Samstag, 22. September 2018

„Ladenburg bewegt“ – Straßensperrungen am Wochenende

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!
Ladenburg, 21. Juni 2011. (red) Am Wochenende wird die Zufahrt zur Altstadt gesperrt. Der Grund: Am Wochenende gehören die Straßen den Gästen von „Ladenburg bewegt“, einer Aktion des Bunds der Selbstständigen und „Ladenburg tafelt“. Auf unserer Karte sehen Sie, wo die Sperrungen vollzogen werden – alle öffentlichen Parkplätze können angefahren werden, zwei Buslinien werden umgeleitet.

Ladenburg bewegt
Jetzt eigene Landkarte erstellen 

StepMap  

Ladenburg bewegt

 

Information der Stadt Ladenburg:

„Damit die Veranstaltung „Ladenburg tafelt“ und der verkaufsoffene Sonntag am kommenden Wochenende reibungslos verlaufen kann, wird ein Teil des Innenbereichs der Stadt Ladenburg ab Samstag, dem 25. Juni 2011, ab 7.00 Uhr bis Sonntag, dem 26. Juni 2011, 24.00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt und zwar:
die Hauptstraße von Einmündung Nadlerstraße bis einschließlich Neckartorplatz, die Rheingaustraße von der Einmündung Hauptstraße bis zur Einmündung Färbergasse, die Cronbergergasse von der Einmündung Hauptstraße bis zur Einmündung Kellereigasse, die Mühlgasse von der Einmündung Cronbergergasse bis zur Einmündung Hauptstraße, Schulstraße von der Einmündung Neue Anlage bis zur Einmündung Hauptstraße, die Heidelberger Straße von der Einmündung Realschulstraße bis zur Einmündung Kirchenstraße, die Eintrachtsgasse, die Neugasse, die Metzgergasse, die Brauergasse sowie die Kirchenstraße im gesamten Bereich. Ebenso die Bahnhofstraße zwischen Einmündung Scheffelstraße und Einmündung Wallstadter Straße.

Anzeige - klicken Sie auf die Grafik für eine größere Darstellung.

 

Die Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, ihre Autos ab diesem Zeitpunkt nicht mehr im Bereich der gesperrten Parkplätze der Hauptstraße einschließlich Marktplatz und der Kirchenstraße zu parken. Nur so ist gewährleistet, dass die verschiedenen „Tafeln“ bzw. die Stände des Einzelhandels aufgestellt werden können. Fahrzeughalter, die ihre Fahrzeuge zu diesem Zeitpunkt nicht entfernt haben, müssen damit rechnen, dass diese kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Durch die Sperrung der Bahnhofstraße ist es erforderlich, dass die Buslinien 627 und 628 von Samstag, dem 25.6.2011, Betriebsbeginn bis Montag, dem 27. Juni 2011, Betriebsbeginn verlegt werden. Die Umleitung erfolgt über die Scheffelstraße und Friedrich-Ebert-Straße bzw. umgekehrt. Die Haltestellen Carl-Benz-Platz und Wallstadter Straße können dadurch nicht bedient werden. Als Ersatz für die Haltestelle Carl-Benz-Platz dient die Haltestelle Bahnhof und für die Haltestelle Wallstadter Straße die Haltestelle Schwarzkreuzstraße.“

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.