Sonntag, 19. November 2017

Ringer des ASV Ladenburg gegen SVG Weingarten

Nachwuchs erkämpft Unentschieden

Print Friendly, PDF & Email

ASV Ringen German Masters 2013-5919

Ladenburg, 26. November 2013. (red/pm) Mit einem 20 – 20 Kampfergebnis zeigten die Ladenburger Nachwuchsringer eine gute Mannschaftsleistung gegen die 2. Mannschaft des SVG Weingarten.

Information des ASV Ladenburg:

„In der Klasse bis 55 kg zeigte Oskar Sobczak 16 Jahre alt , das man zukünftig mit Ihm planen kann. Er siegte mit technischer Überlegenheit klar gegen Luis Kärcher. Gegen den Bundesliga Ringer Johannes Kessel trat Viktor Hörner, der kurzfristig ins ASV Team aufgestellt wurde an.

Viktor konnte sich nicht entfalten und unterlag auf Schulter. Kerim Ferchichi legten seinen Gegner Ovopak bereits nach 9 Sekunden auf die Schultern. In der 96 kg Klasse ging Wolfgang Wiederhold per Hüftschwung in Führung musste sich danach aber überlegen gegen David Hirsch geschlagen geben.

Vasile Dobrea brachte sein Team danach wieder in Führung da der SVG seine Gewichtsklasse nicht besetzte. Ion Pislaru vom SVG strich ebenso kampflos die Punkte zu 12 – 12 ein.

Ladenburg in Führung

In der 66 kg Freistil Klasse siegte der erst 16 jährige Luciano Testas mit Technischer Überlegenheit und über Andry Opacak in der 1. Kampfrunde und brachte die Ladenburger erneut in Führung. Diese glich Erik Ritter in der 84 kg Klasse durch einen Sieg gegen Max Christian Purschke aus. Johannes Niemesch brachte den SVG mit einem Sieg über den 16 jährigen Timur Fuller erstmals in Führung.

Im Abschluss Kampf machte dann der 17-jährige Dzhambulat Gadziev durch technische Überlegenheit über den SVG Kämpfer das verdiente Unentschieden perfekt.

Bereits am Freitag treten die Nachwuchskämpfer des ASV Ladenburg in Ziegelhausen an.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.