Freitag, 22. September 2017

Helfer stellten Holzbackofen auf

Freiwilligentag an der Martinsschule

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 25. September 2014. (red/pm) Auch der Personalrat des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis, der Behindertenbeauftragte des Kreises sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Martinsschule beteiligten sich aktiv am Freiwilligentag am vergangenen Samstag, 20. September. Die Freiwilligen waren im Schulgarten ĂŒber sechs Stunden lang fleißig.

Ladenburg-Freiwilligentag-Martinsschule-Holzbackofen-20140924-004-

Der Freiwilligentag war ein voller Erfolg. Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Information des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis:

„In Teamarbeit wurde ein Holzbackofen aufgestellt, in dem eine Arbeitsgemeinschaft der Martinsschule kĂŒnftig bei einem wöchentlichen Projekt Brot backen kann. Durch seine vielfĂ€ltigen Einsatzmöglichkeiten eignet sich der Ofen auch fĂŒr Pizza- und Flammkuchenzubereitung, beispielsweise bei kommenden Schulfesten. Ebenfalls pflanzten die Helfer neue StrĂ€ucher, errichteten ein Beerenobst-Spalier und befreiten den Rasen von Disteln.

Dank des gemeinsamen Engagements der Martinsschule Ladenburg und des Personalrats des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis konnte ein Holzbackofen errichtet werden.“