Montag, 23. Oktober 2017

Start in den Sommer mit allen Sinnen

Sommerfest an der „neuen“ Martinsschule

Print Friendly, PDF & Email

Eröffnet am 30. Juni 2012 mit buntem Sommerprogramm: Die "neue" Martinsschule. Quelle: Martinsschule Ladenburg.

Ladenburg, 21. Juni 2012. (red/pm) Start in den Sommer: Die  „neue“ Martinsschule eröffnet am 30. Juni 2012 mit einem bunten und interessanten Programm, das alle Sinne anspricht. Eröffnet wird das Fest um 13:00 Uhr mit einem Sommerfestsong der Mitarbeiter, nach dem Begrüßungsteil zur gleichzeitigen Feier des 30-jährigen Bestehens des Fördervereins lädt die Schule zu Klangreisen und zur Erkundung eines Barfußpfades ein… oder wer mag, kann sich hier auch ab 15:00 Uhr bei einer abwechslungsreichen Zirkusvorstellung, bei „Was ich erspüre“- Tastboxen sowie der Ausstellung des Schulkunstraumes vergnügen. Vorbeischauen lohnt sich!

Presseinformation der Schulleitung:

„Am Samstag, den 30. Juni 2012 feiern wir in der neuen Martinsschule unser 1. Sommerfest.

Unter dem Motto „Mit allen Sinnen erleben“ können unsere Gäste sehen, hören, riechen, fühlen und nicht zuletzt schmecken, was wir für Sie vorbereitet haben. Dazu gehören ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Klangreisen, Raum- und Körpererfahrungen an der Kletterwand und auf dem Trampolin, eine Kräutersinneswerkstatt und vieles andere Interessante mehr. Zudem feiert der Förderverein der Martinsschule sein 30jähriges Jubiläum und hat sich auch eine besondere Aktionen ausgedacht, so hat der Motorradclub „ Excubitores LE MC“ sein Kommen zugesagt, ebenso der Stellvertreter des Landrats, Herr Joachim Bauer.
Auch das Angebot an Speisen und Getränken verwöhnt die Sinne.

Der Erlös des Sommerfestes wird für unseren neuen Schulgarten verwendet.“

Veranstaltungsort / Kontakt:

Martinsschule
Schule für Körperbehinderte

Hirschberger Allee 2
68526 Ladenburg
Telefon: 06203-95839-0
Telefax: 06203-95839-5330

Neue E-Mail-Adresse:
info@martinsschule-ladenburg.de

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.