Mittwoch, 19. September 2018

ASV-Ringer mit solider Leistung

Unentschieden in Weingarten

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 25. November 2014. (red/pm) Mit einem Unentschieden 18 – 18 kehrten die Ringer des ASV Ladenburg von der Reserve des SVG Weingarten zurĂŒck.

Information des ASV Ladenburg:

„Überraschender Kampf von Dimitri Streib, der Johannes Niemesch in der 1. Kampfrunde schultern konnte und damit den wichtigen Punktgewinn zum Unentschieden holen konnte. Im Auftaktkampf konnte Shamil Gadziev kampflos punkten. Viktor Hörner war dann gegen den Ausnahmeringer Ion Pislaru ĂŒberfordert und unterlag deutlich.

 

Ladenburg-ASV-Ringen-20141124-010

Vladut Balaban in blau. Foto: ASV Ladenburg / Marion Stein

 

Oskar Sobczak brachte dann den ASV mit einem Schultersieg ĂŒber Felix Ziegler erneut in FĂŒhrung. Nachdem Marcel Fröhlich gegen David Hirsch, der 15 kg mehr auf die Waage brachte in FĂŒhrung lag wurde der Ladenburger ausgekontert und unterlag auf Schulter.

Vasile Dobrea gelang gegen Sören Stein ein 1 – 6 Punktsieg und der ASV ging 8 – 10 in FĂŒhrung. In der 84 kg Klasse baute Dzhambulat Gadziev mit einem Schultersieg die FĂŒhrung weiter aus.

 

Ladenburg-ASV-Ringen2-20141124-010

Vasile Dobrea in rot. Foto: ASV Ladenburg / Marion Stein

 

Nun kamen die Weingartner mit dem Russen Shutar in der 66 kg Klasse dem Luciano Testas nichts entgegensetzen konnte und die volle Punktzahl abgab. Tom WĂŒnsch stellte sich in den Dienst der Mannschaft und ging in der 75 kg Klasse an den Start und musste dem Deutschen Meister Ahmad den Sieg ĂŒberlassen.

Vladut Balaban ließ dann nur eine Punktniederlage gegen Eric Ritter zu und konnte damit das Unentschieden retten. Die Reserve des ASV konnte die vielen AusfĂ€lle nicht verkraften und unterlagen der 3. Mannschaft des SVG mit 12 – 24.“