Samstag, 18. November 2017

Helfer stellten Holzbackofen auf

Freiwilligentag an der Martinsschule

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 25. September 2014. (red/pm) Auch der Personalrat des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis, der Behindertenbeauftragte des Kreises sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Martinsschule beteiligten sich aktiv am Freiwilligentag am vergangenen¬†Samstag, 20. September. Die Freiwilligen¬†waren¬†im Schulgarten √ľber¬†sechs Stunden lang flei√üig.

Ladenburg-Freiwilligentag-Martinsschule-Holzbackofen-20140924-004-

Der Freiwilligentag war ein voller Erfolg. Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Information des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis:

„In Teamarbeit wurde ein Holzbackofen aufgestellt, in dem eine Arbeitsgemeinschaft der Martinsschule k√ľnftig bei einem w√∂chentlichen Projekt Brot backen¬†kann. Durch seine vielf√§ltigen Einsatzm√∂glichkeiten eignet sich der Ofen auch¬†f√ľr Pizza- und Flammkuchenzubereitung, beispielsweise bei kommenden¬†Schulfesten. Ebenfalls pflanzten die Helfer neue Str√§ucher, errichteten ein Beerenobst-Spalier und befreiten den Rasen von Disteln.

Dank des gemeinsamen Engagements der Martinsschule Ladenburg und des¬†Personalrats des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis konnte ein Holzbackofen¬†errichtet werden.“