Samstag, 18. November 2017

Bierfass-Dieb zeugt Reue

Print Friendly, PDF & Email

//

 

Guten Tag!

Ladenburg, 13. September 2010. In der Nacht zum Montag hat ein Mann versucht, leere BierfÀsser von einem Stand des Altstadtfestes zu entwenden.

Aus dem Polizeibericht:

„Auf frischer Tat wurde am vergangenen Montagmorgen, gegen 03.00 Uhr, ein Dieb in Ladenburg geschnappt. Ein Zeuge beobachtete den 24-JĂ€hrigen dabei, wie dieser nach dem Altstadtfest auf dem Marktplatz versuchte, zwei leere BierfĂ€sser zu entwenden.

Die verstĂ€ndigten Beamten des örtlichen Polizeireviers konnten den Dieb wenig spĂ€ter festnehmen und das Diebesgut sicherstellen. Nach den ĂŒblichen Maßnahmen wurde der Dieb wieder auf freien Fuß gesetzt. Erst am nĂ€chsten Tag stellte sich heraus, dass ein Biertisch, sechs BierbĂ€nke und ein leeres Fass vermisst wurden.

Durch einen Anruf bei dem 24-JĂ€hrigen konnte der Fall gelöst werden. ReumĂŒtig teilte er mit, dass er im Besitz der vermissten GegenstĂ€nde ist und sicherte zu, das Diebesgut persönlich auf der Wache vorbeizubringen – was er wenig spĂ€ter auch tat.“

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.