Donnerstag, 21. September 2017

Vier Ladenburger Nachwuchskr├Ąfte waren erfolgreich dabei

BWG Mehrkampfmeisterschaften in Obrigheim

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 20. November 2014. (red/pm) Am 15. November traf sich in Obrigheim die Gewichtheberjugend im Alter zwischen sechs und 14 Jahren aus Baden-W├╝rttemberg um die Landesmeister im Mehrkampf zu ermitteln.

Information des ASV Ladenburg:

„F├╝r den ASV Ladenburg sind vier Nachwuchskr├Ąfte in der Neckargemeinde an den Start gegangen. Beim Mehrkampf geh├Ârt zus├Ątzlich zum olympischen Zweikampf bestehend aus Rei├čen und Sto├čen noch Sternlauf, Dreierhopp und Kugelschockwurf zu den Wettkampfdisziplinen. Die erreichten Leistungen werden dann nach einem Punktesystem, in das auch das K├Ârpergewicht einflie├čt, gewertet.

 

Elias Graze mit umgesetzten 25 kg. Foto: ASV Ladenburg

Elias Graze mit umgesetzten 25 kg. Foto: ASV Ladenburg

 

Den Anfang machten, betreut vom Ladenburger Jugendtrainer Werner Rapp, Elias Graze und Moriano Spatola im Jahrgang 2005. Elias konnte seine Bestleistungen im Rei├čen auf 21 kg und im Sto├čen auf 25 kg steigern. Mit tollen Leistungen in der athletischen Mehrkampf├╝bungen kam er bei einem K├Ârpergewicht von 34 kg auf gesamt 380 Punkte.

Moriano Spatola machte seinen ersten Gewichtheberwettkampf und kam auf 23 kg im Rei├čen und 28 kg im Sto├čen. Mit im Vergleich zum Training ebenfalls tollen Leistungen in der Athletik kam er auf 348 Punkte und belegte er den siebten Rang und lies Kinder mit mehr Wettkampferfahrung hinter sich.

 

Moriano Spatola bei seinem ersten Wettkampf mit 20kg im Rei├čen. Foto: ASV Ladenburg

Moriano Spatola bei seinem ersten Wettkampf mit 20kg im Rei├čen. Foto: ASV Ladenburg

 

Im Jahrgang 2002 ging Kyra Loose an den Start. Sie dominierte ihre Alterskategorie und wurde verdiente Landesmeisterin. Dabei verbesserte Kyra ihre Bestleistungen um insgesamt 8 kg auf 36 kg im Rei├čen und 52 kg im Sto├čen. Dabei hob die 12-j├Ąhrige Realsch├╝lerin fast 10 kg mehr als ihr eigenes K├Ârpergewicht. Auch in den athletischen ├ťbungen wusste sie zu ├╝berzeugen. Insgesamt kam sie auf starke 495 Punkte und wurde zweitbestes M├Ądchen der Veranstaltung.

Den Abschluss f├╝r die R├Âmerst├Ądter machte ihr Bruder Kevin. Im Jahrgang 1999 wurde er der Kategorie ÔÇ×leichtÔÇť zugeordnet. In seinem Wettkampf verbesserte er seine Rei├čbestleistung auf 65 kg. Im Sto├čen brachte er 80 kg zur Hochstrecke. Mit 7,05 m im Dreierhopp konnte er hier ebenfalls einen neuen Bestwert aufstellen und kam in Summe 448 Punkte und erreichte damit den 5. Rang. Damit rundete er einen tollen Wettkampf f├╝r die Sch├╝ler des ASV Ladenburg ab.“