Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ein guter dritter Platz ist das Ziel

Liga-Auftakt für die ASV-Heber

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 17. September 2012. (red/pm) Mit einem Auswärtskampf bei Aufsteiger KSC Schifferstadt starten die Gewichtheber des ASV Ladenburg am kommenden Samstag um 18 Uhr in die Saison 2012/2013.

Information des ASV Ladenburg:

„Nach einem guten dritten Platz in der vergangenen Runde ist das Ziel für die Heber um das Trainerteam Werner Rapp und Lukas Roß wiederum eine Platzierung unter den ersten drei Mannschaften. Gleich zu Beginn treffen die Römerstädter zwar auf einen Liganeuling, jedoch ist die Mannschaft aus der Pfalz nicht zu unterschätzen.

In Sachen Personal gibt es beim ASV kaum Änderungen zur letzten Runde, man tritt fast mit der gleichen Mannschaft der letzten Saison an. Martha Roß wird nach ihrem Auslandsaufenthalt wieder in die Mannschaft rücken, ebenso fest in der 1. Mannschaft ist ab dieser Runde Nachwuchsheber Marcel Moser, der schon in der letzten Runde bei einigen Kämpfen Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln konnte. Verlassen hat die Mannschaft Luca Carboni.

Gespannt ist man auf Ladenburger Seite natürlich auf den Auftritt von Christin Ulrich, auf der nach ihrer Olympiateilnahme sicherlich nun ein anderes Augenmerk liegt. Am 13.10 beginnt dann für die 2. und 3. Mannschaft des ASV Ladenburg die Saison in der Bezirksliga, wobei man den ASV II sicherlich zu den Aufstiegsfavoriten zählen kann.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.