Sonntag, 19. November 2017

BreitgefÀchertes Kulturprogramm

4. Weihnachtsmarktwochenende

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 20. Dezember 2013. (red/pm) Die Stadtverwaltung lÀdt zum 4. Weihnachtsmarktwochende mit einem breitgefÀcherten Kulturprogramm.

Information der Stadt Ladenburg:

„Noch einmal wird ein breitgefĂ€chertes Kulturprogramm angeboten. Es beginnt am Freitag, dem 20. Dezember um 19.30 Uhr mit dem Pop- und SchlagersĂ€nger Ronny Söllner.

Am Samstag, dem 21. Dezember 2013 zeigen die JĂŒngsten in unserer Stadt mit dem Musikgarten Flores ihr musikalisches Können, bevor der Chor der Neuapostolischen Kirche um 18.00 Uhr verschiedene Lieder zu Gehör bringt. Der Abschluss an diesem Abend wird sich das Duo „Two Minds“ mit Accoustic Pop-Jazz in Szene setzen.

Die Musikschule der Stadt wird am Sonntag, dem 22. Dezember 2013, ab 14.30 Uhr, den Abschluss des diesjĂ€hrigen Weihnachtsmarktes einleiten. Ein Fenster des „Lebendigen Adventskalenders“ öffnet der Posaunenchor der Freien Evang. Gemeinde auf dem Weihnachtsmarkt um 15.30 Uhr. Um 17.00 Uhr ist ein musikalischer Auftritt der Stadtkapelle Weinheim, bevor um 18.00 Uhr bereits traditionell der MĂ€nnerchor des Gesangverein „Liederkranz“ mit seinem Liedvortrag das weihnachtliche Programm auf dem Marktplatz beendet.

Auch die Kinder erwartet nochmals ein spannendes Wochenende mit Überraschungen. Spannend dĂŒrfte wohl am Samstag, dem 21. Dezember 2013 um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr die weihnachtliche VorfĂŒhrungen der Zauberinnen Vietcke-Runkel und Gehilfin Keil werden.

Ebenso die weihnachtlichen MĂ€rchen die mit viel Freude auf das kommende Weihnachtsfest hinweisen. Sie finden am Samstag, dem 21. Dezember 2013 um 14.00 Uhr und um 15.30 Uhr, sowie am Sonntag, dem 22. Dezember 2013 um 14.00 Uhr statt. Auch der Nikolaus wird am 4. Adventssonntag nochmals erscheinen und seine Geschichte erzĂ€hlen. Er kommt um 15.30 Uhr in das ehemalige Gasthaus Schwanen/VanitĂ© in der Hauptstraße 45.

Es gibt also auch zum Finale nochmals viel zu erleben und zu bestaunen und die besondere AtmosphĂ€re der gesamten Altstadt aufzuspĂŒren. Die Lebendige Krippe auf dem Kirchenvorplatz trĂ€gt mit dazu bei, dass man in Ladenburg eine besondere Einstimmung fĂŒr die kommenden Festtage spĂŒren kann.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.