Freitag, 20. Juli 2018

Wettbewerbsworkshop “Ehemalige Martinsschule“

Bestes städtebauliches Konzept für „Ehemalige Martinsschule“

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 20. Juni 2013. (red/pm) Letztes Jahr bot die Stadt Ladenburg das Gelände der ehemaligen Martinsschule zum Verkauf. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass mit zwei der sechs Bewerber nun ein Wettbewerbsworkshop durchgeführt wird.

Information der Stadt Ladenburg:

„Ende letzten Jahres hat die Stadt Ladenburg den Verkauf des Geländes der ehemaligen Martinsschule öffentlich ausgeschrieben. Auf der Grundlage einer städtebaulichen Bewertung und Handlungsempfehlung durch die Universität Weimar in Zusammenarbeit mit dem Urban Index Institut in Darmstadt hat der Gemeinderat der Stadt Ladenburg beschlossen, mit zwei von ehemals sechs Bewerbern einen Wettbewerbsworkshop durchzuführen, um das beste städtebauliche Konzept für das Gelände der ehemaligen Martinsschule zu ermitteln.

Dieser Workshop wird am 04. und 05. Juli stattfinden. Am Freitag, den 05. Juli um 18:00 Uhr werden die beiden Bewerber ihre überarbeiteten Entwürfe im Sitzungssaal des Domhofes, Haupstraße 7 der interessierten Öffentlichkeit vorstellen.

Diese zweite Wettbewerbstufe wird von einer fünfköpfigen Fachjury begleitet werden. Die Jury stellt nach einer Beratung unmittelbar nach der öffentlichen Vorstellung das beste städtbauliche Konzept fest und formuliert eine Empfehlung an die Stadt Ladenburg für das weitere Vorgehen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.