Donnerstag, 19. Oktober 2017

Diskussion über Feuerwehr

Späte Jahresrechnung für das schwierige Jahr 2010

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 21. Juli 2012. (red/sap) In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 18. Juli, legte Kämmerer Claus Hessenthaler die Jahresrechnung mit Rechenschaftsbericht der Stadt Ladenburg für das Jahr 2010 zur Feststellung dem Gemeinderat vor. Diskussion über die Absage der Feuerwehrhauptübung.

Nach einem glänzenden Einnahmejahr 2008 war 2010 ein schwieriges Jahr, so Hessenthaler und erinnerte auch an die Haushaltssperre im April 2010.

Ladenburg musste 2010 rund 5,4 Millionen Euro aus der Allgemeinen Rücklage entnehmen und rund 6,6 Millionen an Krediten aufnehmen sowie 6,1 Millionen Euro vom Vermögenshaushalt in den Verwaltungshaushalt zuführen.

„Ich weiß, es ist ein später Zeitpunkt für die Jahresrechnung 2010, aber wir hatten unsere triftigen Gründe“, sagte Bürgermeister Rainer Ziegler und nahm damit die Kritik der Stadträte vorweg.

Stadtrat Steffen Salinger (SPD) erinnerte daran, was im Jahr 2010 alles angefangen und realisiert wurde: Der Neubau des Feuerwehrhauses, den Rohbau der Merian-Realschule und die Sanierung der Dalberg- Schule und des Lobdengau-Museums. Und sagte:

Die Verschuldung ist geradezu explodiert.

Und weiter: „Wir von der SPD wünschen uns, dass es so ein Haushaltsjahr nicht mehr gibt.“ Doch die Feuerwehr habe zurecht profitiert, denn sie sei eine Wehr für die Bürger. Salinger bedauerte, dass in diesem Jahr die Hauptübung der Ladenburger Feuerwehr ausgefallen sei.

Bürgermeister Ziegler sprang der Wehr zur Seite und betonte, Schutzanzüge seien wichtiger als eine Hauptübung.

Dies nahm Stadrat Dr. Peter Hilger (FW) zum Anlass, zu fragen: „Kostet eine Hauptübung 30.000 Euro?“, und spielte damit auf die Budget-Kürzung der Feuerwehr für 2012 an.  Auch die Feuerwehr müsse anfangen zu sparen und sollte nicht beleidigt sein.

Man habe nicht den Haushalt der Feuerwehr, sondern nur den Zuwachs gekürzt, betonte Wolfgang Luppe (FDP).

Es gehe hier nicht um die Feuerwehr, sondern um die Jahresrechnung, sagte Bürgermeister Ziegler und beendete sichtlich ungehalten die Diskussion.

Über sabine