz-Gymnasium:

Hanna Hentschel, 15 Jahre

Anna Jäger, 17 Jahre

Anna Jung, 15 Jahre

Tom Kalinski, 14 Jahre

Sophie Karajiannis, 14 Jahre

Leon KLass, 14 Jahre

Lennard Metz, 15 Jahre

Katharina Schröder, 16 Jahre

Sören Ueberrein, 16 Jahre

Nele Wagenfeld, 15 Jahre

Ludwig Wermke, 17 Jahre

Till Wichmann, 13 Jahre