Sonntag, 19. November 2017

Über 80 Unfälle im Raum Mannheim – 100.000 Euro Sachschaden

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Ladenburg, 20. Dezember 2010. Bis 16:00 Uhr hatte die Polizei im Raum Mannheim ordentlich zu tun: Über 80 Unfälle hatten sich auf glatten Fahrbahnen ereignet. Im Bereich des Revieres Ladenburg wurden bis dahin fünf Unfälle gezählt.

Aus dem Polizeibericht:

„Im Dauereinsatz waren heute die Beamten des Polizeipräsidiums Mannheims nach ausgiebigem Schneefall im Stadtgebiet. Im Zeitraum zwischen 11.00 und 16.00 Uhr mussten die Ordnungshüter zu insgesamt 83 Unfällen ausrücken, die sich im Präsidialbereich, also dem Stadtgebiet Mannheim und den Gemeinden Ladenburg, Heddesheim, Ilvesheim, Brühl und Edingen – Neckarhausen, ereignet hatten.

Lediglich bei vier Unfällen zogen sich die Beteiligten leichte Verletzungen zu, in allen anderen Fällen blieb es bei Blechschäden. Der Sachschaden dürfte jedoch trotzdem bei weit über 100.000 Euro liegen.“

In Heddesheim und Ladenburg kam es in dieser Zeit zu insgesamt fünf Unfällen. Personen wurden nicht verletzt.

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.