Donnerstag, 21. September 2017

Änderung in der Wallstadter Straße, Benzstraße und Ilvesheimer Straße

Neue Radwegeführung in Ladenburg

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 17. Juli 2014. (red/pm) In der Wallstadter Straße, Benzstraße sowie Ilvesheimer Straße ist es aktuell den Fahrradfahrern gestattet, beide begleitenden Geh- und Radwege gegenläufig, das heißt in beiden Richtungen zu nutzen. Dies widerspricht den geltenden Regelwerken zur Führung von Radfahrern entlang von Straßen.

Information der Stadt Ladenburg:

Wappen Ladenburg„Die Straßenverkehrsbehörde hat nun die bisherige verkehrsrechtliche Anordnung aufgehoben und angeordnet, dass künftig straßenbegleitende Radwege nur in eine Richtung (Rechtsfahrgebot) genutzt werden dürfen. Der Begegnungsfall zweier Fahrräder ist damit bis auf Ausnahmen (zum Beispiel entlang der Wallstadter Straße von der Industriestraße über die Schwarzkreuzstraße bis zur Bleiche) künftig ausgeschlossen.

Radfahrer in Richtung Weststadt dürfen nur noch den Radweg auf der östlichen Seite der Wallstadter Straße (unter anderem Nagel, Norma, Viessmann) benutzen. Die Nutzung des Radweges auf der gegenüberliegenden westlichen Seite (unter anderem Lidl, ABB, Aldi) ist in diese Richtung untersagt.

Radfahrer in Richtung Neckar dürfen infolgedessen nur noch den Radweg auf der westlichen Seite der Benzstraße benutzen, in Richtung Heddesheim den Radweg auf der östlichen Seite.

Radfahrer in Richtung Ilvesheim dürfen nur noch den Radweg auf der nördlichen Seite der Ilvesheimer Straße benutzen. Zurück nach Ladenburg ist nur die Nutzung des Radweges auf der südlichen, dem Neckar zugewandten Seite zulässig.

Die Beschilderung wird in der kommenden Woche verändert und hat damit sofort Gültigkeit.

Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung dieser geänderten Verkehrsführung.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.