Montag, 23. Oktober 2017

Erlebnistag auf der Festwiese

Ladenburger Flusserlebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 26. September 2012. (red/pm) Am Freitag, den 28. September wird Ladenburg zum Mekka der Flusserlebnisse am Neckar. Von 13 bis 17 Uhr l├Ądt das Ministerium f├╝r Umwelt, Klima und Energiewirtschaft gemeinsam mit der Stadt zu den „Ladenburger Flusserlebnissen“ auf die Festwiese ein.

Information der Stadt Ladenburg:

„Die von der Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ koordinierte Veranstaltung ist f├╝r alle Interessierten kostenfrei zug├Ąnglich. Von Flussexpeditionen mit dem Pendelschiff ├╝ber Fahrten mit dem Drachenboot bis hin zum Bau eines Neckarflo├čes reicht das Angebot.

Kleine Forscher haben im mobilen Naturschutzlabor die Chance auf ├╝berraschende Entdeckungen, Sch├╝ler pr├Ąsentieren ihre Neckar-Projekte und zahlreiche Akteure informieren ├╝ber touristische, sportliche und k├╝nstlerische Angebote und Aktionen rund um den Fluss. Selbstverst├Ąndlich ist auch die Neckar-Schatzsuche, die im Rahmen des Ferienprogramms mit B├╝rgermeister Rainer Ziegler den Probelauf hatte, auf der Festwiese vertreten.

Mit Einweihung der Schatzsuche bei den Flusserlebnissen stellt die Initiative „Unser Neckar“ der Stadt Ladenburg vier GPS-Ger├Ąte zur Verf├╝gung, die von interessierten Schatzsuchern bei der Stadtinformation ausgeliehen werden k├Ânnen, um dem Neckar auf erlebnisreiche Weise n├Ąher zu kommen.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.