Freitag, 22. September 2017

Baubeginn der Sanierung An der Beint zwischen Trajan- und Goethestra├če

An der Beint voll gesperrt

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 22. Juli 2014. (red/pm) Die Stadtverwaltung Ladenburg informiert dar├╝ber, dass Ende Juli die dringend gebotene Sanierung An der Beint zwischen Trajan- und Goethestra├če einschlie├člich Erneuerung der Wasserleitung begonnen wird. Nach dem Beschluss des Gemeinderates vom 16. Juli wurde der Auftrag an die Fa. Schnell aus Hirschberg vergeben.

Information der Stadt Ladenburg:

Baustelle-Schild„Aufgrund freier Kapazit├Ąten beabsichtigt die Fa. Schnell, unmittelbar nach Auftragserteilung mit den Bauarbeiten zu beginnen. Ab 28. Juli wird die Fa. Schnell die Baustelle einrichten und diesen Bereich An der Beint voll sperren. Eine Umleitung f├╝r den Durchgangsverkehr sowie f├╝r den ├ľPNV wird ├╝ber die Domitianstra├če, Valentinianstra├če und Neckarstra├če eingerichtet.

Die Kreuzung An der Beint / Goethestra├če / Am Seilergraben / Neckarstra├če (L597) bleibt vorerst frei. Im Zuge der Anschl├╝sse der Wasserleitung und f├╝r das Asphaltieren wird diese Kreuzung aber zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt kurzzeitig gesperrt.

Die Bauarbeiten sollen ├╝ber die Sommerferien mit dem erfahrungsgem├Ą├č geringeren Verkehrsaufkommen abgewickelt und bis Anfang September abgeschlossen werden.

Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung der Vollsperrung.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.

  • Verkehrsteilnehmer

    Warum muss die Firma Schnell bereits heute nahezu die gesamten Parkpl├Ątze entlang der Neckarstra├če belegen, obwohl man weiss, dass aufgrund des Drachenbootrennens und der Beach Party Parkraum ohnehin knapp ist?

    Das soll einer mal verstehen!