Mittwoch, 17. Januar 2018

Patrik Karr stellt den Mannschaftssieg sicher

ASV Ringer können weiter punkten

Print Friendly, PDF & Email
011

Der ASV gewinnt mit 20 – 18. Foto: ASV Ladenburg

 

Berghausen/Ladenburg, 17. September 2013. (red/pm) Mit einem 20:18 konnte der ASV den Regionalligaabsteiger KSV Berghausen besiegen. In der gut besuchten städtischen Turnhalle konnten die Fans beider Lager einen spannenden und aufregenden Kampf, dessen Ausgang bis zuletzt offen war, verfolgen.

Information des ASV Ladenburg:

„In der Klasse bis 55 kg hatte es Kerim Ferchichi gegen Christoph Biro eilig und siegte bereits in der zweiten Minute entscheidend. Danach glich Berghausen durch einen verletzungsbedingten Ausfall von Wolfgang Wiederhold wieder aus. Enis Ferchichi hielt seine Niederlage gegen Norbert Kollar in Grenzen und unterlag mit 1 – 2.

Die Klasse bis 96 kg musste man im ASV Lager unbesetzt lassen, da sich Jens Barbara kurzfristig krank meldete. Nun zeigte der 41 jährige Stanislaw Surdyka , das er immer noch über die Oberliga Klasse verfügt als er den KSV Ringer mit 8 – 1 in die Schranken wies. Zwischenstand zur Pause 8 – 11 für die Gäste.

Nach der Pause ging Max Purschke mit 2- 0 in Führung musste aber nach einer verunglückten Griffaktion auf die Schultern. Vasile Dobrea ließ seinem Gegner keine Zeit zum Luftholen und punktete diesen überhöht aus. Zwischenstand 12 -15 für den KSV Berghausen. Nun kam die Zeit der ASV Kämpfer.

Alexander Hörner, der zweite German Master im ASV Team punktete Nicolas Gerbode aus und siegte mit 3 – 1. Daniel Mächtel, bekam dieses Mal den Vorzug vor dem Nachwuchstalent Dzambo Gadziev. Mächtel präsentierte sich in Topform und Siegte überlegen gegen Christian Dohm.

ASV Reserve punktet in 11 Minuten

Nun lag es am Dritten German Master im ASV Team Patrik Karr den Sieg sicherzustellen. Mit einer unglücklichen 6 -6 Niederlage auf Grund einer höheren Wurfwertung gelang es im. Endstand 20 – 18.

Auch im Kampf der Reservisten schlugen die Ladenburger voll zu. Zu jeweils 4 Mannschaftspunkten kamen Shamil und Dzhambulat Gadziev, Jens Knödler, Oskar Sobczak , Kevin Gerlinski, Viktor Hörner und Luciano Testas. Manuel Maier unterlag in der 66 kg Klasse. Endstand 28 – 8 für den ASV.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.