Sonntag, 22. Juli 2018

SĂŒddeutsche Mehrkampfmeisterschaften im Gewichtheben

Kompletten Medaillensatz mitgenommen

Print Friendly, PDF & Email
20130615_SĂŒddeutsche Meisterschaft Lörrach 617

Kevin Loose, Kyra Loose und Vera Ma holten sich den Sieg. Foto: ASV Ladenburg

 

Ladenburg/Lörrach, 17. Juni 2013. (red/pm) Vergangenen Samstag waren die SĂŒddeutschen Mehrkampfmeisterschaften im Gewichtheben. Der ASV war mit drei Nachwuchshebern in Lörrach vertreten.

Information des ASV Ladenburg:

„Bei den SĂŒddeutschen Mehrkampfmeisterschaften im Gewichtheben am vergangenen Samstag war der Athletik-Sport-Verein Ladenburg mit drei Nachwuchshebern in Lörrach vertreten und konnte einen kompletten Medaillensatz in der Römerstadt mitnehmen. Der Wettkampf selbst bestand neben dem olympischen Zweikampf, welcher sich aus Reißen und Stoßen zusammensetzt, aus den athletischen Übungen Sternlauf, Kugelschockwurf und Schlussdreisprung. ZusĂ€tzlich wurde die Hebetechnik auch mit Noten bewertet. Die Gesamtwertung erfolgte nach einem Punktesystem.

Den Anfang machten Kyra Loose und Vera Ma. Beide sind Jahrgang 2002 und waren somit in derselben Konkurrenz am Start. Kyra schaffte im Reißen 28 kg und scheiterte nur knapp an 30 kg, was eine neue persönliche Bestleistung gewesen wĂ€re. Im Stoßen verbesserte sie ihren Bestwert auf 41 kg. Vera schaffte sechs gĂŒltige Versuche und stellte im Reißen und im Stoßen neue Bestleistungen mit 29 kg und 39 kg auf.

Beide zeigte eine verbesserte Hebetechnik, was sich auch in der Benotung dieser widerspiegelte. Auch im den athletischen Übungen erzielten die zwei MĂ€dchen einige neue Bestleistungen. Kyra Loose wurde mit 455,1 Punkten SĂŒddeutsche Meisterin und erhielt vom Veranstalter einen Pokal. Ihre Kameradin Vera Ma wurde mit 414,9 Punkten starke Dritte.

Der dritte Ladenburger war Kevin Loose. Er ging in der Kategorie 1999 „schwer“ an den Start und wurde dort zu seiner Freude SĂŒddeutscher Vizemeister. In seinem Wettkampf verbesserte er seine Bestleistung im Reißen auf 51 kg. Im Stoßen drĂŒckte er den zweiten Versuch an 61 kg im Ausstoßen nach und musste diese Last wiederholen. Auch hier wĂ€re eine neue Bestleistung im Bereich des Möglichen gewesen. Seine Leistungen in der Athletik sowie seine Techniknoten waren ebenfalls ansprechen und so kam er gesamt auf 410,9 Punkte.

Im Monat Juli stehen einige Jugendmeisterschaften an, wo sich die Ladenburger Nachwuchsheber erneut beweisen können.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.